Bauen und Wohnen in Paderborn

Welche Kommunen im Kreis Paderborn sind besonders beliebt? Welche Bauprojekte sind geplant? Wann starten die Arbeiten in neuen Baugebieten, und wie können sich Interessenten für einen Bauplatz bewerben? Welche Straßen werden saniert? Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema Bauen und Wohnen finden Sie in unserem Special Bauen und Wohnen im Kreis Paderborn.

Viele junge Familien ziehen nach Bad Wünnenberg, deshalb muss die OGS-Betreuung wachsen. - (Symbolfoto) Pixabay/Ralphs_Fotos
Neubau

OGS-Gebäude in Bad Wünnenberg soll vier Millionen Euro kosten

Der Stadtrat fällt eine Grundsatzentscheidung, die Optionen offen lässt.

 - Marijan Murat/dpa
Wohnungspolitik

Bund und Länder: 400.000 neue Wohnungen bleiben das Ziel

Das Ziel von 400.000 neuen Wohnungen jährlich war schon vor dem Krieg in der Ukraine ambitioniert. Nun explodieren die Preise, Baumaterial fehlt, die Zinsen steigen. Zeit, den Plan neu zu definieren?

Der Bedarf von Sozialwohnraum in Paderborn steigt. - Gerd Vieler (Symbolbild)
Wohnungsmarkt

Viel zu wenig Sozialwohnungen in Paderborn - Eigentümer zeigen kaum Interesse

Das Programm "Ankauf von Belegungsbindungen" läuft schleppend. Gleichzeitig sinkt die Anzahl von geförderten Wohnungen in Paderborn. Der Bedarf steigt.

 - Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa
Wohnen

SPD pocht in der Energiekrise auf Tempo beim Mieterschutz

Wer nicht zahlen kann, fliegt aus seiner Wohnung? Kräftig steigende Strom- und Heizkosten belasten Mieterinnen und Mieter. Nun nimmt die Debatte um einen speziellen Kündigungsschutz Fahrt auf.

Die Nachfrage nach Plätzen im Paderborner Frauenhaus ist konstant hoch. - Maja Hitij/ DPA
Häusliche Gewalt

Umkämpfter Wohnungsmarkt verschärft Frauenhaus-Lage in Paderborn

Trotz der Erweiterung der Paderborner Einrichtung müssen die Mitarbeiterinnen täglich Hilfesuchende abweisen. Doch ein anderes Problem steht im Vordergrund.

 - Fernando Gutierrez-Juarez/dpa-Zentralbild/dpa
Preisexplosion

SPD pocht auf Tempo beim Mieterschutz

Was tun, wenn rasant steigende Strom- und Heizkosten zum Problem für Mieterinnen und Mieter in Deutschland werden? Die SPD im Bundestag sieht dringenden Handlungsbedarf bei den Mieten.

Der Blick auf die Jacoby Studios aus Richtung Jesuitenmauer zeigt den Neubauflügel des Gebäudes im städtebaulichen Kontext. - Simon Menges
Heimische Projekte

Best-Practice aus Paderborn: Diese Bauten haben landesweit Vorbildcharakter

Das Land NRW legt den Baukulturbericht neu auf, der Maßstäbe für die Zukunft setzen soll. Drei heimische Projekte tauchen dort auf.

Christina und Daniel Platz an ihrem Altenbekener Grundstück, das für das Tinyhouse vorbereitet ist. - Jens Reddeker
Minimalistisch Wohnen

Paderborner Paar startet neues Tinyhouse-Leben in Altenbeken

Ein Paar gibt seine Wohnung in bester Paderborner Innenstadtlage für einen Neubau in der Egge auf. Beide erzählen wie sie auf 25 Quadratmetern wohnen wollen.

 - Melissa Erichsen/dpa
Baukosten

Ifo: Stornowelle im Wohnungsbau hält an - Pessimismus wächst

Die Preise für Material sind gestiegen, genauso wie die Preise für Energie. Das treibt die Gesamtkosten für Neubauten in die Höhe. Das hat Folgen für Bauunternehmer.

Lady Presenting New Home Savings Deals In Outfit, Business Woman Showing Possible Investment Oppurtiunities For New House, Mortegage Installments Exhibits For Recent Apartments Sales. - Symbolfoto/picture alliance
Bauen, Mieten, Wohnen in OWL

Comeback des Bausparvertrags? Warum sich der Abschluss jetzt lohnen kann

Immobilien-Interessenten aufgepasst: Ina Kreimer vom Vorstand der Verbund Volksbank OWL verrät, welche Fehler man beim Kauf auf keinen Fall machen sollte.

Die Gemeindehalle in Kirchborchen wurde 1961 erbaut und weist nun Mängel an der Dachkonstruktion auf. - Thomas Finke/Gemeinde Borchen
Gebäude auf dem Prüfstand

Dach der Borchener Gemeindehalle ist ein Sanierungsfall

Das 1961 erbaute Gebäude benötigt eine leichtere Eindeckung. Die Unterkonstruktion ist durchgebogen. Die Gemeinde hofft auf Fördermittel.

Für den Erweiterungsbau des Kreishauses an der Paderborner Riemekestraße müssen noch ruind 20 Rechnungen beglichen werden, teilt die Kreisverwaltung mit. - Mareike Gröneweg
Baupreise

Kreishaus an Paderborner Riemekestraße wird 700.000 Euro teurer

Der Erweiterungsbau wird insgesamt rund 11,3 Millionen Euro kosten.

Eines der längsten Häuser Deutschlands, die "Lange Lene" in Leipzig - ein weiß-roter Plattenbau, 335 Meter lang, 10 Stockwerke hoch, 4 Hauseingänge, 792 Wohnungen, Heimat für rund 1.600 Menschen. - Verwendung weltweit, usage worldwide
Kritik an Bundesregierung

"Sozialer Wohnungsbau im Sinkflug" - warum Neubauprojekte aktuell scheitern

In Berlin habe es bisher nicht einen Antrag auf Förderung zum Bau einer Sozialwohnung gegeben. Auch im Rest von Deutschland herrscht Stagnation.

 - Holger Hollemann/dpa
Versicherungen

Inflation und Klima: Rückversicherer wollen mehr Geld

Die Inflation macht auch vor den Versicherern nicht halt. Hinzu kommen die Schäden des Klimawandels und der Ukraine-Krieg. Die Versicherungsnehmer müssen mit kräftig steigende Prämien rechnen.

Natürlich wird im Kreis Paderborn weiterhin gebaut, wie beispielsweise hier am Rolandsweg in Paderborn. Doch insgesamt ist der Trend rückläufig. - Lena Henning
Wohnraum fehlt

Mieterbund schlägt Alarm: Im Kreis Paderborn wird viel zu wenig gebaut

In der ersten Jahreshälfte hat es einen deutlichen Rückgang der Baugenehmigungen gegeben. Der Mieterbund ordnet die Entwicklung ein.

Am Paderborner Amtsgericht werden demnächst ein Einfamilienhaus und eine Ackerfläche zwangsversteigert. - Symbolfoto/Andreas Frücht
Immobilienmarkt

Zwangsversteigerungen: Gibt es Schnäppchen im Kreis Paderborn?

Ein starker Immobilienmarkt sorgt für ein höheres Interesse bei Bieterinnen und Bietern. Doch die Termine sind rar. In den nächsten Monaten stehen zwei an.

Noch dreht sich die Preisspirale auf dem Immobilienmarkt in Paderborn nach oben. - Gerd Vieler
Turbulente Entwicklung

Immobilienpreise in Paderborn steigen weiter - doch wie lange noch?

Die Immobilienpreise sind in Bewegung - und kennen dabei nur eine Richtung: Es geht weiter aufwärts. Wann ist Ende der Preisspirale erreicht?

Das Wohngebäude steht schon länger leer. - Niklas Tüns
Paderborn

Verwildertes Haus in Paderborn soll abgerissen werden

Das Gebäude an der Penzlinger Straße soll im Zuge einer Quartiersentwicklung verschwinden.

Die Reihenhäuser wurden in den Jahren 1958 bis 1960 gebaut. - Niklas Tüns
Gute Lage, aber marode

Ein Abriss dieser Britenhäuser in Paderborn ist wahrscheinlich

Die Reihenhäuser in der Paderborner Südstadt sind in die Jahre gekommen. Künftige Investoren dürfte daher vor allem die Lage interessieren.

Platzt die Immobilienblase jetzt? Finanz-Experte Marco Rüter schätzt die aktuelle Immobilienpreisentwicklung ein. - picture alliance
Baufinanzierung

Immobilien kaufen oder lieber abwarten? „Preise steigen aktuell nicht weiter“

Ein Haus in Zeiten steigender Zinsen und Immobilienpreise kaufen? Ein Finanz-Experte rät: Wenn man sich wohlfühlt, sollte man zuschlagen – auch jetzt.

 - Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Bau

Höhere Zinsen, teures Material - Viele Bauherren geben auf

Der Zinsanstieg bei Immobilienkrediten und exorbitant teures Material überfordern viele Hausbauer finanziell. Projekte werden storniert, Grundstücke zurückgegeben und deutlich weniger Einfamilienhäuser genehmigt.

Zu dem Grundstück gehört neben dem Wohnhaus eine Garage und eine Gartenhütte. - Niklas Tüns
Paderborn

Zu teuer? Paderborner Britenhaus "in begehrter Wohnlage" steht zum Verkauf

Weil die Stadt verzichtet, bietet die Bima das Einfamilienhaus nun auf dem privaten Wohnungsmarkt an. Käufer müssen tief in die Tasche greifen.

Ein Einfamilienhaus im Bau: Vielen potenziellen Bauherren werden die Kosten und Risiken allmählich zu groß - ihr Traum droht zu platzen. - picture alliance/dpa
Immobilienmarkt

Trotz Zinsanstieg: "Eigenheim muss kein Traum bleiben"

Auf der einen Seite steigen Zinsen und Baukosten, auf der anderen die Werte. Experten der Commerzbank sehen Probleme beim Immobilienkauf, aber auch Lösungen.

Abbruchreif stehen die Reste des Wohn- und Geschäftshauses da. Die Polizei hat das Grundstück gesichert. Nach Abschluss der Untersuchungen zur Brandursache soll die Fläche wieder freigegeben werden. - Brigitta Wieskotten
Bad Wünnenberg

Vorzeige-Holzhaus in Bad Wünnenberg soll nach Feuer wieder neu entstehen

Der Brand im Neubaugebiet Auf der Iserkuhle hat ein besondere Gebäude zerstört. Die Investoren halten an ihren Ideen fest. Sie haben eine große Hoffnung.

Der Rewe-Markt an der Ecke Dubelohstraße/Hatzfelder Straße soll laut ersten Planungen der Stadtverwaltung um insgesamt 415 Quadratmeter wachsen. - Niklas Tüns
Paderborn

Rewe-Filiale in Paderborn-Schloß Neuhaus wird größer und grüner

Der Betreiber des Supermarktes will die Verkaufsfläche in Schloß Neuhaus erweitern. Zusätzlicher Wohnraum soll nicht geschaffen werden.