Sicher im Netz

Phishing, Malware und Spam: IT-Sicherheit ist ein wichtiges Thema. Die Nutzung digitaler Angebote wirft die Frage nach potentiellen Gefahren im Web auf. Wie Sie Ihre sensiblen Daten online effektiv schützen können, erfahren Sie hier.

Insbesondere junge Menschen sind häufig in mehreren sozialen Netzwerken aktiv. Bei der Nutzung lauern auch Gefahren. - bigtunaonline
IT-Sicherheit

Social Media: Wie sicher ist mein Profil dort?

Viele nutzen soziale Netzwerke täglich, wissen aber wenig über die Gefahren. Vor allem Kinder und Jugendliche sollten darüber aufgeklärt werden.

Mit vielen modernen TV-Geräten können Streaming-Angebote über das Internet abgerufen werden. - baloon111
IT-Sicherheit

Vorsicht, Hacker! Darauf müssen Sie beim Smart-Home achten

Intelligente Anwendungen versprechen Erleichterungen im Alltag. Die Systeme sind jedoch durchaus anfällig für Eingriffe von außen.

Nicht nur Viren können Schaden anrichten. Auch vor Trojanern, Würmern oder Spyware sollten sich Nutzer schützen. - sarayut
IT-Sicherheit

Viren, Würmer, Trojaner: Wie erkenne ich Schadsoftware auf dem Computer?

Schadsoftware ist von vielen Menschen zurecht gefürchtet. Welche Schäden sie anrichten kann und wie man sich davor schützt.

Krypto-Erpressung betrifft nicht nur Privatpersonen. Vor allem Unternehmen sind für die Kriminellen lukrativ. - ipopba
IT-Sicherheit

Kryptotrojaner: So schützen Sie sich vor digitaler Erpressung

Mit Ransomware sperren Kriminelle den PC - und fordern dann eine hohe Geldsumme, um das System vermeintlich wieder freizugeben. Doch was können Betroffene tun?

Im April 2021 gab es eine Welle an betrügerischen SMS mit vermeintlicher Paketankündigung. - tommaso79
IT-Sicherheit

Smishing: So erkennen Sie den Betrugsversuch per SMS

Die Textnachrichten sind oft als dringende Information von Bank oder Paketzusteller getarnt. Das müssen Betroffene tun, wenn Sie fragwürdige SMS erhalten.

Beim Phishing versuchen die Betrüger, an sensible Daten oder Passwörter zu kommen. - Waxwaxwax
IT-Sicherheit

Phishing-Mails: Wie Betrüger nach Ihren Daten fischen

Mit seriös wirkenden Mails versuchen Kriminelle, sensible Daten abzugreifen. Um auf den Betrugsversuch reinzufallen, braucht es oft nur einen Klick.

Durch die Corona-Pandemie nutzen viele Arbeitnehmer einen Arbeitsplatz in den eigenen vier Wänden. - Brothers91
IT-Sicherheit

Sicherheit im Homeoffice: Wie man sich vor Hackerangriffen schützen kann

Veraltete Router oder nicht upgedatete Software bieten Angriffsflächen für Cyberkriminelle. Mit diesen Tipps schützen Sie Ihren PC in den eigenen vier Wänden.

Mit Fingerabdruck oder PIN sollte jedes Smartphone mindestens gesichert sein. - Getty Images/iStockphoto
IT-Sicherheit

So sichern Sie Ihr Smartphone

Unser Experte von der Synaxon AG spricht über Sicherheitsupdates, versteckte Gefahren und Unterschiede zwischen Apple und Android.

WhatsApp ist für viele der meistgenutzte Kommunikationskanal auf ihrem Smartphone. - hocus-focus
IT-Sicherheit

WhatsApp: Das sollten Sie über den Messengerdienst wissen

Die Chat-App wird so stark genutzt, dass sie inzwischen ein Ersatz für SMS geworden ist. Doch Nutzer müssen selbst aktiv werden, um ihre Daten zu schützen.

Die Angst vor Erpresser-Software wächst - der Markt für mehr IT-Sicherheit laut Bitkom ebenso. - Foto: Frank Rumpenhorst/dpa
Wachstumsbranche

Studie: Markt für IT-Sicherheit bricht Umsatzrekord

Cyberangriffe sind zu einer großen Bedrohung für die Wirtschaft und Verwaltungen geworden. Um sich davor zu schützen, wird in Deutschland immer mehr Geld ausgegeben.

Facebook hatte erneut technische Probleme. - Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Soziale Medien

Facebook erneut mit technischen Problemen

Wie bereits vor wenigen Tagen scheint es am Abend erneut Probleme beim Internetriesen Facebook gegeben zu haben. Die Störungen sind inzwischen behoben.