0
Die Zweitstimme ist die maßgebende Stimme für die Verteilung der Sitze im zu wählenden Bundestag. - © Lena Henning
Die Zweitstimme ist die maßgebende Stimme für die Verteilung der Sitze im zu wählenden Bundestag. | © Lena Henning

Paderborn Zwei Stimmen für die Bundestagswahl

236.671 Bürgerinnen und Bürger im Kreis Paderborn dürfen bei der Bundestagswahl am 26. September ihr Kreuz machen.

30.08.2021 | Stand 24.09.2021, 15:41 Uhr

Kreis Paderborn. Am Sonntag, 26. September, wählen die Deutschen ihren neuen Bundestag. Im Kreis Paderborn können 236.671 Bürgerinnen und Bürger ihre Stimmen abgeben, davon allein knapp 112.000 in der Stadt Paderborn. Das teilt die Kreisverwaltung mit. Wahlberechtigt sind alle deutschen Staatsbürger, die am Tag der Wahl mindestens 18 Jahre alt sind. Zum Wahlbezirk 137 Paderborn gehören sämtliche Städte und Gemeinden des Kreises Paderborn.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG