Bauen und Wohnen im Kreis Höxter

Was ist an neuen Bauprojekten im Kreis Höxter geplant und wird aktuell umgesetzt? Als neuer Eigentümer oder Mieter gibt es viele neue Entwicklungen zum Thema Immobilien, Baugebiete und mehr. Dazu gehören auch die Infrastruktur und was sich im Kreis Höxter sonst verändert: Neue Radwege, neue Wohnsiedlungen und wie es mit alten Gebäuden weitergeht - all das und mehr finden Sie in unserem Special Bauen und Wohnen im Kreis Höxter.

 - Marijan Murat/dpa
Wohnungspolitik

Bund und Länder: 400.000 neue Wohnungen bleiben das Ziel

Das Ziel von 400.000 neuen Wohnungen jährlich war schon vor dem Krieg in der Ukraine ambitioniert. Nun explodieren die Preise, Baumaterial fehlt, die Zinsen steigen. Zeit, den Plan neu zu definieren?

Der Wirtschaftspark Höxter zwischen Albaxen und Stahle. - Nicole Niemann
Infrastruktur

B 64 und Wirtschaftspark: Warum in Albaxen noch nicht gebaut wird

Rund um Albaxen stehen Baumaßnahmen und Projekte an. Ein Zwischenstand.

 - Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Wohnen

SPD pocht in der Energiekrise auf Tempo beim Mieterschutz

Wer nicht zahlen kann, fliegt aus seiner Wohnung? Kräftig steigende Strom- und Heizkosten belasten Mieterinnen und Mieter. Nun nimmt die Debatte um einen speziellen Kündigungsschutz Fahrt auf.

 - Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa
Preisexplosion

SPD pocht auf Tempo beim Mieterschutz

Was tun, wenn rasant steigende Strom- und Heizkosten zum Problem für Mieterinnen und Mieter in Deutschland werden? Die SPD im Bundestag sieht dringenden Handlungsbedarf bei den Mieten.

 - Melissa Erichsen/dpa
Baukosten

Ifo: Stornowelle im Wohnungsbau hält an - Pessimismus wächst

Die Preise für Material sind gestiegen, genauso wie die Preise für Energie. Das treibt die Gesamtkosten für Neubauten in die Höhe. Das hat Folgen für Bauunternehmer.

Lady Presenting New Home Savings Deals In Outfit, Business Woman Showing Possible Investment Oppurtiunities For New House, Mortegage Installments Exhibits For Recent Apartments Sales. - Symbolfoto/picture alliance
Bauen, Mieten, Wohnen in OWL

Comeback des Bausparvertrags? Warum sich der Abschluss jetzt lohnen kann

Immobilien-Interessenten aufgepasst: Ina Kreimer vom Vorstand der Verbund Volksbank OWL verrät, welche Fehler man beim Kauf auf keinen Fall machen sollte.

Das Bahnhofsareal soll sich durch Natursteinpflaster optisch an die neugestaltete Fußgängerzone annähern. - Svenja Ludwig
Baustelle

Nächster Bauabschnitt: Was jetzt rund um den Bahnhof Höxter passiert

Das Areal rund um Bahnhof und Bushaltestellen soll attraktiver und grüner werden. Dafür wird in den kommenden Monaten gebohrt und gebaggert.

Wirkt wie innerorts, ist aber außerhalb: Die Ortseinfahrt in Nieheim auf der Landesstraße 755. - David Schellenberg
Raserschwerpunkt?

SPD fordert Tempolimit am Nieheimer Ortseingang

Zwei Wohngebiete und Bushaltestellen mündeten in die Landesstraße 755, argumentieren die Sozialdemokraten. Außerdem geht's um eine Hundewiese für Nieheim.

Nieheims Straßenbeleuchtung soll bald mit einer effizienteren Technik betrieben werden. Im benachbarten Marienmünster ist die Umrüstung auf LED bereits erfolgt. - Madita Schellenberg
Energiesparen

Sparsame Straßenlaternen: In Nieheim sollen künftig LED-Lampen leuchten

Die ersten Lampen sollen schon kommende Woche testweise sparsam leuchten. Und auch in Marienmünster möchte man sparen.

Eines der längsten Häuser Deutschlands, die "Lange Lene" in Leipzig - ein weiß-roter Plattenbau, 335 Meter lang, 10 Stockwerke hoch, 4 Hauseingänge, 792 Wohnungen, Heimat für rund 1.600 Menschen. - Verwendung weltweit, usage worldwide
Kritik an Bundesregierung

"Sozialer Wohnungsbau im Sinkflug" - warum Neubauprojekte aktuell scheitern

In Berlin habe es bisher nicht einen Antrag auf Förderung zum Bau einer Sozialwohnung gegeben. Auch im Rest von Deutschland herrscht Stagnation.

 - Holger Hollemann/dpa
Versicherungen

Inflation und Klima: Rückversicherer wollen mehr Geld

Die Inflation macht auch vor den Versicherern nicht halt. Hinzu kommen die Schäden des Klimawandels und der Ukraine-Krieg. Die Versicherungsnehmer müssen mit kräftig steigende Prämien rechnen.

Hinter dem Gerüst kaum zu erkennen: Auf den A-Pylon auf der Weserbrücke in Höxter wurde ein 14 Tonnen schweres Stahlbauteil aufgesetzt. - David Schellenberg
Großbauprojekt

Weserbrücke in Höxter: Sanierung kommt in komplizierte Phase

Seit drei Monaten ist die Brücke gesperrt. Wie die Arbeiten an dem Großprojekt in Höxter verlaufen.

Beim Baustart vor Ort: Franz-Joef Sentler vom Brakeler Bauamt (v.l.), der Landtagsabgeordnete Matthias Goeken, Lebenshilfe-Geschäftsführer Jerome Major, Tobias Nolte vom Bauunternehmen Allerkamp-Lücking, Bürgermeister Hermann Temme und Baumatsleiter Johannes Groppe. - Ralf T. Mischer
Baugebiet

"Städtebaulich ein Sechser im Lotto": Arbeiten an Wohnprojekt in Brakel gestartet

Die Lebenshilfe Brakel und das Bauunternehmen Allerkamp-Lücking erstellen eine Wohnanlage. Investiert wird eine zweistellige Millionensumme.

Stephanie Rohde (Dezernentin Stadtentwicklung) und Michael Scholle (1. Beigeordneter der Stadt Bad Driburg) freuen sich über das rege Interesse am Eggelandareal mitten in Bad Driburg. - Stadt Bad Driburg
Großes Areal

Ausschreibung der Eggelandareal-Grundstücke in Bad Driburg startet

In Bad Driburg werden begehrte Bauplätze in der Innenstadt vergeben, teilt die Stadt mit.

Auf dem Gelände an der Driburger Straße soll in Bergheim ein neues Feuerwehrgebäude entstehen. - Madita Schellenberg
Gerätehaus

Steinheims Feuerwehr braucht Geduld beim Neubau

Warum der Bauausschuss ein Votum zum Neubau in der Ortschaft Bergheim erneut vertagt hat.

Gebrauchte Häuser liegen im Trend: Laut des Immobilienmarktberichts wurden nie so viele Gebraucht-Immobilien verkauft, wie in den Jahren 2020 und 2021. - Symbolfoto: Pixabay
Immobilienmarkt

Immobilienmarkt: So groß sind die Preisunterschiede im Kreis Höxter

Gebrauchte Häuser liegen voll im Trend, das belegen auch die Zahlen. Gerade in den Ortsteilen der Kommunen winken verlockende Preise.

Für 2022 liegen erste Daten zum Immobilienmarkt im Kreis Höxter vor. - Symbolfoto: Pixabay
Wohneigentum

Immobilien-Trend kehrt sich im Kreis Höxter um

Während die Preise für gebrauchte Ein- und Zweifamilienhäuser weiter steigen, ist in einem anderen Bereich des Immobilienmarktes ein Rückgang zu erkennen.

Platzt die Immobilienblase jetzt? Finanz-Experte Marco Rüter schätzt die aktuelle Immobilienpreisentwicklung ein. - picture alliance
Baufinanzierung

Immobilien kaufen oder lieber abwarten? „Preise steigen aktuell nicht weiter“

Ein Haus in Zeiten steigender Zinsen und Immobilienpreise kaufen? Ein Finanz-Experte rät: Wenn man sich wohlfühlt, sollte man zuschlagen – auch jetzt.

 - Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Bau

Höhere Zinsen, teures Material - Viele Bauherren geben auf

Der Zinsanstieg bei Immobilienkrediten und exorbitant teures Material überfordern viele Hausbauer finanziell. Projekte werden storniert, Grundstücke zurückgegeben und deutlich weniger Einfamilienhäuser genehmigt.

Das als ZUE genutzte ehemalige Priesterseminar Clemensheim wurde 1928 erbaut und steht unter Denkmalschutz. - burkhard battran
Bad Driburg

Erweiterung der ZUE: „Entsetzliche Stimmungsmache gegen Geflüchtete“

Die Planung für die ZUE im Clemensheim in Bad Driburg trifft weiterhin auf große Vorbehalte. Der Bauausschuss beschließt aber, keine Rechtsmittel einzulegen.

Das alte Umkleidegebäude am Beverunger Freibad ist mittlerweile abgerissen, auf das neue werden die Beverunger noch bis zur Saison 2024 warten müssen. - Manuela Puls
Beverungen

Umkleide am Beverunger Freibad lässt auf sich warten

Bis man sich dort umziehen und duschen kann wird es noch einige Zeit dauern. Ob das Hallenbad realisiert wird, hängt von möglichen Kostensteigerungen ab.

Die Tage der Baustelle Steinmühle zwischen Polle und Bodenwerder sind gezählt. - Michaela Bast
Holzminden

Nach vier Jahren Bauzeit: B 83 bei Holzminden wird am Sonntag freigegeben

Eine „einmalige Baumaßnahme im deutschsprachigen Raum“ wird beendet.

So soll die Grundschule Nieheim künftig aussehen. Aber es fehlt an einer wichtigen Ressource. - Semke/Pape
Nieheim

Umbau der alten Grundschule Nieheim würde 3,2 Millionen Euro kosten

Bereits jetzt steht eine Sache fest: Es fehlt eine wichtige Ressource. Deshalb hegt die Politik jetzt eine andere große Hoffnung - und setzt auf einen Clou.

Ein Einfamilienhaus im Bau: Vielen potenziellen Bauherren werden die Kosten und Risiken allmählich zu groß - ihr Traum droht zu platzen. - picture alliance/dpa
Immobilienmarkt

Trotz Zinsanstieg: "Eigenheim muss kein Traum bleiben"

Auf der einen Seite steigen Zinsen und Baukosten, auf der anderen die Werte. Experten der Commerzbank sehen Probleme beim Immobilienkauf, aber auch Lösungen.

Sichtlich aufgebracht wandte sich Nieheims Stadtheimatpfleger Ulrich Pieper gegen den Abbau von Wegekreuzen – dabei waren er und der Bauausschuss sich in diesem Fall völlig einig. - David Schellenberg
Nieheim

Emotionale Debatte über Abbau von Wegkreuzen in Nieheim: „Ist beschämend“

Im Bauausschuss diskutiert die Politik leidenschaftlich über den Rückbau von Wegekreuzen. Dann schaltet sich ein aufgebrachter Stadtheimatpfleger ein.