Soll wie gewohnt erhalten bleiben: Die Bielefelder Unternehmenszentrale mit dem markanten "it" in Itelligence-Rot. - © Marten Siegmann
Soll wie gewohnt erhalten bleiben: Die Bielefelder Unternehmenszentrale mit dem markanten "it" in Itelligence-Rot. | © Marten Siegmann
NW Plus Logo Softwarebranche

Aus Itelligence wird NTT Data: Japaner taufen Bielefelder Unternehmen um

Der japanische Mutterkonzern will den Markenauftritt weltweit vereinheitlichen. Der SAP-Dienstleister aus OWL soll aber selbstständig bleiben und seinen Firmensitz in Bielefeld behalten.

Martin Krause

Bielefeld. Nach beinahe 21 Jahren ist für die Itelligence AG jetzt Schluss - zumindest unter diesem Namen. Vom 1. April an firmiert der Bielefelder Software-Dienstleister unter dem neuen Namen "NTT Data Business Solutions" und rückt damit noch näher an den japanischen Mutterkonzern heran. Der Markenauftritt werde in das "Branding" von NTT Data überführt, die rote Itelligence-Farbe wird durch ein tiefes Blau ersetzt. NTT Data ist mit 133.000 Mitarbeitern die IT-Tochter des noch größeren japanischen Telefongiganten NTT mit mehr als 270.000 Beschäftigten...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • alle Artikel frei
  • monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
nur für kurze Zeit

Jahres-Abo + 20 € Gutschein

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei
  • Outdoor-Gutschein

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema