Wetter Bielefeld

Wetter in Bielefeld: Bielefeld liegt in der warmgemäßigten Klimazone der mittleren Breiten. Hier herrscht ein sogenanntes Stadtklima. Das bedeutet: In der Stadt ist es wärmer, trockener und windärmer als im Umland. Im Sommer können die Temperaturen in Bielefeld über 30 Grad steigen, im Winter sinken sie hingegen oft unter den Gefrierpunkt.

Im Jahr 2019 wurde ein Klimaanpassungskonzept für Bielefeld aufgestellt. Durch die darin festgehaltenen Maßnahmen sollen von den Klimawandelfolgen Hitze und Starkregen ausgehende Gefahren vermieden oder zumindest verringert werden.

Weitere Informationen zur Wetterlage und zu Unwettern in OWL: 

Sturm in OWL

Jona saust mit dem Schlitten von der Promenade runter zur Hundewiese und dem Frühling entgegen. - Barbara Franke
Bielefeld

Bielefelder Wetter: erst Glatteis - dann Vorfrühling

Der Deutsche Wetterdienst wagt eine herzerwärmende Prognose fürs Wochenende. Bis dahin aber versinkt die Stadt bei stetigem Tauwetter im Schneematsch - und Montag droht noch einmal Eisglätte.

Auch in der Innenstadt, dem Zustellgebiet von Reimar Blase, ist die Arbeit derzeit beschwerlich. - Peter Unger
Bielefeld

"Vollkatastrophe": Bielefelder Postboten kämpfen sich durch Schneemassen

Spärlich geräumte Wege machen Zustellern die Arbeit schwer. Vor Ort entscheiden sie, ob die Briefe zugestellt werden können. Doch nicht nur Glätte und Schnee können zur Gefahr werden.

In dieser Woche bleiben die Mülltonnen stehen. - Stefan Gerold
Bielefeld

Bielefelder Müllabfuhr lahmgelegt: Jetzt gelten besondere Regeln

Wegen der angespannten Wetterlage verschieben sich die Abfuhrtermine. Für diejenigen, bei denen die Tonnen stehen geblieben sind, gibt es nun besondere Lösungen.

Jürgen Pfeiffer nahm den Ausrutscher mit Humor. - Stefan Becker
Bielefeld

Laster bleibt in der City im Schneematsch stecken: Fahrer liefert zu Fuß aus

 - Symbolbild: Pixabay
Bielefeld

Großes Hallendach in Bielefeld nach heftigem Schneefall eingestürzt

Mutmaßlich wegen enormer Schneemassen entstand im Bielefelder Süden hoher Sachschaden. Zudem steckten Stadtbahnen fest. Kurios: Es waren Bahnen, die eigentlich nur unterwegs waren, um Gleise von Schnee und Eis freizuhalten.

Olderdissen versinkt im Schnee. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Bielefeld

Video: Olderdissen-Tiere versinken im Schnee

Während die Menschen in der Stadt mit den Schneemassen kämpfen, arrangieren sich die Olderdissentiere, genießen Wölfe, Luchse und Esel die Ruhe der Abgeschiedenheit. Doch nicht alles steht hier still.

Hilfskräfte des Technischen Hilfswerks bei einem Lkw auf der A2. - THW
Bielefeld

Mega-Stau nach Schnee-Chaos auf der A 2 in OWL

Ausnahmesituation auf der Autobahn 2: Tausende Autofahrer müssen bei klirrender Kälte die Nacht in ihren Fahrzeugen verbringen. Trotz einer Umleitung hatte sich der Stau in den frühen Morgenstunden kaum verkürzt.

 - Mike-Dennis Müller
Bielefeld

Live-Ticker: Bielefeld bibbert bei fast minus 20 Grad

Der Schneesturm ist vorbei, die Schneemassen türmen sich noch auf Straßen, in Einfahrten, vor Haustüren - und jetzt wurden minus 19 Grad gemessen. nw.de berichtet live.

Christopher Hunting ist aus der Hauptwache gekommen, um einen Dialysepatienten ins Krankenhaus zu bringen. Ohne Schneeketten wäre die Durchfahrt durch die Straße "Bierwelle" in Jöllenbeck nicht möglich. - Charlotte Mahncke
Bielefeld

Schnee-Chaos: Bielefelder Pfleger kommen nicht zu Patienten durch

Viele Pflegebedürftige sind kaum zu erreichen - dabei brauchen sie täglich lebenswichtige Hilfe. Dialysepatienten hängen im Schnee fest, Pflegerinnen erscheinen nicht zum Dienst.

Im Februar sollen zunächst über 80-Jährige im Impfzentrum in der Ausstellungshalle an der Stadthalle geimpft werden. - Wolfgang Rudolf
Bielefeld

Jetzt geht's los: Das müssen Bielefelder zum Start des Impfzentrums wissen

1.000 bis 2.000 Bielefelder sollen täglich durch das neue Impfzentrum geschleust werden - so die Hoffnung. Doch die Eröffnung wird von Schwierigkeiten begleitet.

Eine Stadtbahn, die wegen Schnee nicht weiterkommt - wann gab's sowas zuletzt? - Niklas Tüns
Bielefeld

Bielefelds Streudienst am Limit: Viele Straßen werden nicht geräumt

Der Winterdienst der Stadt kämpft gegen die Schneemassen - eine Mammutaufgabe. Genug Salz ist da, aber was tun, wenn es einfach nicht aufhört zu schneien?

 - Stefan Gerold
Bielefeld

Ausnahmezustand: Schneesturm legt Bielefeld lahm

Straßen gesperrt, Bus- und Stadtbahnverkehr eingestellt, Arminia-Spiel abgesagt: Die Lage am Sonntag im Kompakt-Überblick.

 - Mike-Dennis Müller
Bielefeld

Live-Ticker: Bielefeld eingeschneit und zugefroren - (fast) nichts geht mehr

Tag 1 nach dem massiven Wintereinbruch mit Schneemassen, Eis und Sturmböen: Ausnahmezustand. nw.de berichtet live.

 - NW
Bielefeld

Schneesturm droht: Erste Hamsterkäufe in Bielefelder Supermärkten

Die amtliche Unwetterwarnung liegt vor - und so laut haben Meteorologen wohl lange nicht Alarm geschlagen. Streusalz ist offenbar schon Mangelware. Die Polizei mahnt zur Vorsicht.

 - Symbolbild: Pixabay
Bielefeld

Außergewöhnliche Wetterwarnung: Massive Schneewalze rollt auf Bielefeld zu

Laut Meteorologen wird quasi ganz OWL ab dem Wochenende zum Winterwunderland - und das Wetter bleibt sogar so. Die Aussichten im Kompakt-Überblick.

 - Reuters (Symbolbild)
Bielefeld

Live-Ticker: Extremer Wintereinbruch - Bielefeld versinkt im Schnee

Schnee, Eisregen, Glätte, Sturmböen, arktischer Frost: In Bielefeld ist Ausnahmezustand - nw.de berichtet live.

 - Symbolbild: Pixabay
Bielefeld

Kaltfront rauscht durch Bielefeld - heftige Schneefälle möglich

Am Mittwochmorgen wurden bereits spiegelglatte Straßen gemeldet - am Abend kann es noch dicker kommen.

Das kleine Streufahrzeug des Landesbetriebs verlor ebenfalls auf der glatten Straße die Haftung. Das Fahrzeug kippte auf die Seite. - privat
Bielefeld

Achtung, Glatteis! Auto überschlägt sich, Streufahrzeug kippt um

Bielefelds Straßen sind in der Nacht zu Mittwoch quasi flächendeckend überfroren - der Deutsche Wetterdienst warnt Autofahrer, Radler und Fußgänger.

 - jonek-fotografie.de
Bielefeld

Wetterwarnung: Schneeschauer und Glätte am Freitag in Bielefeld

In Bielefeld hat es am Morgen erste Glätteunfälle gegeben. Besonders gefährlich auf den Straßen: überfrierende Nässe. In Jöllenbeck hat es am Morgen unterdessen einen Brand gegeben.

 - Symbolbild: Pexels
Bielefeld

Winterwetter in Bielefeld: Tief "Ahmet" bringt Schnee

Wetter mit Migrationshintergrund: Aktivisten haben sich jetzt Namensrechte an Hoch- und Tiefdruckgebieten gesichert. Das erste Tiefdruckgebiet kommt jetzt - und könnte für Verkehrschaos sorgen.

Es soll Schnee geben in Bielefeld. - jonek-fotografie.de
Bielefeld

Achtung: Wetterdienst warnt vor Schnee und Frost über mehrere Tage in Bielefeld

Ab Sonntag sollten die Verkehrsteilnehmer in Bielefeld besonders achtsam sein. Der Deutsche Wetterdienst meldet Schnee, Frost und Glättegefahr über mehrere Tage.

 - Symbolbild: Pixabay
Bielefeld

Wetterwarnung: Sturmtief "Hermine" bringt heftige Böen und Starkregen

Von wegen weiße Weihnacht: Ab dem verlängerten Feiertags-Wochenende wird das Wetter in Bielefeld nass und sehr windig. Denn aus dem hohen Norden rauscht "die Kriegerin" heran.

Unwetter und Blitzschlag in Bielefeld. - Sarah Jonek
Bielefeld

Schweres Gewitter über Bielefeld: Blitz schlägt in Wohnhaus ein

Am frühen Abend ist ein Gewitter über den Bielefelder Süden gezogen - die Feuerwehr meldete gegen 19 Uhr Blitzschlag in einem Wohnhaus.

Dieser Großbrand im Busdepot der BVO war Start in ein rekordverdächtiges Jahr für die Feuerwehr Bielefeld. - Christian Mathiesen
Bielefeld

Beängstigend: In Bielefeld brennt es so oft wie noch nie

Mysteriöse Brandstifter halten Feuerwehr und Polizeiermittler in Atem - und die Zahl der Bielefelder Rettungseinsätze steigt und steigt.

Es wird eklig in Bielefeld. - Sarah Jonek
Bielefeld

Massiver Wetterumschwung: In Bielefeld wird es kalt und nass

Es ist nun offiziell Herbst: Und pünktlich verabschiedet sich Hoch „Manfred" und macht Platz für herbstliches Wetter in Bielefeld.