Nora Wieners (SPD)

Nora Wieners ging bei der Landtagswahl 2022 in NRW als Kandidatin für den Wahlkreis 102 (Höxter) ins Rennen. Die SPD-Politikerin ist stellvertretende Kreistagsfraktionsvorsitzende und stellvertretende Kreisvorsitzende im Kreis Höxter. Nora Wieners ist Mitgründerin des AWO Jugendwerks und hat das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Kreis Höxter mitgegründet.

Weitere Informationen zur Landtagswahl 2022:

Landtagswahl in NRW 2022

Landtagswahl in Höxter 2022

Weitere Informationen zur SPD in Höxter:

SPD Höxter

Nora Wieners, die Landtagskandidatin der SPD im heimischen Wahlkreis, gibt im Warburger Berufskolleg an frühen Sonntagnachmittag ihre Stimme ab. - Dieter Scholz
Kreis Höxter

Landtags-Kandidaten im Kreis Höxter: Wie groß ist der Kater am Tag danach?

Zwei Gewinner, zwei Enttäuschte: So haben die Kandidaten der vier etablierten Parteien den Wahltag und den Tag danach erlebt. Das sind ihre Pläne.

Wahlsieger Matthias Goeken mit seiner Frau Sabine. - Simone Flörke
Kreis Höxter

Die Kreisvorsitzenden nach der Wahl: Funkt es zwischen CDU und Grünen?

Am Tag nach der Wahl sonnen sich die einen in ihrem Erfolg, die anderen Parteien gehen auf Fehlersuche.

Gespannt hören die Grünen im Kreis Höxter bei ihrer Wahlparty in Nieheim zu, während Mona Neubaur über das Rekordwahlergebnis für ihre Partei spricht. - David Schellenberg
Kommentar

Respekt für diesen engagierten Wahlkampf

Daumen hoch und breites Lächeln: Sabine und Matthias Goeken zusammen mit Kreiswahlleiter Klaus Schumacher im Kreishaus in Höxter. Anschließend fuhren die beiden nach Bad Driburg zum Feiern. An diesem Montag schon geht’s nach Düsseldorf – spannende Gespräche der Partei warten. Ziel: „Ich möchte gern regieren.“ - Simone Flörke
Kreis Höxter

Wahl im Kreis Höxter: Goeken gewinnt gleich doppelt

Daumen hoch bei der CDU, ausgelassener Jubel bei den Grünen, die erstmals zweistellige Ergebnisse im Kreis feiern können. Ganz anders die Stimmung bei der SPD.

Die Wahlvorstände, hier Sabine Laudage (l.) und Donata Scholle, schütten die roten Umschläge, in denen Wahlschein und Stimmzettel stecken, auf den Tisch. - Dieter Scholz
Kreis Höxter

Die Landtagswahl in Zahlen: Kreis Höxter zählt besonders schnell

Der Bezirk Schweckhausen/Willegassen war als erstes ausgezählt und in Großenbreden/Kleinenbreden holen die Grünen ein Rekordergebnis.

Matthias Goeken und seine Frau Sabine freuen sich über das siegreiche Abschneiden der CDU. - Simone Flörke
Landtagswahl in NRW

Ergebnisse Landtagswahl Kreis Höxter: ++ Vorläufiges Endergebnis liegt vor ++

Nach aktuellen Ergebnissen wird der Kreis Höxter im Landtag über das Direktmandat von Matthias Goeken (CDU) vertreten. Auch die Grünen freuen sich.

Am 15. Mai sind alle Höxteraner dazu aufgerufen, bei der Landtagswahl ihre Stimme abzugeben. - Simone Flörke
Landtagswahl 2022

Landtagswahl 2022 Kreis Höxter: Das sind die Kandidaten

Wissen Sie schon, wem Sie Ihre Stimme geben? Wir stellen alle Kandidaten vor und versorgen Sie mit allen wichtigen Infos.

Jeder Wahlberechtigte hat bei der Landtagswahl 2022 zwei Stimmen – eine für den Direktkandidaten, eine für die Partei. - Simone Flörke
Kreis Höxter

Fragen und Antworten zur NRW-Landtagswahl 2022 im Kreis Höxter

Im Kreis sind weniger Menschen wahlberechtigt als noch vor fünf Jahren. Hier kommt alles Wichtige rund um die Stimmabgabe im Wahlkreis 102 Höxter.

Loreen Lensdorf (v. l.), Marc Oppermann und Kristin Wieners mit einem Roll-Up und dem Konterfei ihrer Kandidatin Nora Wieners. - Simone Flörke
Kreis Höxter/Warburg

SPD-Kandidatin im Kreis Höxter: Im Wahlkampf getragen vom Team

Es ist mehr als Plakate aufzuhängen: Sie halten Nora Wieners (SPD) den Rücken frei.

Die Steinheimer SPD informiert sich über die aktuelle Situation des SteinheimerUnternehmens "Hanf-Zeit". - Privat
Steinheim

Unternehmen "Hanf-Zeit" in Steinheim: Beschlagnahmung kostet Arbeitsplätze

Seit März 2021 läuft ein Verfahren gegen das Steinheimer Unternehmen, dem unterstellt wird, gegen das Betäubungsmittelgesetz verstoßen zu haben.

Landtagskandidaten einmütig und doch im Wahlkampfmodus: Matthias Goeken (CDU, 3. v. l.), Nora Wieners (SPD), Uta Lücking (Grüne) und Jan-Gerrit Möltgen (FDP) diskutierten über das geplante Atommülllager Würgassen. - Manuela Puls
Beverungen

Atomlager Würgassen: Tote Ratten, dunkle Wolken und Signale der Hoffnung

Podiumsdiskussion mit Landtagskandidaten und interessanten Zwischentönen - was es Neues in Sachen Atomlager Würgassen gibt.

Kevin Kühnert (l.) und Nora Wieners (Mitte) am Wahlkampfstand der SPD auf dem Höxteraner Marktplatz. - Simone Flörke
Höxter

Kühnert in Höxter: "Wir streiten nicht mit Panzern, sondern mit Argumenten"

Der SPD-Generalsekretär ist bei der Wahlveranstaltung der Landtagskandidatin Nora Wieners dabei. Dabei geht es um lokale Themen ebenso wie um den Ukraine-Krieg.

Die Landtagswahl ist in der heißen Phase angekommen. Nicht nur Wahlplakate, wie hier an der Abtei Marienmünster, sondern auch das plötzliche Auftauchen von viel Politprominenz im Kreis Höxter Zeugen davon. - David Schellenberg
Kreis Höxter

Diese Polit-Promis kommen im Wahlkampf in den Kreis Höxter

Um den Landtagswahlkampf ihrer Parteikollegen zu unterstützen, kommen gerne mal bekannte Gesichter zu Besuch. Wer bereits da war und wer noch kommt.

Beim Geschäftsführer der Annenhofklinik, Rüdiger Zimmermann (l.), informierte sich der Ortsverband der Steinheimer SPD über die Arbeit und die derzeit schwierige finanzielle Lage der Einrichtung. Zu Gast sind auch die SPD-Landtagskandidatin Nora Wieners (2. v. l.) und der Drogenbeaufte der Bundesregierung, Burkhard Blienert (2. v. r.). Foto: Privat - Madita Schellenberg
Steinheim

Drogenbeauftragter informiert sich über insolvente Annenhofklinik

Gemeinsam mit Burkhard Blienert sprechen die Steinheimer Sozialdemokraten über die Lage und die Arbeit der bedrohten Therapieeinrichtung.

Nora Wieners, Landtagskandidatin der SPD, kommt aus Warburg und kandidiert im Wahlkreis 102 Höxter. - Simone Flörke
Warburg/Kreis Höxter

Warburger SPD-Kandidatin für die Landtagswahl: Plan A für den 15. Mai steht

Bei der Landtagswahl geht Nora Wieners aus Warburg ins Rennen. Der Weg nach Düsseldorf soll vorrangig aber nicht über die Landesliste gehen.

Die Freundinnen Anna und Teresa unterstützen die Friedensdemo auf dem Höxteraner Marktplatz. - Burkhard Battran
Höxter

Mehr als 200 vorwiegend junge Menschen demonstrieren für den Frieden

Vor allem die Musik bewegt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Keine 50 Meter entfernt hat die AfD zur Kundgebung geladen.

Zara Akopyan - L. Jeremies
Höxter

Reden und Live-Musik: Höxter will Haltung zeigen

Die Veranstaltung findet am Samstag, 2. April, ab 14.30 Uhr auf der Marktstraße statt.

Der Landtagsabgeordnete Matthias Goeken (vor der Tafel, l.) besuchte zusammen mit Beverungens Bürgermeister Hubertus Grimm (r.) die Sekundarschule Beverungen. - Sekundarschule Beverungen
Beverungen/Kreis Höxter

Wahlkampf 2022: Wie neutral müssen Verwaltungen im Kreis Höxter sein?

Die Landtagswahl steht vor der Tür. Kandidaten verschiedener Parteien werben für sich. Von Verwaltungen ist indes zunehmend Zurückhaltung gefragt.

Diakonievorstand Vanessa Kamphemann (v. l.) mit den Miarbeiterinnen Daniela Dahlmann und Lauretra Cabra sowie den SPD-Vertreterinnen Vera Wedekind und Nora Wieners. - Burkhard Battran
Kreis Höxter

Vorbereitungen laufen: Diakonie in Warburg erwartet Ukraine-Flüchtlinge

Die Verantwortlichen wollen eine Sache wieder einführen, die wegen Corona wegfiel. Die SPD regt dazu eine Spendenfinanzierung an.

Beim Friedensgebet auf dem Neustadtmarktplatz waren rund 80 Teilnehmer dabei. - Simone Flörke
Warburg

80 Teilnehmer bitten in Warburg um Frieden auf Erden

Das Bündnis für Demokratie und die christlichen Kirchen haben eingeladen.

Fastenzeit bedeutet für viele, auf lieb gewordene Lebensmittel oder Gewohnheiten zu verzichten. - Richard Zelenka
Kreis Höxter

"Verzicht ist was Schönes": So fasten Promis im Kreis Höxter

Die beginnende Fastenzeit nutzen viele, um für einige Zeit etwas wegzulassen. Doch hinter dem Ritual steckt eine grundsätzliche Lebensfrage.

Rund 230 Teilnehmer waren nach Polizeiangaben bei der Solidaritätsveranstaltung des Bündnisses auf dem Neustadtmarktplatz. - Simone Flörke
Warburg

230 Menschen bei Kundgebung für Frieden und Solidarität in Warburg

Bündnis für Demokratie und Toleranz will Ukraine-Hilfe koordinieren. Emotionale Beiträge am offenen Mikrofon zeigen, wie sehr der Krieg die Menschen berührt.

So wie Pulse of Europa am Sonntag in Brakel lädt das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Kreis Höxter an diesem Montag nach Warburg zur Mahnwache ein. - Simone Flörke
Warburg

Statt Clowns: Mahnwache für Frieden und Solidarität mit Ukraine

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz reagiert auf die aktuellen politischen Ereignisse in der Ukraine.

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Kreis Höxter lädt am Montag wieder auf den Neustadtmarktplatz ein. - Simone Flörke
Warburg

Erneute Aktion auf Warburgs Platz der Solidarität

Bündnis möchte am Montag, 21. Februar, Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Haushalten in Fokus der Veranstaltung stellen.

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz im Kreis Höxter lädt erneut auf den Neustadtmarktplatz ein - diesmal geht es um ein Gedenken mit Lichtern. - Simone Flörke
Höxter

Kerzen auf dem Warburger Marktplatz zum Gedenken an die Pandemie-Toten

Das Bündnis für Demokratie und Toleranz lädt ein: Lichter für die Opfer der Pandemie sollen leuchten.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG