Marienmünster

Ganz entspannt: Die Kinder, Jugendliche und ehrenamtlichen Helfer freuen sich über den neuen Bauwagen. - Foto: Christina Leßmann
Bredenborn

Mehr Möglichkeiten für die Bredenborner Jugend


Planschen macht Spaß: Verwaltung und Politik wollen das Freizeithallenbad erhalten, müssen aber Kosten sparen. Wie viel Freude das Baden und Schwimmen in Vörden machen kann, wurde einmal mehr bei der Poolparty (Foto) im Sommerferienprogramm deutlich. - Stadt Marienmünster
Marienmünster

Eintritt ins Vördener Hallenbad wird für Kinder teurer


So sehen Sieger aus: Die Feuerwehrkameraden aus Altenbergen,, Löwendorf-Hohehaus und Großen- und Kleinenbreden. - Sabrina Klenke
Löwendorf

Altenbergen holt den Stadtpokal der Feuerwehren


Tolles Ambiente: Für das Open-Air in Kollerbeck bietet sich die Waldbühne an. Das Foto zeigt „Blech & Ko“ mit Loreen Lensdorf (vorn, v. l.), Thore Gulden, Karl Brakweh, Bernward Brisgies und Rita Schrader-Meyer sowie Ernst Gaidzik (hinten, v. l.), Marko Ridder, Leon Lensdorf, Ansgar Engel und Elmar Krüger. - Simone Flörke
Marienmünster

Sie wollen die Waldbühne in Kollerbeck rocken


Packen an: Dietmar Höppner (l.) und Josef Ahlemeyer - zugleich Elektrikermeister - arbeiten an der neuen Elektroverteilung. - David Schellenberg
Marienmünster

Viele Neuerungen in der Grundschule Vörden


Neue Aufgabe: Pastor Ansbert Junk. - Foto: Madita Schellenberg
Sommersell/Marienmünster

Pastor Ansbert Junk verlässt die Region


Hoch sollen sie leben: Die Königspaare aus dem gesamten Stadtgebiet von Marienmünster feierten das Stadtschützenfest in Hohehaus. - Jonas Gröne
Marienmünster

Hohehaus strahlt fürs Stadtschützenfest Marienmünster


  • Lokalredaktion Höxter


    Telefon: 0 52 71 - 68 03 50

realisiert durch evolver group