Stefan Schwartze (SPD)

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen und Informationen zu Stefan Schwartze (SPD).

Am 14. November wurden die Jugendlichen offiziell von Landrat Jürgen Müller am Jugendgästehaus in Rödinghausen begrüßt. - Kreis Herford
Europäische Jugendwoche

Klimakonferenz im Kreis Herford: Jugendliche fordern Sauber-mach-Tag und CO2-Steuer

Zahlreiche Ideen rund um Nachhaltigkeit haben Jugendliche aus sechs Ländern entwickelt. Sie nehmen sich auch selbst in die Pflicht.

Bodo Meier kämpft schon lange für eine bessere Lärmschutzwand an der A30. - Thorsten Mailänder
Bünde

Kampf gegen den Krach an der A30 in Bünde geht weiter

Mit seiner Forderung für besseren Lärmschutz stieß Bodo Meier lange auf taube Ohren. Nun verzögert sich der Bau einer angekündigten Lärmschutzwand weiter.

Neben der Nordwestdeutschen Philharmonie, die im Schützenhof ansässig ist, würde den Planungen zufolge auch das Stadtteater in einem neuen OWL-Forum seine Spielstätte erhalten. - Peter Steinert
Herford

Stopp beim OWL-Forum: Bleiben Förderzusagen bestehen?

Nach dem Stopp der Planungen für das Kultur-Großprojekt werden in Düsseldorf und Berlin entscheidende Gespräche geführt, die die Finanzierung sichern sollen.

Rotpunkt Küchen in Bünde möchte im Jahr 2022 einen Umsatz von etwa 94 Millionen Euro erwirtschaften. Etwa 340 Mitarbeiter arbeiten an zwei Standorten. - Florian Weyand
Bünde

Fachkräftemangel bremst große Küchenfirma aus

Rotpunkt Küchen würde gern mehr produzieren, doch es fehlen die Arbeitskräfte. Abhilfe soll die "Lehrfabrik" schaffen, die im Herbst in Löhne gebaut wird.

Udo Schiefner (Mitte), SPD, MdB, ist Vorsitzender des Verkehrsausschusses. - © Deutscher Bundestag / Tobias Koch
Löhne/Kreis Herford/Kreis Minden-Lübbecke

SPD-Spitzenpolitiker diskutiert umstrittene ICE-Trasse in Löhne

Der Vorsitzende des Verkehrsausschusses im Bundestag will auch die Verkehrswende erläutern. Eine Anmeldung ist bis Freitag möglich.

Faierer Verlierer: Der unterlegene CDU-Kandidat Christian Bobka (l.) gratuliert Christian Obrok. Foto: Felix Eisele - Felix Eisele
Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen/Löhne

SPD-Kandidat Christian Obrok setzt sich durch

Der 44-Jährige gewinnt den Wahlkreis 91 für die SPD und zieht mit großem Vorsprung in den Landtag ein.

Christiane Dahm und Stefan Schwartze freuen sich mit Christian Dahm (SPD), dass er abermals in den nordrhein-westfälischen Landtag einziehen wird. Fotos: Frank-Michael Kiel-Steinkamp - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Kreis Herford

Zwei Kandidaten im Landtag?

Neben Christian Dahm (SPD), der direkt gewählt wurde, könnte auch der Bündnisgrüne Marvin Reschinsky über die Landesliste ins Parlament einziehen.

Christiane und Christian Dahm, SPD-Kreisvorsitzender Stefan Schwartze, Angela Lück, Christian und Pea Obrok freuen sich über das Wahlergebnis. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Kreis Herford: ++ Die beiden SPD-Kandidaten Christian Dahm und Christian Obrok ziehen in den Landtag ein ++

Der Wahlausgang im Überblick: Rund drei Stunden nach Schließung der Wahllokale wurden alle Stimmzettel ausgezählt. Im Wahlkreis 90 sind alle 93 Stimmbezirke ausgezählt. Christian Dahm kommt hier auf 36,3 Prozent der Stimmen. Im Wahlkreis 91 sind jetzt auch alle 112 Wahlbezirke ausgezählt...

Philipp Kollmeier (5. v. l.) ist der neue Vorsitzende der Sozialdemokraten in Bünde. Dem 26-Jährigen steht ein erfahrenes Team zur Seite. Die Partei müsse sich erneuern, hieß es in der Versammlung. Mit den Jusos Marie Dietrich (vorn Mitte), Lukas Heimann (3. v. r.) und Glen Westerfeld (rechts) ist man auf einem guten Weg. - Gerald Dunkel
Bünde

Bürgermeisterin gibt Amt in jüngere Hände

Die Delegiertenkonferenz der SPD in Bünde wählte jetzt einen neuen Vorstand. Man hat dabei jetzt schon die nächste und übernächste Kommunalwahl im Blick.

Das Straßenverkehrsamt im Kreis Herford verbietet Kriegssymbol "Z" - dafür gab es einige Kritik in den Sozialen Medien. - Pixabay (Symbolbild)
Kreis Herford kompakt am 11. April 2022

Tragödien am Wochenende und Ex-Bild-Chefredakteur twittert zu "Z"-Verbot

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Bodo Meier (v.l.) zeigt Stefan Schwartze und Christian Obrok, dass die Fahrbahn der A30 deutlich höher liegt. - Thorsten Mailänder
Bünde

Nach jahrelangem Kampf: Autobahn-Krach an der A30 hat bald ein Ende

Bodo Meier kämpft seit Jahrzehnten gegen den Lärm an der Autobahn. Nun scheint eine Lösung in Sicht.

Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder. - Kay Nietfeld
Kreis Herford

SPD im Kreis Herford fordert Parteiausschluss von Gerhard Schröder

Partei solidarisiert sich mit dem ukrainischen Volk und hat ziemlich klare Vorstellungen, was jetzt vom Alt-Bundeskanzler erwartet wird.

Wird es zum Krieg in der Ukraine kommen? (Symbolbild) - Pixabay
Kreis Herford

Kann man die Ukraine so aufrüsten, dass es abschreckt?

Der SPD-Bundespolitiker Stefan Schwartze glaubt noch an eine Lösung der Ukraine-Krise - und hat eine klare Meinung zu deutschen Waffenlieferungen.

Russland hatte angekündigt, Truppen abzuziehen. - Lena Kley
Kreis Herford

Abgeordneter: "Ich kann die Sorgen über einen Krieg in Europa verstehen"

Ein möglicher Krieg im Osten beschäftigt gerade viele Bürger und Politiker. Wir haben mit einem Bundestagsabgeordneten darüber im Interview gesprochen.

Wir beantworten die wichtigsten Fragen. - NW
Hintergrund

Genesen nach drei oder sechs Monaten: Was gilt wann und für wen?

Was gilt wann und für wen? Genesenen-Sstatus auf drei Monate halbiert. Doch warum? Die NW hat zwei Abgeordnete gefragt, warum das im Bundestag anders ist.

Trauer um eine langjährige Sozialdemokratin. - Pixabay
Herford

Trauer um SPD-Politikerin und Gründerin des Fördervereins Palliativstation

Johanna Beitmann-Spanier ist nach langer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben. Sie engagierte sich bis zuletzt für den Förderverein Palliativsta

Vor gut einem halben Jahr suchten der Polizeihubschrauber nach dem Täter. - Pixabay
Kreis Herford Kompakt, 15. Januar 2022

Familientragödie vor Gericht - Politiker fordert Impfpflicht

Die meistgeklickten lokalen Schlagzeilen plus Corona, Wetter und die Informationen aus der Nachbarschaft: Alles Wichtige im schnellen Überblick.

Kommt eine Impfpflicht oder nicht? In den Parteien wird dazu derzeit diskutiert und miteinander gerungen. - Symbolfoto: Pixabay
Kreis Herford/Bad Oeynhausen

Warum dieser Politiker für eine Impfpflicht stimmen wird

Der Bundestagsabgeordnete Stefan Schwartze (SPD) hat eine klare Position in der Debatte. Was er zu den sogenannten Spaziergängen sagt.

Der Engeraner Joachim Ebmeyer wollte Bundestagsabgeordneter werden. Der CDU-Kandidat für den Kreis Herford bekam jedoch nicht genug Stimmen. Als Verlierer fühlt er sich dennoch nicht. - Andreas Sundermeier
Enger

Unterlegener Bundestagskandidat: "Das nach der Wahl, das tat weh."

Der Engeraner Joachim Ebmeyer hat die Wahl im September nicht gewonnen. Wie er sich nach Schließen der Wahllokale gefühlt hat und was seine Aufgaben heute sind.

Mit Plakaten: Omas gegen Rechts protestieren gegen den Auftritt von AfD-Chef Alexander Gauland in der Paderborner Innenstadt Mitte Juni. - (Archivbild): Omas gegen Rechts Paderborn
Löhne

Löhnerin ist wahrscheinlich die erste "Oma gegen Rechts" im Kreis Herford

Vor kurzem tauchte die Initiative das erste Mal im Kreis Herford auf, im Kreis Minden-Lübbecke gibt es sie schon länger. Was es damit auf sich hat.

Stefan Schwartze gratuliert Christian Obrok zum Wahlsieg. - David Knapp
Kreis Herford

Nachfolge von Angela Lück: SPD stellt 44-jährigen Bünder auf

Lück tritt zur Landtagswahl im kommenden Jahr nicht mehr an. Vier Bewerber standen im Herforder Schützenhof zur Wahl. Nur einer konnte es am Ende werden.

Richtung Hannover geht's nach rechts. Die Gleise am Herforder Bahnhof verlaufen nach links. Bei Begradigung müsste eine Lösung im Osten oder Westen Herfords gesucht werden. - Peter Steinert
Herford/Hannover

Neue ICE-Trasse: Elverdissen rückt in den Fokus der Bahn-Planer

Bei einer möglichst geraden Gleisführung wird die neue Strecke von Bielefeld nach Hannover durch Herfords Westen immer wahrscheinlicher.

Die Zimmerleute Finn Schulte und Cedric Werner schauen durch historische Fenster des dreigeschossigen Giebelhauses. - Frank-Michael Kiel-Steinkamp
Herford/Enger

Fast 450 Jahre altes Fachwerkhaus am Neuen Markt wird saniert

Ein Architekt lässt Herfords fünftältestes Fachwerkhaus am Neuen Markt sanieren. Auch die Wohnungen werden wieder nutzbar und ein Laden könnte dort öffnen.

Christian Antl (v. l.), Tina Lüking, Imke Schröder und Christian Obrok bewerben sich um die SPD-Landtagskandidatur für den Wahlkreis 91. - Anthea Moschner
Löhne/Kreis Herford/Bad Oeynhausen

Wie die SPD-Bewerber den Wahlkreis im Landtag vertreten wollen

Imke Schröder, Christian Antl, Tina Lüking und Christian Obrok wollen nach Düsseldorf. Bei der Vorstellung wird gegen die schwarz-gelbe Regierung geschossen.

In diesem Gebäude verhandeln derzeit drei Parteien. - Symbolbild: Pixabay
Kreis Herford/Berlin

Zwei Männer aus dem Kreis sitzen am Tisch der Entscheidungen

SPD, Grüne und FDP arbeiten hinter verschlossenen Türen an einem Koalitionsvertrag. Mit am Tisch der Macht sitzen zwei Abgeordnete aus dem Kreis Herford.