Flughafen Paderborn

Der Flughafen Paderborn-Lippstadt ist der regionale Verkehrsflughafen im Kreis Paderborn. Es gibt eine Landebahn mit 2.180 Metern Länge und 45 Metern Breite. Neben mehreren Flugzeughallen ist auch ein Quax-Hangar vor Ort. Dort können Besucherinnen und Besucher unter anderem eine Oldtimer-Ausstellung betrachten. Der Flughafen Paderborn-Lippstadt zählt zu den kleinsten Verkehrsflughäfen Deutschlands. So wird der Flughafen von etwa 90.000 Passagieren pro Jahr genutzt. Im Jahr 2020 durchlief der Paderborner Flughafen ein Insolvenzverfahren. Dieses konnte im Frühjahr 2021 abgeschlossen werden, mit dem Ergebnis, dass der Betrieb weiterläuft.

Mehr als 200 Menschen waren an der Übung beteiligt. - Niklas Tüns
Büren

Brandsätze und Panik: Große Notfallübung am Paderborner Flughafen

Was sich am Freitagabend am Paderborner Airport abspielte, möchten Fluggäste und Mitarbeiter in Wirklichkeit nicht erleben. Wie lief der simulierte Großalarm?

Im März flog Green Airlines das erste Mal von Paderborn zur Urlaubsinsel Sylt. - Jens Reddeker
Paderborn

Green Airlines fliegt auch künftig von Paderborn nach Sylt

Green Airlines bietet im kommenden Jahr wieder Flüge ab dem Flughafen Paderborn-Lippstadt an. Und das gleich zweimal in der Woche.

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt hat ein weiteres Reiseziel in seinen Flugplan aufgenommen. - Jens Reddeker
Paderborn/Büren

Fluglinie Corendon fliegt demnächst ab Paderborn-Lippstadt nach Ägypten

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt hat ein neues Angebot in seinen Winterflugplan 2021/22 aufgenommen. Einmal pro Woche geht es nach Hurghada in die Sonne.

Das Flugplatzareal an der B 1 (unten) ist vielen noch bekannt, weil hier einst die Rhine Army Summer Shows stattfanden. - Jens Reddeker
Bad Lippspringe

Briten wollen Flugplatz in der Senne wieder aktivieren

Während die Armee bestätigt, dass in der Senne vermehrt Hubschrauber starten und landen, macht der Bürgermeister von Bad Lippspringe seinem Ärger Luft.

Das Fluplatzgelände war zuletzt von Fallschirmspringern genutzt worden. - Athde / Wikimedia Commons
Kreis Paderborn

Was planen die Briten am Bad Lippspringer Flugplatz?

Offenbar gibt es Bewegung bei der künftigen Nutzung des derzeit stillgelegten Militärflugplatzes in Bad Lippspringe, direkt an der Bundesstraße 1.

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt sind in diesen Herbstferien wieder zahlreiche Reisende in den Urlaub geflogen. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Flughafen Paderborn: Fast 20.000 Fluggäste in den Herbstferien

Der Aufwind am Flughafen Paderborn/Lippstadt hält laut eigener Aussage der Betreiber an. Sie ziehen eine positive Bilanz der Herbstferien.

Die Schilder weisen am Alten Hellweg südlich des Flughafens Paderborn/Lippstadt etwas versteckt auf das Unternehmen hin. - Jens Reddeker
Büren

Chefs Culinar lässt am Flughafen Paderborn/Lippstadt auf sich warten

Die Schilder und der Kreisverkehr sind schon da, doch die erwartete Großbaustelle wird in Ahden noch länger auf sich warten lassen.

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt wurden zahlreichen Angestellten Kündigungen ausgesprochen. Über einige urteilte bis jetzt das Paderborner Arbeitsgericht. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Mitarbeiter des Paderborner Flughafens siegen vor Gericht

Juristische Erfolge am laufenden Band verbuchen derzeit frühere Angestellte des Flughafens Paderborn/Lippstadt.

Die Übungsflüge sind Teil eines größeren Manövers der britischen Streitkräfte. - Symbolbild: Pixabay
Kreis Paderborn

Manöver: Militärflugzeuge schießen im Tiefflug auf Ziele in der Senne

An mehreren Tagen im Oktober simulieren die Tornados Bodenangriffe auf dem Truppenübungsplatz, teilt die britische Armee mit. Es wird zu erhöhtem Lärm kommen.

Vor der Corona-Pandemie flog die Linie Sunexpress bereits ab Paderborn-Lippstadt. Jetzt geht's wieder los. - Flughafen Paderborn-Lippstadt
Paderborn

Sunexpress fliegt künftig ab Paderborn-Lippstadt in die Türkei

Eine weitere Fluggesellschaft kehrt an den Flughafen Paderborn/Lippstadt zurück: Ab März wird Sunexpress in die Türkei fliegen.

Corona-Schnelltests sind ab Montag, 11. Oktober, kostenpflichtig. - epd-bild / Tim Wegner
Paderborn

Corona-Tests werden kostenpflichtig: Die Teststationen im Kreis Paderborn

Ab Montag sind die Corona-Schnelltests kostenpflichtig. Die meisten Testzentren im Kreis bleiben aber geöffnet. Die NW hat eine Übersicht zusammengestellt.

Die Tragflächen für die D328eco werden von Heggemann in Büren gefertigt. - Deutsche Aircraft
Büren

Tragfläche für neues Flugzeug kommt aus Büren

Die Heggemann AG hat eine Vereinbarung über die Produktion für eine mit nachhaltigem Kerosin betriebene Turboprop-Maschine unterschrieben.

Horst Salmen war im Berufsleben Fallschirmjäger bei der Bundeswehr. Mit dem Cypres-Team hat er nun zum zweiten Mal einen Weltrekord aufgestellt. - Cypres-Demo-Team
Büren/Salzkotten

Die Rekordspringer vom Paderborner Flughafen haben ihre Flagge zurück

Die Bergungsaktion ist geglückt. Die Weltrekordflagge des Fallschirmsprung-Teams um den Steinhausener Horst Salmen ist wieder in Sicherheit.

Exakt 6.341,85 Quadratmeter misst die Flagge, die am Himmel flatterte. - Cypres-Demo-Team
Büren

Weltrekord: Fallschirmspringer entfalten XXL-Flagge am Paderborner Flughafen

Das Cypres-Demo-Team springt am Paderborner Flughafen mit einer 6.341,85 Quadratmeter großen Flagge aus dem Flugzeug und trotzt den widrigen Bedingungen.

Der Flughafen Paderborn/Lippstadt will mit weniger Personal nach der Pandemie erfolgreich sein. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Klagen gegen Kündigungen am Flughafen Paderborn erfolgreich

Zwei langjährige Mitarbeiter des Airports konnten sich freuen, als ihren Kündigungsschutzklagen vor dem Paderborner Arbeitsgericht stattgegeben wurde.

Am Flughafen Paderborn/Lippstadt finden demnächst militärische Übungsflüge statt. - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Militärische Übungsflüge am Paderborner Airport

Das britische Heer führt in den nächsten Tagen mit Unterstützung der deutschen Luftwaffe eine größere Herbstübung in der Region durch.

Ein Polizeihubschrauber unterstützte den Einsatz in der Nacht. - (Symbolbild) Pixabay
Büren/Salzkotten

Mit Unterstützung aus der Luft: Polizei schnappt Kraftstoffdiebe

Festnahme mit Luftunterstützung in der Nacht. Zwei Männer hatten bereits mehrere Hundert Liter Diesel abgezapft.

Atilay Batu ( v.l.), Yasin Yüksel, Murat Turgut, Klaus Marx, Yildiray Karaer und Roland Hüser beim Geschäftsbesuch. - Flughafen Paderborn/Lippstadt
Sommer 2022

Neues Flugziel: Vom Paderborner Airport in die Türkei

Jeweils dienstags und samstags geht es im kommenden Sommer von Paderborn/Lippstadt aus nach Izmir.

In der Kulisse des Quax-Hangars am Airport Paderborn/Lippstadt fühlt sich Fallschirmspringer Horst Salmen wohl.In der Kulisse des Quax-Hangars am Airport Paderborn/Lippstadt fühlt sich Fallschirmspringer Horst Salmen wohl. - Jens Reddeker
Büren

Die Rückkehr des Steinhausener Fallschirm-Rekordjägers

Horst Salmen springt gerne aus Flugzeugen, das macht ihm nichts aus. Am Samstag, 2. Oktober, hat er einen der wichtigsten Sprünge seiner Karriere vor Augen.

Bei Cypres geht es um Verlässlichkeit. Das System ist weltweit gefragt, weil es nicht versagt. - Cypres
Bad Wünnenberg

Bad Wünnenberger Firma rettet Fallschirmspringern weltweit das Leben

In dieser Firma geht es jeden Tag um Leben und Tod. Bei Cypres entsteht in Handarbeit der weltweit gefragteste Lebensretter für Fallschirmspringer.

In den Herbstferien gibt es von Paderborn aus zusätzliche Flüge nach Griechenland. - Jessica Eberle
Büren

Mehr Griechenland-Flüge ab Flughafen Paderborn

Passend zu den Herbstferien weitet der Flughafen Paderborn sein Angebot an Flügen auf die griechischen Inseln Rhodos und Kreta aus.

Die Lufthansa nimmt mit einer CRJ 900 die Verbindung von Paderborn nach München wieder auf. Dafür gab es eine Dusche der Airport-Feuerwehr. - Moritz Klöckner
Kreis Paderborn

Lufthansa fliegt wieder von Paderborn nach München

Am Montag hat die Lufthansa vom Flughafen Paderborn/Lippstadt aus die Flüge in die bayerische Landeshauptstadt München wieder aufgenommen.

Ein Probesprung für den Weltrekordversuch und gleichzeitig ein Erinnern an den 11. September 2001. - Airport Paderborn
Büren

Weltrekord-Fallschirm-Team erinnert an die Terroranschläge

In Erinnerung an die Terroranschläge am 11. September 2001 in den Vereinigen Staaten hat das Cypres-Demo-Team symbolträchtige Fallschirmsprünge absolviert.

Einsatzkräfte der Feuerwehr Lichtenau bauen einen Löschangriff auf. Landrat Christoph Rüther, Kreisbrandmeister Elmar Keuter und Brandoberrat Michael Beivers (hinten, v. l.) schauen ihnen zu. - © 2021 Ralph Meyer. All rights reserved
Büren

Mit "Feuereifer" dabei: Feuerwehrleute treten zum Leistungsnachweis an

Rund 250 Feuerwehrleute aus allen Feuerwehren im Kreis Paderborn Paderborn traten in Büren-Ahden zum jährlichen Leistungsnachweis an.

Die ersten kleineren Maschinen gingen auf der 1.150 Meter großen Start- und Landesbahn in die Luft. - Airport Paderborn
Kreis Paderborn

Vor 50 Jahren hob das erste Flugzeug vom Paderborner Airport ab

Am 10. September 1971 eröffnete Staatssekretär Golz den Flugbetrieb - nach einer Bauzeit von nur fünf Monaten.