0
95 Prozent der Holzkohle wird nach Deutschland importiert - nicht immer mit klarer Herkunfts-Deklaration. - © picture alliance
95 Prozent der Holzkohle wird nach Deutschland importiert - nicht immer mit klarer Herkunfts-Deklaration. | © picture alliance

Grillen und Umweltschutz In deutschen Grills wird Tropenholz verfeuert

Was ist drin, wo „Grillkohle“ drauf steht? Offenbar landen auch Tropenhölzer in den Beuteln. Die Grünen fordern eine klare Kennzeichnung.

Marina Kormbaki Marina Kormbaki
15.06.2019 | Stand 16.06.2019, 08:16 Uhr

Berlin. In deutschen Grills kommt offenbar häufig Tropenholz zum Einsatz, ohne dass die Verbraucher von dessen bedenklicher Herkunft wissen. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine schriftliche Frage der Grünen hervor, die unserer Zeitung vorliegt.

realisiert durch evolver group