Organisatoren und Diskussionsteilnehmer: Brigitte Kaese (Integrationsagentur, v.l.), Jörg Schlüter (Grüne), Rosanna Martens (Die PARTEI), Martina Schu (LINKE), Burkhard Blienert (SPD), Tobias Isaak (Integrationsagentur), Karsten Grabenstroer (CDU), Roze Özmen (FDP) und Vanessa Kamphemann (Diakonie). - © Sebastian Beeg
Organisatoren und Diskussionsteilnehmer: Brigitte Kaese (Integrationsagentur, v.l.), Jörg Schlüter (Grüne), Rosanna Martens (Die PARTEI), Martina Schu (LINKE), Burkhard Blienert (SPD), Tobias Isaak (Integrationsagentur), Karsten Grabenstroer (CDU), Roze Özmen (FDP) und Vanessa Kamphemann (Diakonie). | © Sebastian Beeg

NW Plus Logo Bundestagswahl 2021 Parteien eröffnen heiße Phase des Wahlkampfs in Paderborn

Vertreter von sechs Parteien diskutieren aktuelle Themen beim Ersten Jugendforum zur Bundestagswahl in der Kulturwerkstatt. Drei Themen sind besonders präsent.

Sebastian Beeg

Paderborn. Corona, Bildung, Klimaschutz - es waren vor allem diese drei Themen, die das Erste Jugendforum zur Bundestagswahl in der Kulturwerkstatt beherrschten. Eingeladen hatte die Integrationsagentur der Diakonie Paderborn-Höxter und das Angebot richtete sich vor allem an Jugendliche und Erstwähler.

Jetzt weiterlesen

Schnupper-Abo
1 € / 1. Monat
danach 9,90 € / Monat
  • Einen Monat testen - monatlich kündbar

    danach 9,90 € / Monat
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
Herbst-Deal
99 € 69 €
  • Alle Artikel lesen - ein ganzes Jahr mit 30 € Sparvorteil

2-Jahres-Abo
169 €
  • Mehr als 65 € sparen

Bereits Abonnent?

Zum Login

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert. Hier finden Sie unsere Digital-Angebote in der Übersicht.

Mehr zum Thema