Ein Brandmelder an einer Zimmerdecke - Symbolbild. - © picture alliance / dpa
Ein Brandmelder an einer Zimmerdecke - Symbolbild. | © picture alliance / dpa

Düsseldorf Neuland: CDU-Fraktion verwechselt Rauchmelder mit WLAN-Router

Marc Schröder

Düsseldorf. Mit einem Tweet zum Rauchmeldertag hat sich die CDU-Landtagsfraktion den Spott der politischen Konkurrenz zugezogen. „Freitag der 13.: Rauf auf die Leiter und #Rauchmelder testen", twitterte die Pressestelle der Unionsfraktion und stellte das Foto eines vermeintlichen Rauchmelders dazu. Freitag der 13.: Rauf auf die Leiter und #Rauchmelder testen - Heute ist #Rauchmeldertag! #rettetLebenpic.twitter.com/tUjNLkF2Xo — CDU-Fraktion NRW (@CDUNRW_Fraktion) 13. Oktober 2017 „Bitte nicht das Internet kaputt machen", antworteten die Grünen den „lieben KollegInnen". Denn das CDU-Bild zeigte eine WLAN-Station. Die CDU reagierte und schickte schnell ein neues Foto - diesmal von einem Rauchmelder. Ein Landtagsrauchmelder sehe doch „etwas anders aus als zu Hause". Unter den Posts sammelten sich weitere zum Teil bissige Reaktionen, unter anderen von von der Piratenpartei. Hallo liebe KollegInnen, wichtiger Hinweis...aber bitte nicht das Internet kaputt machen. Die Rauchmelder im #ltnrw sehen idR so aus: pic.twitter.com/6TjNbI0S48 — Grüne Fraktion NRW (@GrueneFrakNRW) 13. Oktober 2017

realisiert durch evolver group