Blitzer im Kreis Gütersloh

Regelmäßig werden Geschwindigkeitskontrollen durch die Polizei oder die Städte und Gemeinden im Kreis Gütersloh durchgeführt. Seit geraumer Zeit werden die Kontrollen durch die mobilen Blitzer “Moneypenny” und “Hansi” ergänzt.  Diese werden jeweils für mehrere Tage an verschiedenen Standorten im Kreis Gütersloh platziert.

Die Polizei erwischte bei Geschwindigkeitskontrollen am Karfreitag etliche Temposünder. - picture alliance/dpa
Gütersloh

Etliche Temposünder bei Kontrollen am "Car-Freitag" im Kreis Gütersloh

Wie angekündigt hatten Polizei und der Kreis Gütersloh den Karfreitag für Geschwindigkeitskontrollen genutzt. Hunderte Autofahrer gingen ihnen dabei ins Netz.

Auf der Jagd nach Temposündern hat Moneypenny in Gütersloh wieder einen neuen Standort bezogen. - Irja Most
Gütersloh

Hier wacht Moneypenny am Karfreitag – Polizeikontrollen in Gütersloh

Der Karfreitag dürfte wieder die Autofans auf die Straßen locken, erwartet die Polizei Gütersloh und will kontrollieren. Blitzer Moneypenny ist auch im Einsatz.

Jährlich werden zahlreiche Temposünder von den Radarfallen im Kreisgebiet erwischt. Das spült Millionen Euro in die Kreis-Kasse. - Patrick Menzel
Kreis Gütersloh

Wo im Kreis Gütersloh besonders gerast wird und wie viele erwischt werden

Zahlreiche Temposünder werden von den Radarfallen jährlich erwischt. Das spült Millionen Euro in die Kasse des Kreises Gütersloh.

260 Euro Bußgeld muss ein Verkehrssünder wohl für sein Verhalten zahlen. - Pixabay/Symbolbild
Gütersloh

Mit mehr als 90 km/h auf dem Stadtring Nordhorn in Gütersloh erwischt

Bei Tempokontrollen sind der Polizei einige Verkehrssünder ins Netz gegangen. Ein Fahrer muss sogar mit einem Fahrverbot rechnen.

Die mutmaßlichen Täter wollten offenbar Wilderei vertuschen. Illegal geschossene Tiere gibt es auch im Kreis Gütersloh. - picture alliance / Countrypixel
Kreis Gütersloh

Welche Rolle spielt Wilderei im Kreis Gütersloh?

Welche Rolle spielt Jagdwilderei im Kreis Gütersloh? Ein Jäger, ein Rechtsanwalt und Jagdexperte sowie die Polizei äußern sich.

Den Autofahrenden wurden nach Polizeiangaben vor Ort jeweils Blutproben entnommen. - Pixabay/Symbolbild
Gütersloh

Bedröhnt hinterm Steuer: Polizei deckt bei Kontrollen viele Verstöße auf

125 Fahrzeuge hat die Polizei im Kreis Gütersloh überprüft. Dabei flogen auch Fahrer auf, die unter Drogen- und Alkoholeinfluss standen.

Der Blitzer der Stadt Gütersloh steht jetzt wieder im Tempo-50-Bereich. - Irja Most (Archiv)
Gütersloh

Blitzer "Moneypenny" wacht jetzt an dieser Straße in Gütersloh

Autofahrer aufgepasst: Der Blitzer der Stadt Gütersloh hat einen neuen Standort. Je nachdem wie hoch die Überschreitung ist, kann es richtig teuer werden.

Neben dem Autohaus an der B61 steht der Blitzer und wacht in Gütersloh stadteinwärts. - Irja Most
Gütersloh

Hier steht Blitzer Moneypenny jetzt in Gütersloh

Der mobile Blitzer der Stadt Gütersloh hat einen neuen Standort bezogen. Er weilt wieder einmal an einer Hauptverkehrsader der Dalkestadt.

Bis Donnerstag stand der Blitzer der Stadt Gütersloh an der B61 - nun ist er dort verschwunden. - Symbolfoto/Andreas Frücht
Gütersloh

Blitzer "Moneypenny" hat neuen Standort in Gütersloh bezogen

Einige Tage hatte das mobile Blitzgerät der Stadt Gütersloh Pause - nun ist "Moneypenny" wieder im Einsatz. Wo Autofahrer jetzt besonders aufpassen sollten.

Tacho - picture alliance
Gütersloh

Polizei stoppt Raser in Gütersloh - einer muss mit Fahrverbot rechnen

Die Polizei hat Tempokontrollen in Gütersloh durchgeführt. Zwei Autofahrer müssen mit empfindlichen Strafen rechnen.

Der Blitzer wandert quer durch das Stadtgebiet und wechselt wöchentlich seinen Standort. - Irja Most (Archiv)
Gütersloh

Hier steht der Blitzer der Stadt Gütersloh jetzt

Zuletzt stand der Blitzer an der B61 an der Baustelle, jetzt hat die Temposünderjägerin "Moneypenny" eine neue Wirkungsstätte.

"Moneypenny" ist jetzt auf dem Westring auf der Jagd nach Temposündern. - Christian Bröder
Gütersloh

Hier steht Blitzer Moneypenny jetzt in Gütersloh - weitere Kontrollen im Kreis

Das mobile Blitzgerät hat einen neuen Standort bezogen. "Moneypenny" ist jetzt auf der B61 auf der Jagd nach Temposündern. Und es gibt noch weitere Kontrollen in der Region.

Im Frühjahr 2022 sollen die Arbeiten an der neuen Brücke über den Westring abgeschlossen sein. - Jens Dünhölter
Gütersloh

Spektakuläre Arbeiten an B61-Brücke in Gütersloh - jetzt bebt der Boden

Die ersten spektakulären Arbeiten an der neuen B61-Brücke in Gütersloh laufen. Eine 37-Tonnen-Ramme treibt zehn bis zwölf Meter lange Betonpfähle in den Boden.

Der Blitzer steht jetzt im Innenstadtbereich in der Moltkestraße. - Irja Most (Archiv)
Gütersloh

Hier steht der Blitzer der Stadt Gütersloh jetzt

Blitzer "Moneypenny" hat wieder einmal den Standort gewechselt. Erneut hat die Temposünder-Jägerin eine Wirkungsstätte bezogen, in der Tempo 30 gilt.

Hatte trotz Ferien viel zu tun: Blitzer „Moneypenny“ stand Ende Juli acht Tage am Postdamm. Foto: Christian Bröder - Christian Bröder
Gütersloh

Blitzer "Moneypenny" bestätigt Raser-Vorwurf am Postdamm in Gütersloh

Anwohner beklagen, dass sich kaum jemand an Tempo 30 hält. Sechs Fahrer müssen jetzt den Führerschein abgeben.

Der Blitzer tourt weiter die Stadt und macht teure Fotos von Vekehrssündern. - Irja Most
Gütersloh

Hier steht Blitzer Moneypenny jetzt in Gütersloh

Nach Station am Postdamm hat Blitzer Moneypenny einen neuen Standort bezogen. Hier weilte das Gerät bereits schon einmal.

Der Blitzer tingelt quer durch das ganze Stadtgebiet, damit Autofahrer sich an die Tempovorgaben halten. - Irja Most (Archiv)
Gütersloh

Hier steht Blitzer Moneypenny jetzt in Gütersloh

Autofahrer aufgepasst: Blitzer Moneypenny steht seit Montag an einem neuen Standort. Und auch Hansi ist im Kreis Gütersloh postiert.

Bei der Rückkehr zu seinem verunfallten Wagen nahmen die Beamten den Gütersloher fest. - Andreas Frücht
Gütersloh

Gütersloher flüchtet unter Kokaineinfluss vor der Polizei in ein Waldstück

Der 28-Jährige hatte sich in Odenthal einer Verkehrskontrolle entziehen wollen. Erst prallt er in die Leitplanke und flüchtet dann in den Wald. Die Polizei nimmt ihn dennoch fest.

Die Polizei bittet nach der Attacke Zeugen um Mithilfe. - Pixabay
Kreis Gütersloh

Unbekannter schlägt während Geschwindigkeitskontrolle Mitarbeiter des Kreises

Der Unbekannte hatte in Herzebrock-Clarholz unvermittelt die Fahrertür geöffnet, den Mitarbeiter beschimpft und war handgreiflich geworden. Der Landrat und Polizeichef verurteilt das aufs Schärfste.

Die Polizei will regelmäßig im Kreisgebiet kontrollieren, damit Autofahrer sich an die Regeln halten. - Pixabay/Symbolbild
Versmold

Autofahrer rast mit fast 90 km/h durch geschlossene Ortschaft

Bei Geschwindigkeitskontrollen in Versmold sind der Polizei innerhalb einer Stunde mehrere Raser ins Netz gegangen. Den traurigen Spitzenreiter erwartet ein sattes Bußgeld und Punkte in Flensburg.

Die Polizei zog am Nordring einige Temposünder aus dem Verkehr. - Picture Alliance
Gütersloh

Autofahrer rast in Gütersloh mit 94 km/h durch Tempo-50-Zone

Der Missetäter darf einen Monat lang nicht ans Steuer, muss 200 Euro Bußgeld zahlen und erhält zwei Punkte in Flensburg. 18 weitere Autofahrer waren laut Polizei am Nordring ebenfalls zu schnell.

Mit den Kontrollen will die Polizei auch auf die Gefahr von Smartphones im Straßenverkehr aufmerksam machen. - Symbolbild Picture Alliance
Gütersloh/Rheda-Wiedenbrück

Polizei erwischt bei Verkehrskontrollen im Kreis Gütersloh 32 Handysünder

Die Kontrollen finden statt, um Ablenkung im Straßenverkehr vorzubeugen. Auch Vorfahrtsverstöße oder mangelhafte Ladungssicherung werden von den Beamten geahndet.

Der Fahrer dieses Lkw soll am Steuer telefoniert haben, zeigte sich im Gespräch mit den Beamten aber uneinsichtig. - Andreas Frücht
Gütersloh

Polizei-Kontrollen in Gütersloh: "Sie stehlen mir meine Zeit"

Die Beamten machen im Zuge einer europäischen Aktionswoche mit verstärkten Kontrollen auf die Gefahr von Ablenkung aufmerksam. Sünder müssen sich auf hohe Bußgelder einstellen.

Wer zu schnell ist, der bekommt ein unfreundliches Gesicht zu sehen. - picture alliance / Symbilbild
Gütersloh

Welche Folgen haben die Messungen der Tempo-Displays in Gütersloh?

An sechs Standorten in Gütersloh hat die Stadt Tempo-Displays aufgestellt. Doch was passiert eigentlich mit den Daten? Haben sie Folgen für den Straßenverkehr?

Seit Freitag vergangener Woche steht Moneypenny an der Kahlertstraße. - Irja Most
Gütersloh

NW-Leser fordern: Hier soll die Stadt in Gütersloh blitzen

Eine Flut an Vorschlägen gab es auf den Aufruf der NW, wo der Blitzer der Stadt Gütersloh Postion beziehen soll. Eine interaktive Karte zeigt die Ergebnisse mit Erklärungen der Leser zur Begründung.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG