Martina Schu (Die Linke)

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen und Informationen zu Martina Schu (Die Linke).

Die mehr als 150 Streikenden bilden bei der Kundgebung auf dem Paderborner Marktplatz ein buntes Peace-Zeichen, um gegen den Krieg in der Ukraine zu protestieren. - Birger Berbüsse
Paderborn

Kita-Beschäftigte im Streik: "Das System laugt uns aus"

Grundsätzlich sei die Situation in den Kitas mehr als angespannt: "Wenig Personal soll viel zu viel leisten und kommt dabei fast täglich an die Grenzen."

Die Paderborner Staatsanwaltschaft bearbeitet den Fall. - Themenbild: Wolfgang Rudolf
Paderborn

Staatsanwaltschaft ermittelt nach Angriff auf Linken-Politikerin

Martina Schu war bei einer AfD-Kundgebung geschlagen worden. Der Staatsschutz ermittelt noch in weiteren Paderborner Fällen, die Bezug zur Bundestagswahl haben.

Vor allem in der Kernstadt sind die Wahlergebnisse bisweilen sehr unterschiedlich verteilt. - Gerd Vieler
Paderborn

Bundestagswahl 2021: Wahlergebnisse der Stadt Paderborn

Die CDU hat die Bundestagswahl in Paderborn gewonnen. Doch nicht überall in der Stadt heißt der Sieger Carsten Linnemann. Eine Analyse.

Martina Schu, Direktkandidatin der Linken für die Bundestagswahl. - Björn Kenter
Paderborn

Linken-Kandidatin geschlagen: Jetzt ermittelt der Staatsschutz

Dem Beschuldigten wird vorsätzliche Körperverletzung vorgeworfen. Er ist offensichtlich Mandatsträger der AfD.

Martina Schu kandidiert für die Linke. - Björn Kenter
Kandidaten für den Kreis Paderborn

Martina Schu (Die Linke): "Alt und Jung müssen Verantwortung übernehmen"

Die Linke-Politikerin bewirbt sich um ein Bundestagsmandat, um den Kreis zu einem Vorbild für eine ökologische und nachhaltige Landwirtschaft zu machen.

Martina Schu, Spitzenkandidatin der Linken für die Bundestagswahl. - Björn Kenter
Paderborn

Vorfall bei AfD-Kundgebung in Paderborn: Linke-Kandidatin geschlagen

Martina Schu, Bundestagskandidatin der Linken im Kreis Paderborn, ist bei der AfD-Kundgebung am Mittwochabend offenbar gezielt attackiert worden.

Ein Platz bleibt leer, als Schulleiter Matthias Groß die Politikerinnen und Politiker begrüßt. AfD-Mann Günter Koch sagte seine Teilnahme ab. - Sabine Kauke
Bundestagswahl

Frage an die Kandidaten: "Was tun Sie selbst für den Klimaschutz?"

"Ich habe vor der Diskussion zwischen zwei Parteien geschwankt. Jetzt ist die Entscheidung für mich klarer", sagt ein angehende Verwaltungsangestellter.

Hielt eine sehr lebendige Rede: Sahra Wagenknecht von der Partei Die Linke - Björn Kenter
Paderborn

Wagenknecht stellt in Paderborn die Rückkehr zu linken Kernthemen in den Fokus

Sahra Wagenknecht, NRW-Spitzenkandidatin der Linken, prangert in ihrer Rede auf dem Paderborner Marktplatz vor allem die soziale Ungerechtigkeit im Land an.

Die Zweitstimme ist die maßgebende Stimme für die Verteilung der Sitze im zu wählenden Bundestag. - Lena Henning
Paderborn

Zwei Stimmen für die Bundestagswahl

236.671 Bürgerinnen und Bürger im Kreis Paderborn dürfen bei der Bundestagswahl am 26. September ihr Kreuz machen.

Carsten Linnemann (CDU, v. l.), Burkhard Blienert (SPD), Jörg Schlüter (Grüne), Martina Schu (Linke) und Roze Özmen (FDP) stellen sich den Fragen der 'Parents for Future'. - Moritz Jülich
Paderborn

Klima-Festival: Diskussion über den richtigen Weg in Sachen Klimaschutz

Fünf Paderborner Politiker diskutieren über Mobilität, Heizen und Industrie im Zeichen des Klimawandels. Ihre Meinungen polarisieren im Publikum.

Diskutierten zum Thema Klimaschutz (v. l.): Manfred Müller (CDU), Otmar Lüke (NABU), Jörg Schlüter (Grüne), Martina Schu (Linke), Roze Özmen (FDP) und Michael Sprink (SPD). - Wiebke Wellnitz
Kreis Paderborn

Klima und Umweltschutz: Das sind die Statements der Parteien aus dem Kreis

Durch die Hochwasserkatastrophe rückte der Klimaschutz in den Fokus aller Parteien im Wahlkampf. Im Rahmen einer Podiumsdiskussionen bezogen Politiker Stellung.

Organisatoren und Diskussionsteilnehmer: Brigitte Kaese (Integrationsagentur, v.l.), Jörg Schlüter (Grüne), Rosanna Martens (Die PARTEI), Martina Schu (LINKE), Burkhard Blienert (SPD), Tobias Isaak (Integrationsagentur), Karsten Grabenstroer (CDU), Roze Özmen (FDP) und Vanessa Kamphemann (Diakonie). - Sebastian Beeg
Bundestagswahl 2021

Parteien eröffnen heiße Phase des Wahlkampfs in Paderborn

Vertreter von sechs Parteien diskutieren aktuelle Themen beim Ersten Jugendforum zur Bundestagswahl in der Kulturwerkstatt. Drei Themen sind besonders präsent.

Sahra Wagenknecht (Linke), Robert Habeck (Grüne), Wolfgang Bosbach (CDU) und Thomas Kutschaty (SPD; im Uhrzeigersinn) kommen zum Bundestagswahlkampf nach Paderborn. - P. Menzel/Die Grünen/J. Spreen-Ledebur/W. Rudolf
Paderborn

Diese Polit-Promis kommen zur Wahlkampfvisite nach Paderborn

Wahlkämpfe sind immer auch ein Schaulaufen der überregionalen Parteiprominenz. Eine Partei betreibt einen besonders großen Aufwand.

Die Direktkandidaten für die Bundestagswahl im heimischen Wahlbezirk stehen fest. - (Symbolfoto) Lena Henning
Paderborn

Neun Direktkandidaten treten bei Bundestagswahl im Wahlkreis Paderborn an

Die Verhandlung vor dem Paderborner Arbeitsgericht wird fortgesetzt. - Themenbild: Wolfgang Rudolf
Paderborn

Streit um Kündigungen beim DRK: Verdi unterstützt Gerichts-Vorschlag

Zwar hätte sich die Gewerkschaft deutlichere Worte gewünscht, zeigt sich aber erfreut über die bisherigen Verhandlungen.

Die Demonstranten protestierten mit bunten Fahnen und Plakaten. - Besim Mazhiqi
Paderborn

Paderborner protestieren gegen Kundgebung der AfD

Zahlreiche Menschen haben am Samstagnachmittag in Paderborn gegen eine Kundgebung der AfD demonstriert.

Zwischen Geschäftsführung und Betriebsrat sorgt ein Streit um eine Betriebsratswahl für Ärger beim DRK Kreisverband Paderborn. - Marc Schröder
Paderborn

Fristlose Kündigung für Betriebsräte - Ärger beim DRK-Kreisverband

Über eine vorgezogene Betriebsratswahl eskaliert ein Streit zwischen Betriebsrat und Geschäftsführung. Mittlerweile stehen fristlose Kündigungen im Raum und verschärfen die komplexe Situation. Auch politische Akteure mischen sich ein.

Mitglieder der Linken trafen sich online zur Vorstandswahl des Stadtverbandes. - Die Linke, Stadtverband PB
Paderborn

Paderborner Linke wählen neuen Stadtverbandsvorstand

Im Rahmen einer Online-Mitgliederversammlung hat die Linke einen neuen Stadtverbandsvorstand gewählt, teilt die Partei in einer Presseinfo mit.

Martina Schu ist Direktkandidatin der Linken zur Bundestagswahl im September. - Die Linke
Paderborn

Aktive Gewerkschafterin will für die Linke in den Bundestag

Martina Schu (56) will für die Partei Die Linke in den Bundestag. Die Bezirksgeschäftsführerin der Gewerkschaft Verdi wurde von einem Kreisparteitag der Linken jetzt zur Direktkandidatin gewählt.

In dem Gespräch mit dem Paderborner Bürgermeister Michael Dreier geht es unter anderem um die Auswirkungen der Corona-Beschränkungen auf die Gastronomie. - Matthias Groppe
Paderborn

Wie sich die Pandemie auf die Paderborner Wirtschaft auswirkt

Die Schließung der Gastronomie, starke Umsatzrückgänge im stationären Handel und die Flaute im Hotelgewerbe in der Corona-Pandemie: Darum geht es in einem Gespräch mit Bürgermeister Michael Dreier.

Der Einzelhandel hofft, dass mehr Kunden in die City kommen und die Umsätze wieder steigen. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

Freude über Lockerung in Handel und Gastronomie

Ob Kultur, Sport oder Schützenwesen: Während der Pandemie greift Bürgermeister Michael Dreier zum Hörer, um sich mit Paderborner Akteuren auszutauschen. Was Wirtschaftsvertreter ihm erzählen.

An der wöchentlichen Telefonkonferenz mit Vertretern der Wirtschaft sollen auch Gewerkschaften teilnehmen.
Paderborn

Folgen der Corona-Krise: Gewerkschaften sind bei Gesprächen mit dabei

In seine wöchentliche Telefonkonferenz mit Vertretern der Wirtschaft wird Bürgermeister Michael Dreier auch die Gewerkschaften einbinden.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG