Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke

Informationen rund um Geschwindigkeitskontrollen und Blitzer im Kreis Minden-Lübbecke.

Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der B1 zwischen Paderborn und Salzkotten hat die Polizei am Freitag insgesamt 846 Tempo-Verstößen festgestellt. - Andreas Frücht (Symbolbild)
Kreis Paderborn

Polizei erwischt hunderte Raser im Kreis Paderborn

Bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 100 fuhren sieben Fahrzeuge schneller als 150 km/h. Die Polizei führte an mehreren Stellen Tempokontrollen durch.

#PassAuf! - Hunderte Temposünder und Raser erwischt

Carla Behrens hält in ihrem kleinen Laden viele Überraschungen bereit. - Sarah Jonek Fotografie
Bielefelder Hofläden

Halhof: Paradies für Gourmets am Straßenrand

Auf dem Halhof hält Carla Behrens im Marktwagen viele Überraschungen bereit. Ob Heckrind-Fleisch oder Apfel-Secco – auch Spitzenküche schätzen das Sortiment.

Der Opel eines 37-jährigen Bielefelders war der Schnellste in der Blitzerfalle. Für ihn wird das jetzt teuer. - Symbolfoto: pixabay / Creative Commons
Blitzer

Ertappt: Opelfahrer rast mit Tempo 91 durch die 50er-Zone in Bielefeld

Die Polizei ahndet 22 Tempoverstöße bei kurzer Verkehrskontrolle am späten Abend.

Die Polizei erwischte bei Geschwindigkeitskontrollen am Karfreitag etliche Temposünder. - picture alliance/dpa
Gütersloh

Etliche Temposünder bei Kontrollen am "Car-Freitag" im Kreis Gütersloh

Wie angekündigt hatten Polizei und der Kreis Gütersloh den Karfreitag für Geschwindigkeitskontrollen genutzt. Hunderte Autofahrer gingen ihnen dabei ins Netz.

Die Polizei Minden-Lübbecke war auf mögliche Ansammlungen von Autofahrern vorbereitet - Polizei Minden-Lübbecke
Kreis Minden-Lübbecke

Car-Friday im Mühlenkreis: Platzverweise, Attacken und hunderte Raser

Besonderheit: Auch die E-Mobile-Szene scheint zu mobilisieren. Insgesamt nahm die Polizei über 2.000 Geschwindigkeitsmessungen vor.

Auf der Jagd nach Temposündern hat Moneypenny in Gütersloh wieder einen neuen Standort bezogen. - Irja Most
Gütersloh

Hier wacht Moneypenny am Karfreitag – Polizeikontrollen in Gütersloh

Der Karfreitag dürfte wieder die Autofans auf die Straßen locken, erwartet die Polizei Gütersloh und will kontrollieren. Blitzer Moneypenny ist auch im Einsatz.

Jährlich werden zahlreiche Temposünder von den Radarfallen im Kreisgebiet erwischt. Das spült Millionen Euro in die Kreis-Kasse. - Patrick Menzel
Kreis Gütersloh

Wo im Kreis Gütersloh besonders gerast wird und wie viele erwischt werden

Zahlreiche Temposünder werden von den Radarfallen jährlich erwischt. Das spült Millionen Euro in die Kasse des Kreises Gütersloh.

Fahrverbote, Bußgelder, Verwarnungen: Für einige Temposünder wird es richtig teuer. - Pixabay/Symbolbild
Rheda-Wiedenbrück

Mit mehr als 100 km/h durch geschlossene Ortschaft gerast

Etliche Temposünder hat die Polizei in Rheda-Wiedenbrück geschnappt. Mehrere müssen mit einem Fahrverbot rechnen.

Voraussichtlich Anfang bis Mitte April soll der Blitzer wieder funktionieren. - Symbolfoto/Andreas Sundermeier
Kreis Gütersloh

Achtung, Autofahrer: Dieser Blitzer schießt bald wieder teure Fotos

Zuletzt war die Blitzanlage total zugewuchert. Jetzt macht der Kreis Gütersloh ihn fit. Autofahrer sollten an dieser Stelle also besonders vorsichtig sein.

Blitzer Guntram steht bereit (hinten). - Mike-Dennis Müller
Raser greift illegal ein

Ordnungsamt: Hunderte Bielefelder Blitzerfotos sind ungültig

Etliche Autofahrer, die geblitzt wurden, kommen ungeschoren davon - denn es gibt einen neuen, folgenreichen Fall von Manipulation. Alle Details im Überblick.

18 stationäre Blitzer, wie hier an der Werther Straße zwischen Enger und Spenge, gibt es im Kreisgebiet. - Neue Westfaelische Zeitung
Enger/Kreis Herford

Wo im Kreis Herford gerast wird und wie viele Fahrer erwischt werden

Zahl der Geschwindigkeitsverstöße ist nach Angaben des Kreises Herford gesunken. Er nimmt im Jahr dennoch zwei Millionen Euro an Verwarn- und Bußgeldern ein.

Es wird geblitzt. - Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/dpa
Verkehr

24 Stunden: «Blitzermarathon» gegen Raser

Seit Montag findet bereits europaweit die Aktionswoche «Operation Speed» statt. Jetzt kommt es auch in mehreren Bundesländern zu verstärkten Geschwindigkeitskontrollen.

260 Euro Bußgeld muss ein Verkehrssünder wohl für sein Verhalten zahlen. - Pixabay/Symbolbild
Gütersloh

Mit mehr als 90 km/h auf dem Stadtring Nordhorn in Gütersloh erwischt

Bei Tempokontrollen sind der Polizei einige Verkehrssünder ins Netz gegangen. Ein Fahrer muss sogar mit einem Fahrverbot rechnen.

Grüne und CDU sind für den Kauf eines Blitzgeräts wie Dana, das die Stadt Paderborn vor anderthalb Jahren getestet hat - hier misst es an der Warburger Straße die Geschwindigkeit. - Holger Kosbab
Paderborn

Paderborn soll doch einen mobilen Blitzer-Anhänger bekommen

Durch geringeren Personalbedarf und variablere Einsatzzeiten soll in Paderborn so eine Lücke in der Geschwindigkeitsüberwachung geschlossen werden.

Die Blitzer am Ostwestfalendamm Höhe Johannistal sind noch außer Betrieb. Doch das soll sich schob bald ändern. Hier ein Foto, als baustellenbedingt gerade kein Tempo 80 auf dem Ossi erlaubt war. - Jens Reichenbach
Zeitpunkt steht fest

Jetzt also doch: Die Blitzer am OWD sind bald wieder scharf

Nach langanhaltenden Probleme beim Einbau der Sensoren wird am Johannistal nach acht Monaten Pause wieder kontrolliert.

Der Schwarze Weg in Bruchmühlen führt auf diesem Stück von der Kilver- zur Bruchstraße. Dort gilt ein Tempolimit von 30. - Niklas Krämer
Rödinghausen

Verkehr auf beliebtem Schleichweg wird beruhigt

Anwohner des Schwarzen Weges in Bruchmühlen beklagen sich über Tempoverstöße. Daraufhin hat die Gemeinde den Verkehr überprüft. Mit einem klaren Ergebnis.

Die Stadt stellt nach eigenen Angaben unter anderem mobile Blitzer an der Beckhausstraße sowie der Heeper Straße auf. - Jens Reichenbach (Archiv/Symbolfoto)
14. bis 19. Februar: Alle Standorte

An diesen 34 Bielefelder Straßen wird jetzt geblitzt

Die Stadt hat veröffentlicht, wo Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden. Hier gibt's den Kompakt-Überblick.

Wie auf diesem Foto messen die Polizei und das Ordnungsamt des Kreises Paderborn regelmäßig die Geschwindigkeit im Straßenverkehr. - Marten Siegmann
Kreis Paderborn

So viel Bußgeld kassieren Stadt und Kreis Paderborn durch Verkehrsverstöße

Paderborn nimmt wieder mehr Geld durch Falschparker und Temposünder ein. Der Kreis verbucht deutlich weniger Einnahmen durch die Radarkontrollen.

Die Stadt stellt nach eigenen Angaben unter anderem mobile Blitzer an der Osningstraße, der August-Bebel-Straße sowie der Artur-Ladebeck-Straße auf. - Polizei (Symbolbild)
7. Februar bis 12. Februar: Alle Standorte

An diesen 35 Bielefelder Straßen wird jetzt geblitzt

Die Stadt hat veröffentlicht, wo Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden. Hier gibt's den Kompakt-Überblick.

Die Stadt will Temposünder auf mehreren Straßen fassen, unter anderem auf Hauptverkehrsadern wie die Stapenhorststraße oder die Eckendorfer Straße. - Symbolbild: Holger Kosbab (Archiv)
31. Januar bis 4. Februar: Alle Standorte

An diesen 29 Bielefelder Straßen wird jetzt geblitzt

Die Stadt hat veröffentlicht, wo Geschwindigkeitsverstöße geahndet werden. Hier gibt's den Überblick.

Ruba Alshik Omar und Georg Kownatzky zeigen die Stelle am oberen Ortsieker Weg, an der im Sommer des letzten Jahres zeitweise ein Display hing, das die gefahrene Geschwindigkeit anzeigte. - Natalie Gottwald
Herford

Anlieger sorgen sich um Verkehrssituation am Ortsieker Weg

Durch parkende Autos auf beiden Seiten sei die Straße unübersichtlich. Geschwindigkeitsmessungen haben überdies ergeben, dass oftmals zu schnell gefahren wird.

Blitzer Esther steht derzeit Tag und Nacht am Ostwestfalendamm in der Baustelle auf Höhe der Graphia-Brücke. - Jens Reichenbach
Achtung, Fotos!

Stadt überrascht mit neuer Blitzer-Taktik am Ostwestfalendamm

Die stationären Blitzer auf dem OWD sind seit Monaten lahmgelegt. Die Stadt kontrolliert den Verkehr nun an einer ganz neuen Stelle.

Kreisweit fanden mehrere Kontrollen an verschiedenen Stellen zeitgleich statt. Foto: Polizei - Polizei Höxter
Kreis Höxter

Tempokontrolle: Mit Tempo 112 durch die 70er-Zone

Kreisweiter Kontrolltag: 91 Autofahrer waren zu schnell unterwegs. Aber es gab auch andere Anzeigen.

Blitzer Bernhard wird kommende Woche wieder scharf schießen. - Sarah Jonek
Neue Blitzer-Übersicht

Hier wird geblitzt: Stadt gibt geplante Orte für mobile Radarfallen bekannt

In der dritten Kalenderwoche sollen an insgesamt 36 Bielefelder Straßen Geschwindigkeitsübertretungen geahndet werden. Doch die Liste der Stadt hat Haken.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG