Jan Maik Schlifter (FDP)

Jan Maik Schlifter ist Kreisvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP) in Bielefeld. 2020 ist er für die Freien Demokraten bei der Oberbürgermeister-Wahl gegen Pit Clausen und weitere Konkurrenten angetreten. Schlifter bekam 5,15 Prozent der Stimmen und schied damit als möglicher Oberbürgermeister aus. 2021 ist er bei der Bundestagswahl für die FDP im Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II. ins Rennen gegangen, aber konnte auch hier nicht genug Stimmen für sich gewinnen, um in den Bundestag einzuziehen.  

Der bekannte Bielefelder Politiker starb am Neujahrstag. - Symbolfoto Pixabay
Bielefeld

Trauer um bekannten Bielefelder FDP-Politiker

Der Kommunalpolitiker galt als einer der Architekten der Stadtrat-Koalition von 2009 bis 2014. "Auf den Liberalismus kann man nicht verzichten."

Wer wird der nächste Hausherr im Rathaus? Nächstes Jahr wird wieder gewählt. - Sarah Jonek
Kommentar

Stichwahl bleibt: Ein Geschenk für Bielefelds OB Pit Clausen

Zwei Eisen haben FDP und CDU noch im Feuer. Gibt es doch noch einen gemeinsamen bürgerlichen Kandidaten?

Schüler bekommen demnächst ein besonderes Ticket. - Picture Alliance
Bielefeld

Bielefelds Schüler bekommen künftig für 29 Euro ein 24/7-Ticket für Bus und Bahn

Bisher mussten Schülerinnen und Schüler, die zu nahe an ihren Schulen wohnten, 57 Euro im Monat für eine ÖPNV-Karte zahlen. Nun wird es billiger und zudem steigen die Leistungen.

Wie viel kostet Bielefelds ÖPNV die Kunden? Das hat ein Online-Verbraucherportal untersucht. - Mike-Dennis Müller (Archiv)
Bielefeld

"Absteiger des Jahres": Bielefeld wird für hohe Bus- und Bahnpreise abgewatscht

Wie günstig und kundenfreundlich ist Bielefelds ÖPNV-Angebot? Das hat ein Verbraucherportal jetzt untersucht - mit ernüchterndem Ergebnis. Vor allem beim Schüler-Angebot gibt's Abstriche.

Die FDP will den Ordnungsdienst stärken. - Andreas Frücht
Bielefeld

Werden Mitarbeiter des Ordnungsamts zu Hilfspolizisten aufgerüstet?

An Problemplätzen sollen Mitarbeiter des Ordnungsamts für Sicherheit sorgen. Beobachter finden, dass das nicht klappt. Bald könnten die Aufpasser mehr Autorität bekommen. Und Durchschlagskraft - wortwörtlich.

Im Grünen Würfel soll ein Jugendangebot entstehen. Die Politik streitet, wie man mit der dortigen Drogenszene umgehen soll. - Christian Geisler
Bielefeld

Grüner Würfel: Neuer Streit um Umgang mit Drogenszene entfacht

Der Vorschlag eines offenen Jugendangebots auf dem Kesselbrink stößt in der Politik auf Zustimmung. Doch der Start verzögert sich, weil es ein neues Konfliktthema gibt.

Anstelle des Jöllenbecker Freibads wird ein Kombibad errichtet. Der Stadtrat gab grünes Licht. - Sylvia Tetmeyer
Bielefeld

Bielefeld bekommt ein neues Kombibad

Stadtrat stimmt Standort in Jöllenbeck und Finanzierungskonzept zu. Damit wirklich alle Grundschulkinder sicher schwimmen lernen, sehen Liberale Bedarf für zusätzliche Konzepte - auch in Freibädern.

Noch hat’s längst nicht jeder: ein kostenloses oder kostengünstiges Schulticket. - Barbara Franke
Bielefeld

Na endlich: Bielefelds Schulticket für alle ist in Sicht

Nach anfänglichem Widerstand stimmen im Schulausschuss alle Fraktionen dem Antrag von FDP und CDU zu. Ziel ist die Einführung zum nächsten Schuljahr

Mischen die Politik auf: Hans-Christian Wittler, Marie-Dominique Pickardt, Okbah Alherafi, Michael Gugat und Sabine Kahl von "Lokaldemokratie in Bielefeld". - Barbara Franke
Bielefeld

Chaos im Bielefelder Rat durch neue Wählergemeinschaft

Die FDP könnte Nutznießer der Gründung von "Lokaldemokratie in Bielefeld" sein. Dann verlöre das Paprika-Bündnis in allen Ausschüssen die Mehrheit

Sammeln Unterschriften fürs Schulticket: Die Bielefelder FDP um Nicolas Strahlke, Jan Maik Schlifter, Jasmin Wahl-Schwentker, Jürgen Weber, Samira Classen, Kai Detlefsen und Jamila Wahl-Schwentker (v. l.) vor der Geschäftsstelle. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Darum will die Bielefelder FDP ein Schulticket für alle

10.000 Schüler haben das Schulwegticket, alle anderen gut 40.000 müssen komplett selbst zahlen. 56 Euro sind das derzeit im Monat. Das will die FDP ändern.

Ein Wasserstoff-Auto auf Werbetour in Bielefeld.  - Dennis Angenendt

Alles außer Diesel: Mobiel will Wasserstoff-Busse in Bielefeld testen

Die Busse mit Brennstoffzellen haben viele Vorteile gegenüber ihren rein elektrischen Konkurrenten. Doch gibt es auch einige Nachteile - die beginnen schon beim Betanken. 

Frücht Unilinie - Andreas Frücht
Bielefeld

Ticketpreise: Bielefelder Politik muss sich jetzt unbedingt erklären

Die Mehrheit im Bielefelder Rat hat den Klimanotstand in der Stadt ausgerufen. Zwei Wochen später erhöhen die Verkehrsbetriebe MoBiel ihre Preise. Ein merkwürdiges Signal.