0
Die E-Zigarette verbrennt keinen Tabak, sondern verdampft eine Flüssigkeit, die in den meisten Fällen Nikotin enthält. - © picture alliance / Nicolas Maeterlinck/BELGA/dpa
Die E-Zigarette verbrennt keinen Tabak, sondern verdampft eine Flüssigkeit, die in den meisten Fällen Nikotin enthält. | © picture alliance / Nicolas Maeterlinck/BELGA/dpa

Gesundheit Lobbyisten wollen Werbeverbot für E-Zigaretten noch vermeiden

Selbstverpflichtung für "verantwortungsbewusste" E-Zigarettenwerbung in Deutschland veröffentlicht.

Andrea Frühauf
16.05.2019 | Stand 16.05.2019, 15:29 Uhr

Berlin. Die gesundheitlichen Langzeitfolgen des E-Zigaretten-Konsums sind noch umstritten. Zwar nehmen E-Dampfer wohl weniger Schadstoffe auf als gewöhnliche Tabakraucher. Ungefährlich sind sie aber keineswegs.

realisiert durch evolver group