Sennestadt

Getrieben sein: Das gehört für Heinz Schößler zum Malen dazu. Bei der Vernissage erläutert er seinen Schaffensprozess. Hier präsentiert er die Bilder an der Frontseite des Saals, links ohne Namen, rechts "Jupitersinfonie". - Sibylle Kemna
Sennestadt.

Malerei voller Rätsel


  • Lokalredaktion Bielefeld


    Telefon: 05 21 - 555 580

realisiert durch evolver group