Burkhard Blienert (SPD)

Hier finden Sie alle aktuellen Meldungen und Informationen zu Burkhard Blienert (SPD).

Daniel Sieveke nimmt die Glückwünsche der Parteikollegen Michael Dreier und Christoph Rüther entgegen. - Holger Kosbab
Paderborn

CDU bleibt im Wahlkreis 101 vorn, Grüne ziehen an der SPD vorbei

Mit Daniel Sieveke (CDU) und Marc Lürbke (FPD) wird Paderborn weiterhin zwei Abgeordnete im Landtag haben. Die bereits schwache SPD gerät unter die Räder.

Applaus für Daniel Sieveke bei seiner Ankunft auf der Wahlparty der CDU im Paderborner Brauhaus. - Holger Kosbab
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Kreis Paderborn: ++ Sieveke "megastolz" auf stabile Mehrheit der CDU ++

Daniel Sieveke sieht die CDU in einer klaren Führungsrolle. Die Ergebnisse lösen unterschiedliche Reaktionen bei den Parteien aus.

Während die Bäume gerade grün werden, stimmen massenhaft Plakate wie hier in Paderborn am Inneren Ring darauf ein, dass am 15. Mai gewählt wird. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

Plakatschlacht läutet heiße Wahlkampfphase in Paderborn ein

Die nächsten vier Wochen stehen im Zeichen des Landtagswahlkampfes. Es wird spannend - auch weil Paderborn für die CDU keine sichere Hochburg mehr ist.

Roger Voigtländer (v. r.) und Michael Sprink kämpfen um ein Direktmandat. SPD-Kreisvorsitzender Burkhard Blienert sieht seine Partei im Aufwind. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

Paderborner SPD-Kandidaten: "Um mehr Windräder kommen wir nicht herum"

Roger Voigtländer und Michael Sprink kämpfen am 15. Mai um ein Direktmandat für die SPD. Dabei sehen sie ihre Partei im Aufwind.

Eine Freigabe von Cannabis zu Genusszwecken für Erwachsene ist im Koalitionsvertrag der Ampelregierung vereibart worden. - (Themenbild) Pixabay
Paderborn

Cannabis zu Genusszwecken: Zwischen Skepsis und Befürwortung

Bis die entsprechenden gesetzlichen Regelungen überhaupt spruchreif sind, wird es wohl noch ein wenig dauern. Die Interessengruppen bringen sich aber bereits in Position.

Für den Koalitionsvertrag gehen alle drei Fraktionen Kompromisse ein. - Symbolfoto: Pixabay
Paderborn

Vertrag zur Ampel-Koalition sorgt für Aufbruchstimmung

Der erste Ampel-Koalitionsvertrag Deutschlands steht. Die Parteivorsitzenden von SPD, Grünen und FDP im Kreis Paderborn begrüßen das Ergebnis.

Burkhard Blienert beim Parteitag des Paderborner SPD-Kreisverbandes. - Birger Berbüsse
Kreis Paderborn

63 von 91 Stimmen: Paderborner Kreis-SPD wählt Blienert erneut zum Vorsitzenden

Einige Sozialdemokraten hätten sich frischen Wind an der Spitze gewünscht. Doch einen zweiten Kandidaten gibt es nicht, dafür etliche Gegenstimmen.

Die beiden Direktkandidaten Carsten Linnemann (CDU) und Burkhard Blienert (SPD) haben bei den Erststimmen schlechter abgeschnitten als noch bei der letzten Bundestagswahl. - Thorsten Schneider/SPD
Kommentar

CDU und SPD nach der Wahl: Ergebnisse, die zu denken geben

Der CDU im Kreis Paderborn sollte ein Zweitstimmenergebnis von 33 Prozent schwer zu denken geben, meint unser Autor. Derweil rumort es bei der SPD.

Gute Stimmung herrscht am Sonntagabend bei der Wahlparty der SPD im "Alles ist gut". - Birger Berbüsse
Kreis Paderborn

Paderborner SPD: Mit Enthusiasmus in den Landtagswahlkampf

Die Sozialdemokraten können im Kreis nur bedingt vom Bundestrend profitieren, sind mit dem Ergebnis aber dennoch zufrieden.

Ausreißer in den Ergebnissen nach oben und nach unten gab es in den Kommunen außerhalb Paderborns einige. - Jens Reddeker
Bundestagswahl 2021

Wahlergebnisse im Kreis Paderborn: Die Tops und Flops der Bundestagswahl

Beim Blick auf die Resultate in den Kommunen außerhalb Paderborns gibt es Auffälliges.

Vor allem in der Kernstadt sind die Wahlergebnisse bisweilen sehr unterschiedlich verteilt. - Gerd Vieler
Paderborn

Bundestagswahl 2021: Wahlergebnisse der Stadt Paderborn

Die CDU hat die Bundestagswahl in Paderborn gewonnen. Doch nicht überall in der Stadt heißt der Sieger Carsten Linnemann. Eine Analyse.

Gut gelaunt: Burkhard Blienert bei der Wahlparty der Paderborner SPD. - Birger Berbüsse
Kreis Paderborn

SPD in Paderborn: Burkhard Blienert verpasst Einzug in den Bundestag

Es hat bei der Bundestagswahl 2021 nicht gereicht für Burkhard Blienert von der SPD. Grund ist seine schlechte Platzierung auf der NRW-Landesliste.

Carsten Linnemann (r.) ist bei seiner Ankunft im Paderborner Brauhaus bedient. Er bezeichnet das CDU-Resultat im Bund als „Schlag in die Magengrube". - Jens Reddeker
Kreis Paderborn

Wahlergebnis im Kreis Paderborn: CDU trotz Verlusten stark

Die CDU im Kreis verliert bei einer Bundestagswahl zum zweiten Mal hintereinander außergewöhnlich kräftig. SPD und vor allem Grüne gewinnen dazu.

Bei der SPD-Wahlparty im Guten applaudiert Direktkandidat Burkhard Blienert den Zahlen aus den ersten Hochrechnungen. - Birger Berbüsse
Kreis Paderborn

Verspäteter Jubel bei den Paderborner Sozialdemokraten

Grund zum Jubeln hätten die Sozialdemokraten zwar gehabt. Doch als die Prognose verkündet wird, bleibt es still bei der SPD. Der Livestream war eingefroren.

Burkhard Blienert kandidiert für die SPD. - SPD
Kandidaten für den Kreis Paderborn

Burkhard Blienert (SPD): "Mindestlohn von 12 Euro"

Der SPD-Politiker bewirbt sich um ein Bundestagsmandat, um einige Ziele, etwa die Erhöhung des Mindestlohns und den Kohleausstieg zu erreichen.

IHK-Zweigstellenleiter Jürgen Behlke (v.l.) hat den Livestream und Chat im Blick, während Reinhard Borgmeier (Die Linke), Carsten Linnemann (CDU), Burkhard Blienert (SPD), Michael Hadaschik (FDP), Jörg Schlüter (Grüne) und Moderator Tobias Fenneker (Radio Hochstift) diskutieren. - Birger Berbüsse
Bundestagswahl 2021

Kandidaten diskutieren: Was der Wirtschaft auf der Seele brennt

Parteienvertreter sprechen im Bundestaswahlkampf über Steuern, Ausbildung und Digitalisierung. Bei der Mobilität darf natürlich das Lastenrad nicht fehlen.

Ein Platz bleibt leer, als Schulleiter Matthias Groß die Politikerinnen und Politiker begrüßt. AfD-Mann Günter Koch sagte seine Teilnahme ab. - Sabine Kauke
Bundestagswahl

Frage an die Kandidaten: "Was tun Sie selbst für den Klimaschutz?"

"Ich habe vor der Diskussion zwischen zwei Parteien geschwankt. Jetzt ist die Entscheidung für mich klarer", sagt ein angehende Verwaltungsangestellter.

Die Zweitstimme ist die maßgebende Stimme für die Verteilung der Sitze im zu wählenden Bundestag. - Lena Henning
Paderborn

Zwei Stimmen für die Bundestagswahl

236.671 Bürgerinnen und Bürger im Kreis Paderborn dürfen bei der Bundestagswahl am 26. September ihr Kreuz machen.

Carsten Linnemann (CDU, v. l.), Burkhard Blienert (SPD), Jörg Schlüter (Grüne), Martina Schu (Linke) und Roze Özmen (FDP) stellen sich den Fragen der 'Parents for Future'. - Moritz Jülich
Paderborn

Klima-Festival: Diskussion über den richtigen Weg in Sachen Klimaschutz

Fünf Paderborner Politiker diskutieren über Mobilität, Heizen und Industrie im Zeichen des Klimawandels. Ihre Meinungen polarisieren im Publikum.

Organisatoren und Diskussionsteilnehmer: Brigitte Kaese (Integrationsagentur, v.l.), Jörg Schlüter (Grüne), Rosanna Martens (Die PARTEI), Martina Schu (LINKE), Burkhard Blienert (SPD), Tobias Isaak (Integrationsagentur), Karsten Grabenstroer (CDU), Roze Özmen (FDP) und Vanessa Kamphemann (Diakonie). - Sebastian Beeg
Bundestagswahl 2021

Parteien eröffnen heiße Phase des Wahlkampfs in Paderborn

Vertreter von sechs Parteien diskutieren aktuelle Themen beim Ersten Jugendforum zur Bundestagswahl in der Kulturwerkstatt. Drei Themen sind besonders präsent.

Geschäftsführer Josef Dülling (l) und der ärztliche Leiter Martin Baur (3. v.l.) begrüßen Michael Sprink (2. v.l.), SPD-Landeschef Thomas Kutschaty, Roger Voigtländer und Burkhard Blienert im St.-Vincenz-Krankenhaus. - Marc Schröder
Paderborn

Chef der NRW-SPD auf Stippvisite in Paderborn

Mit Besuchen in zwei Unternehmen im Technologiepark und anschließend im St.-Vincenz-Krankenhaus stand für Thomas Kutschaty ein durchaus ambitionierter Zeitplan auf dem Programm.

Sahra Wagenknecht (Linke), Robert Habeck (Grüne), Wolfgang Bosbach (CDU) und Thomas Kutschaty (SPD; im Uhrzeigersinn) kommen zum Bundestagswahlkampf nach Paderborn. - P. Menzel/Die Grünen/J. Spreen-Ledebur/W. Rudolf
Paderborn

Diese Polit-Promis kommen zur Wahlkampfvisite nach Paderborn

Wahlkämpfe sind immer auch ein Schaulaufen der überregionalen Parteiprominenz. Eine Partei betreibt einen besonders großen Aufwand.

Die Direktkandidaten für die Bundestagswahl im heimischen Wahlbezirk stehen fest. - (Symbolfoto) Lena Henning
Paderborn

Neun Direktkandidaten treten bei Bundestagswahl im Wahlkreis Paderborn an

Landtagskandidat Roger Voigtländer (WK 101), Bundestagskandidat und SPD-Kreisvorsitzender Burkhard Blienert, Landtagskandidat Michael Sprink (WK 100) und NRW-SPD-Generalsekretärin Nadja Lüders. - SPD-Kreisverband Paderborn
Kreis Paderborn

SPD nominiert zwei Landtagswahl-Kandidaten

Michael Sprink und Roger Voigtländer werden sich den Landtagswahlen im Mai 2022 stellen.

Burkhard Blienert ist Vorsitzender der SPD im Kreis Paderborn. - nw
Bundestagswahl

SPD-Kandidat Blienert enttäuscht über hinteren Platz auf Landesliste

Der Paderborner Kreisvorsitzende der Sozialdemokraten hat nur geringe Chancen auf ein Mandat für Berlin. Für den anstehenden Wahlkampf hat er sich trotzdem einiges vorgenommen.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG