Jan Maik Schlifter (FDP)

Jan Maik Schlifter ist Kreisvorsitzender der Freien Demokratischen Partei (FDP) in Bielefeld. 2020 ist er für die Freien Demokraten bei der Oberbürgermeister-Wahl gegen Pit Clausen und weitere Konkurrenten angetreten. Schlifter bekam 5,15 Prozent der Stimmen und schied damit als möglicher Oberbürgermeister aus. 2021 ist er bei der Bundestagswahl für die FDP im Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II. ins Rennen gegangen, aber konnte auch hier nicht genug Stimmen für sich gewinnen, um in den Bundestag einzuziehen.  

Wer bestimmt die Verkehrspolitik im Rathaus? Künftig soll das ein Dezernent, den die Grünen auswählen, tun. Das stößt auf Kritik. - Jens Reichenbach
Bielefeld

FDP bohrt: "Nicht den Grünen das Verkehrsdezernat überlassen"

Die Freien Demokraten werden den großen Parteien ein „Machtkartell" vor - und schalten die Kommunalaufsicht ein. Der Stadtrat muss korrigieren.

So könnte eine stationäre Lüftungsanlage aussehen. - Stadt Bielefeld
Corona-Pandemie

Trotz Kritik: Darum setzt die Stadt nur auf stationäre Luftfilter

Ein Vorstoß für mobile Geräte findet im Schulausschuss keine Mehrheit - auch wenn die stationären Anlagen auch im laufenden Betrieb eingebaut werden müssen.

Anti-Grünen-Plakate hängen nach Angaben der Urheber in 50 deutschen Großstädten. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bundestagswahlkampf

Plakat-Aktion aus dem rechten Lager sorgt für Ärger in Bielefeld

Offiziell lässt die Stadt Wahlwerbung erst ab nächste Woche zu. Doch die Parteien nutzen eine Ausnahmeregelung. Mehrere Aktionen fallen besonders ins Auge.

Für Spannung dürfte auch dieses Mal gesorgt sein: Wahlleiter und Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) und Volker Fliege, Leiter des zuständigen Bürgeramtes - Sarah Jonek
Bielefeld

Zehn Kandidaten: Wer gewinnt die Bundestagswahl in Bielefeld?

Am Freitag muss der Wahlausschuss sie bestätigen. Überraschenderweise hat die Stadt dieses Mal genug Wahlhelfer. Das liegt auch an Corona.

Das Opfer einer Auseinandersetzung musste wegen lebensgefährlicher Verletzungen sofort notoperiert werden. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Acht Verletzte in einer einzigen Nacht: Kesselbrink wird zur No-go-Area

Nun wurde bekannt, dass Polizeibeamte, die auf dem Kesselbrink Dienst tun, inzwischen gewarnt werden, dass die sich hier aufhaltenden Personen bewaffnet sind. Was läuft hier schief? 

Die Maskenpflicht in der Innenstadt läuft diese Woche aus. Die Menschen können ihre Masken dann nach vielen Monaten an den Haken hängen und wieder frei durchatmen.  - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bielefeld

Maskenpflicht in der Bielefelder Innenstadt wird aufgehoben

Die Stadt hat angekündigt, die Vorschrift außerhalb der Geschäfte auslaufen zu lassen. Doch wie wahrscheinlich war es wirklich, sich im City-Gedränge anzustecken? Die NW hat zwei Experten gefragt.

Auf der Schultoilette am Ratsgymnasium gibt es seit einigen Monaten kostenlose Menstruationsprodukte. Das Projekt haben Schülersprecherin Aliya Kalirad (17) und ihre SV-Kollegen organisiert. - privat
Bielefeld

FDP will kostenlose Binden und Tampons auf Schultoiletten

Die Freien Demokraten machen sich für ein eher ungewöhnliches Pilotprojekt stark - seit der Empörung um "Pinky Gloves" macht das vermeintliche Tabuthema Schlagzeilen.

Laut FDP gibt es in Sachen Digitalisierung im Bielefelder Gesundheitsamt weiter Nachholbedarf. - Pixabay
Corona-Krise

FDP fordert mehrsprachige Aufklärung in Bielefelder Hotspot-Quartieren

In den fünf Bielefelder Bezirken mit den höchsten Inzidenzwerten soll nach dem Wunsch der FDP verstärkt mehrsprachig aufgeklärt werden. Ratsherr Gugat hat eine ganz andere Idee.

Auch wegen solcher Plakate, die bei der Demonstration anlässlich des Terroranschlags in Hanau vor dem Bielefelder Rathaus stattfand, gibt es Vorbehalte gegen die Initiative, die den Gedenkort auf dem Kesselbrink fordert. - Sarah Jonek
Bielefeld

Heftiger Streit um Gedenkort für Rassismus-Opfer auf dem Kesselbrink

Ugur Sahin, Vorstandsvorsitzender des von ih gegründeten Unternehmens Biontech, wurde in der Türkei geboren und kam mit vier Jahren nach Deutschland. Sein Abitur machte er als erstes türkischstämmiges Gastarbeiterkind der Schule, wurde Arzt und Unternehmensgründer. - Andreas Arnold
Bielefeld

Bielefelder Schule soll nach BionTech-Gründer benannt werden

Eines der neu zu bauenden Gymnasien oder auch die Baumheider Realschule könnte bald den Namen Ugur Sahin tragen - und damit ein besonderes Vorbild sein.

1.315 Paare haben 2020 standesamtlich in Bielefeld geheiratet. Es gab 100 bis 120 coronabedingte Absagen beziehungsweise Verschiebungen. Aktuell sind Trauungen nur in ganz kleinem Rahmen möglich. - Andreas Lander
Bielefeld

Das sind die vier beliebtesten Hochzeitsorte Bielefelds

Heiraten während Corona? Das ist knifflig. Die FDP will jetzt, dass die Stadt das Hochzeitsangebot attraktiver macht. Heiraten kann man längst nicht nur im Rathaus - sondern sogar in der Schüco-Arena.

 - NW-Archiv (Symbolbild)
Bielefeld

Bielefelds FDP fordert nach Coronazahlen-Chaos Akteneinsicht

 - Symbolfoto
Bielefeld

Wie glaubwürdig ist der Bielefelder Krisenstab überhaupt noch?

Die FDP spricht angesichts des Coronazahlen-Wirrwarrs von „Blindflug im Rathaus" und fordert vom Oberbürgermeister Aufklärung. Der Rat tagt teils per Videokonferenz am Mittwoch.

Bielefelder Gesundheitsamt. - Andreas Zobe
Bielefeld

Kein Vertrauen mehr: Stadt Bielefeld soll Coronazahlen-Chaos aufklären

Die Bielefelder FDP erwartet vom Oberbürgermeister im Rat Antworten auf drängende Fragen. Eine Resolution soll unterdessen die Impfbereitschaft der Bielefelder erhöhen.

Das Unternehmen Insensiv mit Sitz in Dornberg vertreibt mobile Luftfilteranlagen, die auch für Schul- und Klassenräume geeignet sind. - sehr erfolgreich. Die Luftreiniger mit zertifizierten Hepa-Filtern senken nachweislich die Gefahr einer indirekten Ansteckung mit COVID-19 in geschlossenen Räumen. - Insensiv
Bielefeld

Eltern organisieren Corona-Luftfilter für Bielefelds Schulen - doch die Stadt lehnt ab

Es klingt paradox: Eine hiesige Firma produziert Filter-Anlagen für Klassenzimmer, Fördervereine organisieren sie. Aber die Verwaltung will die Filter nicht - noch nicht einmal als Spende. 

Um den Corona-Abstand einhalten zu können, tagen die Ratsmitglieder derzeit in der Bielefelder Stadthalle. - Oliver Krato
Bielefeld

Bielefelder FDP befürwortet Maßnahmen, um AfD in die Schranken zu weisen

Die AfD hatte im Bundestag auf großer Bühne das Grundgesetz beerdigt, dann "Querdenker"-Aktivisten eingelassen. Das alles zeige, dass die neue Geschäftsordnung des Bielefelder Rates genau richtig war.

Die Grünen zeigen vor der Wahl die Themen, die ihnen wichtig sind. Jetzt gibt es eine Empfehlung der Partei durch die Blume für die Stichwahl zum Oberbürgermeister. - Barbara Franke
Kommunalwahl 2020

Überraschend: Grüne geben keine eindeutige Empfehlung für die OB-Stichwahl

Zwei Kandidaten um den Chefsessel im Rathaus sind übrig geblieben: Pit Clausen (SPD) und Ralf Nettelstroth (CDU). Die ersten Parteien erklären, wem sie für die Stichwahl die Steigbügel halten.

 - Symbolfoto: picture alliance
Bielefeld

Hier wählt in Bielefeld fast jeder Fünfte die AfD

Gadderbaum ist sensationell grün, Sennestadt-Nord tiefrot - und die CDU hat in einem Stimmbezirk den höchsten Prozentsatz aller Parteien geholt: Der Überblick über die außergewöhnlichen Wahl-Hochburgen.

Ralf Nettelstroth und die Bielefelder CDU sind rechnerisch der Wahlsieger der Kommunalwahl. Doch eine Koalition fürs Rathaus zu finden, wird für sie schwer. - Barbara Franke
Bielefeld

Tauziehen um neue Koalition - Bielefeld zwischen Großer Koalition und Rot-Rot-Grün

Bielefeld sucht eine Ratskoalition. Die zu finden wird schwer. Die drei Großen liegen nahe beieinander - nur nicht inhaltlich. Und die Kleinen wollen auch mitreden. Wir zeigen die möglichen Bündnisse.

 - NW / Schultheiß
Bielefeld

Kommunalwahl 2020 kompakt: Bielefelds Ergebnisse im Überblick

Bielefeld steuert auf eine spannende Stichwahl um das Oberbürgermeisteramt zu: Pit Clausen gegen Ralf Nettelstroth. Auch die FDP und die Grünen jubeln.

Jan Maik Schlifter steht vor dem Rohbau des Hörsaalgebäudes Y. Der Ausbau der Universität ist für ihn ein zentraler Punkt bei der Modernisierung der Stadt. - Wolfgang Rudolf
Oberbürgermeisterwahl in Bielefeld

FDP-Kandidat Jan Maik Schlifter: Der schärfste Kritiker der Rathaus-Bosse - mit Video

Angriffslustig und ambitioniert: Der OB-Kandidat der Liberalen nimmt sich regelmäßig Pit Clausen vor - und will nun mehr: Er will mitgestalten. Dafür setzt er auf wirtschaftsnahe Themen, aber längst nicht nur.

Zahlreiche Wahlplakate hängen aktuell an den Straßenlaternen. - BARBARA FRANKE
Bielefeld

Eine Partei glänzt in Bielefeld mit ihren Wahlplakaten - doch was bringt's?

An so ziemlich jeder Ecke in der Stadt werden Passanten und Autofahrer aktuell von Politikern angeschaut. Mit mehr oder weniger eindringlichen Slogan machen sie auf die Kommunalwahl aufmerksam. Bringt’s das?

Die Laternen in Masten in Bielefeld hängen voll mit Plakaten. - Peter Unger
Bielefeld

Das sind die besten und schlechtesten Bielefelder Wahlplakate

Von schrill bis altbacken: Überall sind derzeit Kommunalwahl-Plakate tapeziert. Doch welche überzeugen - und welche sind enttäuschend? Wir haben sie unter die Lupe genommen.

Der Bielefelder AfD-Oberbürgermeisterkandidat Florian Sander. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bielefeld

Eklat um rechtsradikalen Bielefelder AfD-Kandidaten

Florian Sander will in Bielefeld Oberbürgermeister werden. Debattieren will mit ihm aber kaum jemand - eine Podiumsdiskussion wurde jetzt abgesagt. Das liegt an seinen rechtsextremen Aussagen.

Jetzt erst recht: Jan Maik Schlifter (r.), Leo Knauf, Gregor vom Braucke, Jasmin Wahl-Schwentker, Martina Schneidereit und Rainer Seifert (v.l.) erläutern, was hinter ihrem Wahlmotto steckt. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Bielefelder Oberbürgermeister-Kandidat gibt allen Wählern seine Handy-Nummer

Jan Maik Schlifter und die FDP starten mit Podcast, drei Schwerpunktthemen und ordentlich Tempo in den Wahlkampf. Per Telefon können Bielefelder ihn direkt erreichen.