Tom Brüntrup (CDU)

Tom Brüntrup wurde bei der Landtagswahl 2022 in NRW als Abgeordneter für die CDU in den Landtag gewählt. Der Diplom-Finanzwirt ist seit 2020 Mitglied im Rat der Stadt Bielefeld. Außerdem ist er Teil des Vorstands der Jungen Union Bielefeld sowie des Kreisvorstands. Aufgewachsen ist der Politiker im Bielefelder Stadtteil Stieghorst. Im Jahr 2015 übernahm Tom Brüntrup auch das Amt des Schriftführers in der dortigen CDU.

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Bielefeld 2022

Weitere Informationen zur CDU in Bielefeld:

CDU Bielefeld

Wenig Begeisterung am Wahlabend bei der SPD Bielefeld. - Oliver Krato
Bielefeld

Debakel: SPD gewinnt bei Zweitstimmen keinen Bielefelder Stadtbezirk mehr

Landtagswahl NRW: Die Grünen erobern die traditionellen roten Hochburgen Mitte und Schildesche - und die CDU gewinnt auch deutlich hinzu.

Der Jüngste im Quartett: Tom Brüntrup (CDU) - Sarah Jonek Fotografie
Bielefeld

Diese Politiker vertreten Bielefeld jetzt in Düsseldorf

Bielefelds Abgeordneten-Quartett sagt, worauf es jetzt ankommt.

Der 25-jährige CDU-Kandidat Tom Brüntrup überzeugt die Wähler und holt sich das Mandat im Wahlkreis 93 direkt. Foto: Andreas Zobe - Andreas Zobe
Bielefeld

Landtagswahl: CDU-Talent bricht in Bielefeld die SPD-Dominanz

Tom Brüntrup (CDU) gewinnt den Wahlkreis 93 direkt. Christina Kampmann (SPD) verteidigt den Wahlkreis 92 Thorsten Klute (SPD) den Wahlkreis 93.

Bei den Grünen herrschte nach den ersten Hochrechnungen beste Stimmung. - Sarah Jonek
NRW-Landtagswahl

Zäsur in Bielefeld: Grüne Mitte, schwarzer Rand

2017 hatte die SPD noch alle drei Wahlkreise gewonnen, nun muss sie zwei an die CDU abgeben und einen an die Grünen.

Die SPD hat in NRW verloren - Christina Kampmann und Thorsten Klute haben trotzdem den Einzug in den Landtag geschafft.  - Oliver Krato
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Bielefeld: ++ Bielefeld mit vier Abgeordneten im Landtag vertreten ++

Nur noch wenige Stimmbezirke sind offen, die Direktmandate stehen bereits fest. Die neuesten Infos und Ergebnisse zur Wahl finden Sie hier.

Noch bis Sonntag bestimmen die Wahlplakate der Parteien das Straßenbild in Bielefeld. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 in Bielefeld: Welche Chancen haben die Parteien?

Selten war es bei einer Wahl in Bielefeld so spannend wie dieses Mal. Die Karten könnten am Wahlsonntag komplett neu gemischt werden.

Christiane Bauer ist seit April die neue Chefin der CDU Bielefeld. - Andreas Zobe
Interview

Neue Chefin der Bielefelder CDU: „Wir müssen moderner werden“

Mit der Landtagswahl steht eine erste Bewährungsprobe für die neue CDU-Chefin bevor. Eine ziemliche Drucksituation für die 33-Jährige.

Am 15. Mai sind alle Bielefelderinnen und Bielefelder dazu aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. - Barbara Franke
Landtagswahl NRW 2022

Landtagswahl 2022 Bielefeld: Diese Kandidaten treten an

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidatinnen und Kandidaten der Wahlkreise 92, 93 und 94 vor.

Man ahnt es bereits: Ein bestimmter Stadtbezirk fällt bei den Wahlen negativ auf. - Uwe Anspach
Bielefeld

Überblick: In diesen Bezirken haben Bielefelds Parteien die meisten Wähler

Wo wird am fleißigsten gewählt - und wo macht nur jeder fünfte sein Kreuz? nw.de fasst Spitzenwerte und Negativ-Rekorde zusammengefasst.

Blick vom Teutoburger Wald auf Kirchdornberg - wer im Wahlkreis 94 wählt, wohnt entweder in den Bielefelder Stadtteilen Dornberg und Jöllenbeck oder im Norden des Kreises Gütersloh. - Montage: dpa/Stefan Gerold
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 94 wissen

Im Wahlkreis 94 geht es zur Sache. Es wird damit gerechnet, dass sich zwei Kandidaten hier ein Kopf-an-Kopf-Rennen um das Direktmandat liefern werden.

Die Bartholomäus-Kirche an der Brackweder Hauptstraße - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld II seine Stimme abgeben darf, wohnt in Brackwede, Senne, Sennestadt, Stieghorst und Heepen. - Montage: dpa/Mike-Dennis Müller
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 93 wissen

In diesem Wahlkreis setzen SPD und CDU auf neue Gesichter. Beide sind in Stieghorst zuhause. Das Rennen gilt als offen.

Von der Sparrenburg fällt der Blick über die Innenstadt - wer im Landtagswahlkreis Bielefeld I seine Stimme abgeben darf, wohnt in Mitte, Gadderbaum oder Schildesche. - Montage: dpa/Sarah Jonek
Landtagswahl 2022 in Bielefeld

Alle Kandidaten, alle Infos: Das müssen Sie zum Wahlkreis 92 wissen

Bei der Landtagswahl vor fünf Jahren hat Christina Kampmann (SPD) den Wahlkreis souverän gewonnen. Doch CDU und Grüne haben ebenfalls Chancen aufs Direktmandat.

Tom Brüntrup ist Stieghorster. Er arbeitet als Betriebsprüfer beim Finanzamt. - Sarah Jonek Fotografie
Landtagswahl 2022 - im Porträt

Tom Brüntrup (CDU) paart Jugend mit Erfahrung

Der 24-Jährige ist bereits Ratsmitglied und im Kreisvorstand seiner Partei.

In Bielefelds Innenstadt hängen viele Plakate zur Landtagswahl am 15. Mai - Sarah Jonek Fotografie
Kommentar

Landtagswahl hält in Bielefeld Überraschungen bereit

Am 15. Mai wird in NRW der neue Landtag gewählt. Die Bielefelder stimmen in drei Wahlkreisen ab.

Sie wollen unter einem Ministerpräsidenten Henrik Wüst (Plakat hinten) für Bielefeld in den Landtag: Tom Brüntrup (v. l.) Mechthild Frentrup und Ralf Nettelstroth. - Sarah Jonek Fotografie
Wahlkampf

Bielefeld soll auch noch eine pharmazeutische Fakultät bekommen

Die heiße Phase des Landtagswahlkampfes ist eingeläutet: So will die CDU der SPD am 15. Mai alle Bielefelder Direktmandate abjagen.

Mit der neuen Medizinischen Fakultät an der Uni, für die er kämpfte, will Ralf Nettelstroth im Landtagswahlkampf punkten - auch wenn die CDU in seinem neuen Wahlkreis zuletzt schlecht aussah. - Rudolf
Bielefeld

Überraschender Wechsel bei der CDU birgt ein großes Risiko

Fraktionschef Ralf Nettelstroth kandidiert in der rot-grünen Innenstadt und überlässt aussichtsreicheren Wahlkreis einem jüngeren Bewerber.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG