Bad Oeynhausen

Von Liebe und Lust: Lydie Römisch (v.l.), Ursula Schlink de Company und Lothar Schröer beim erotischen Märchenabend. - SANDRA C. SIEGEMUND
Bad Oeynhausen

Erzählungen von Liebe, Lust und Unvernunft


Falschparker am Busbahnhof: Der Fahrer dieses Fahrzeugs versuchte den Reporter einzuschüchtern: „Wenn du das nicht löschst, lösche ich dich von dieser Welt!“ Foto: Ulf Hanke - Ulf Hanke
Bad Oeynhausen

Ausflug in den Angstraum


Tierischer Besuch: Ciara freut sich, wenn Klassenhund Anna in den Unterricht kommt. Finanziell ermöglicht wird das durch die Martin C. Schröder Stiftung, deren Vorstandsvorsitzende Hans-Dieter Brüggemann (hinten rechts) und sein Beisitzer C. Erasmus Zöckler (links) jetzt zusammen mit Schulleiter Andreas Becker-Brandt im Unterricht der Klasse M 3 der Schule Wittekindshof hospitiert haben. Foto: Jaqueline Patzer - Jaqueline Patzer
Bad Oeynhausen

Klassenhund Anna fördert Kreativität


Instandgesetzt: Eines der neuen Fallrohre fürs Regenwasser. - Jörg Stuke
Bad Oeynhausen

Auf sanftem Weg zu trockenen Mauern


Freuen sich auf den Marketing-Tag im Schloss: Dirk Markus (v.l.), Johannes Schweer und Florian Potthoff haben die Veranstaltung organisiert. Foto: Heidi Froreich - Heidi Froreich
Bad Oeynhausen

Marketing-Tag im Schloss


Sorgen für Spannung: Jitka Kremer (v.l.), Jeannitte Bennefeld, Thomas Kämpf, Britta Urban, Ramona Wojahn und Karin Wehmeyer proben für den Kneipenkrimi in der Druckerei. - SANDRA C. SIEGEMUND
Bad Oeynhausen

Das Geheimnis des falschen Hasens


Ciara freut sich, wenn Klassenhund Anna in den Unterricht kommt. Finanziell ermöglicht wird das durch die Martin C. Schröder Stiftung, deren Vorstandsvorsitzende Sonderschulrektor a.D. Hans-Dieter Brüggemann (hinten rechts) und sein Beisitzer, Professor Dr. med. C. Erasmus Zöckler (hinten links), jetzt zusammen mit Schulleiter Andreas Becker-Brandt im Unterricht der Klasse M 3 der Schule Wittekindshof hospitiert haben. - Jaqueline Patzer
Löhne/Bad Oeynhausen

Wie ein Hund die Kreativität behinderter Kinder fördert


Links herrscht Leere: Die Weserstraße Donnerstagmittag. Sie ist seit Montag und bis nächste Woche halbseitig gesperrt. Foto: Ulf Hanke - Ulf Hanke
Bad Oeynhausen

Sperrung ohne Bauarbeiten


Schweres Gerät: Die Maschinen der Stadtwerke sind ab Montag vermehrt im Stadtgebiet unterweg. Foto: Marten Siegmann - Marten Siegmann
Bad Oeynhausen

Anlieger müssen Gehwege reinigen


realisiert durch evolver group