Stefanos Kapino (l.) und Frederik Jäkel (r.) werden gegen den HSV sicherlich nicht beschäftigungslos bleiben. Bei Arminia gibt es die Hoffnung, dass der nominell stärkere Gegner dem DSC gut liegen könnte. - IMAGO/Fotostand
Lepinjica bald da

Klünter drängt sich bei Arminia schon auf - Defensive gegen HSV im Fokus 2