Britta Haßelmann (Die Grünen)

Britta Haßelmann ist seit 2005 für die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen Mitglied im Bundestag. Bei der Bundestagswahl im September 2021 trat sie für den Wahlkreis Bielefeld-Gütersloh II. als Abgeordnete an. Die meisten Stimmen und damit das Direktmandat sicherte sich aber Wiebke Esdar (SPD). Haßelmann sicherte sich schließlich als Spitzenkandidatin auf der Landesliste ihrer Partei in NRW die Mitgliedschaft im Bundestag. Gemeinsam mit Katharina Dröge ist sie seit Dezember 2021 Vorsitzende der Grünen-Bundestagsfraktion.  

Etwa 2.000 Menschen haben am Freitagabend – wie hier vor der Kunsthalle – gegen die Corona- und Impf-Politik in der Bielefelder City demonstriert. - NW
Spaziergänger

Plötzlich geht's: Polizeitaktik sorgt für Entspannung bei Corona-Demo

Demos der „Spaziergänger“ ohne Zwischenfälle. Knapp zwei Drittel der Teilnehmer tragen trotz Anordnung keine Maske. Die Ordnungshüter ließen sie meist gewähren.

Demonstranten am Adenauerplatz. - NW
Polizei im Großeinsatz

Live-Ticker zum Nachlesen: 2.000 Demonstranten ziehen durch Bielefeld

"Lichter-Spaziergänger" sind unterwegs, Gegenprotestler halten Stand-Kundgebungen ab. Es kommt zu Verkehrsbehinderungen.

Jens Teutrine ist zum Bundesvorsitzenden der Jungen Liberalen gewählt worden - Barbara Franke
Bielefeld

SPD, Grüne und FDP wollen regieren: Drei Bielefelder reden bei der Ampel mit

In 22 Verhandlungsgruppen sprechen die Parteien über eine Koalition im Bund. Ein heimischer Politiker gehört zu den wenigen, die in zwei Gruppen mitentscheiden.

So hat Bielefeld gewählt. - Schultheiß
Bundestagswahl

Bielefeld nach der Bundestagswahl: Rote Stadt mit grüner Mitte

Am Tag danach zeigen sich beim genauen Blick auf die Zahlen die Tops und Flops dieser Wahl.

Die SPD-Kandidatin Wiebke Esdar wird jubelnd umringt von ihren Parteigenossen, mit dabei auch ihr Mann Veith Lemmen (2.v.l.). Die Sozialdemokratin lag früh am Abend deutlich vor ihrer CDU-Kontrahentin Angelika Westerwelle. Die CDU zeigte sich angesichts ihres Bielefelder Ergebnisse enttäuscht. - Barbara Franke
Bielefeld

Wiebke Esdar (SPD) holt Direktmandat in Bielefeld - Schock bei der CDU

Eine glückliche Siegerin trotz kniffliger Gemengelage, ein Kopf-an-Kopf-Rennen - und eine außergewöhnliche Pleite: So lief die Bundestagswahl in Bielefeld.

Wir haben selten einen so öden Wahlkampf in Bielefeld erlebt. - Andreas Zobe/NW
Kommentar

In Bielefeld endet ein lahmer Wahlkampf der Direktkandidaten

Debatten fehlte die Spritzigkeit und oft auch das Publikum, urteilt NW-Redakteurin Andrea Rolfes. Noch vor dem Schluss der Stimmenabgabe ist aber ein Rekord erreicht worden.

Am 26. September wird gewählt - hier gibt's alle wichtigen Infos rund um dioe Wahl. - Symbolbild: Pixabay
Bundestagswahl

Alle Kandidaten, Corona-Regeln und wichtige Informationen zur Wahl in Bielefeld

Direktkandidaten, Wahl-Informationen, Corona-Regeln und Ergebnisse der letzten Bundestagswahl in Bielefeld im Überblick.

Sieben der zehn Bielefelder Direktkandidaten sind auf den gängigen Plattformen aktiv. - Sarah Jonek
Wahlkampf

Bielefelds Politiker kriegen Instagram-Wahlkampf nicht auf die Reihe

Junge Bielefelder wünschen sich mehr Wahlkampf auf Sozialen Medien. Profile haben die meisten Direktkandidaten. Warum erreichen sie die jungen Menschen nicht?

Was im Bielefelder Rathaus, aber auch in der Bundespolitik passiert, interessiert Anne Siebelhoff. "Geht wählen", ist ihre Botschaft an alle. "Es ist unsere Macht zu entscheiden, wer Politik macht, wo Deutschland in vier Jahren steht und wie man mit den wichtigen Fragen unserer Zeit umgeht." - Foto: Andreas Zobe/NW
Bundestagswahl

Dank dieser Bielefelderin (18) wissen viele endlich, wen sie wählen sollen

Die Abiturientin hat alle Wahlprogramme komplett gelesen und die Bielefelder Kandidaten in ihrem Podcast auf Antworten festgenagelt – und damit bereits vielen bei der Wahlentscheidung geholfen.

Britta Haßelmann (Grüne) und Wiebke Esdar (SPD). - Sarah Jonek Fotografie
Bundestagswahl 2021

Das sind die besten und schlechtesten Bielefelder Wahlplakate

Wer kommt sympathisch rüber, wer abgehoben? Wessen Aussage ist so klar, dass man sie im Vorbeifahren wahrnimmt? Ein Experte liefert überraschende Ergebnisse.

Der Bielefelder Wahl-Kompass ist eine Orientierungshilfe für alle, die noch nicht wissen, wen sie wählen sollen. - Sarah Jonek Fotografie
Bundestagswahl

Exklusiv: Wahl-Kompass für Bielefeld geht an den Start

Die NW präsentiert mit Politikwissenschaftlern eine Orientierungshilfe zur Bundestagswahl. Der Kompass ist speziell für Bielefeld konzipiert.

Annalena Baerbock diskutiert mit Bielefeldern auf dem Siegfriedplatz im Anschluss ihrer Rede auch auf Augenhöhe. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Baerbock schwört Bielefelder auf ihre Klimaschutzregierung ein

Wahlkampf im "grünen Wohnzimmer" der Stadt vor rund 600 Zuhörern. Die Kanzlerkandidatin auf den Punkt fit und kampfbereit.

Britta Haßelmann, Bundestagsabgeordnete der Grünen, steht im Bürgerpark. Foto: Andreas Zobe - Foto: Andreas Zobe/NW
13 Punkte, die Berlin für Bielefeld tun könnte

Britta Haßelmann (Grüne): „Mehr Personal für die Polizei“

Die Britta Haßelmann von den Grünen kandidiert zum fünften Mal für den Bundestag.

Im Exklusiv-Interview mit der NW spricht Robert Habeck von einer fatalen Fehleinschätzung der Lage in Afghanistan. - BARBARA FRANKE
Eskalation in Afghanistan

Grünen-Chef Habeck: "Taliban viel schneller als erwartet"

Im Exklusiv-Interview spricht Robert Habeck bei seinem Besuch in Bielefeld von einer großen Fehleinschätzung - die nun hinterfragt werden müsse.

1.200 Zuhörer kamen zum Siggi. - Foto: Barbara Franke
Bielefeld

Grünen-Chef Habeck auf dem Siggi

Auf seiner Wahlkampftour machte der Bundesvorsitzende Robert Habeck Station auf dem Siegfriedplatz.
 Er reiste mit der Bahn aus Berlin an und warb vor 1.200 Zuhörern um Stimmen für seine Partei.

Der Demo-Zug durchquert im Trommel-Rhythmus von "LesBenitas" die Fußgängerzone. - Barbara Franke
Bielefeld

Warnstreik im Einzelhandel: Trommeln für höhere Löhne

Die Gewerkschaft Verdi mobilisierte rund 400 Beschäftigte aus ganz OWL für einen Demo-Zug durch die Stadt. MM Graphia schickte eine Soli-Delegation.

Für Spannung dürfte auch dieses Mal gesorgt sein: Wahlleiter und Oberbürgermeister Pit Clausen (SPD) und Volker Fliege, Leiter des zuständigen Bürgeramtes - Sarah Jonek
Bielefeld

Zehn Kandidaten: Wer gewinnt die Bundestagswahl in Bielefeld?

Am Freitag muss der Wahlausschuss sie bestätigen. Überraschenderweise hat die Stadt dieses Mal genug Wahlhelfer. Das liegt auch an Corona.

Die hohe Zahl an Neufällen hatte das Team das Gesundheitsamtes zuletzt überlastet.  - Lieselotte Hasselhoff
Bielefeld

Bielefelder Corona-positiv, Gesundheitsamt reagiert erst nach einer Woche

Marcus Stichmann ist Geschäftsführer einer Sozialgesellschaft - und ihn wundert, wieso es so lange dauert mit der Nachverfolgung. Der Krisenstabsleiter bedauert das und schildert seine Sicht.

Was war denn das, CDU? Im Bund wie in Bielefeld lässt die Partei Brüche und Risse zu - Gräben reißen auf. - picture alliance
Bielefeld

Zerreißprobe für die CDU - auch in Bielefeld

Nach dem mit harten Bandagen geführten Kampf um den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur tun sich auch bei den Christdemokraten am Teuto tiefe Gräben auf. Die Kür der Bundestagskandidatin irritiert.

Glückwunsch: Andreas Rüther gratuliert Angelika Westerwelle. Sie ist die Kandidatin der CDU für den Bundestag. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Faustdicke Überraschung bei der CDU: Eine Frau kandidiert für den Bundestag

Da die Wahl des CDU-Bundestagskandidaten wegen eines Rechenfehlers wiederholt werden musste, konnte eine alte Bekannte noch aufspringen auf das Kandidatenkarussell. Und wie.

Am Samstagmittag war die Welt noch in Ordnung: CDU-Kreisverbandsvorsitzender Andreas Rüther gratuliert Michael Weber zur Wahl. - Sarah Jonek
Bielefeld

Großes Dilemma: CDU muss die Kür ihres Bundestagskandidaten wiederholen

Unangenehme Überraschung: Die Mitgliederversammlung im Wahlkreis 132 muss erneut stattfinden. Und Michael Weber muss um seine Kandidatur bangen.

Bielefelds CDU-Chef Andreas Rüther ist fassungslos. - imago images/Christian Ohde
Bielefeld

"Das macht mich fassungslos": Bielefelder CDU-Chef sauer auf raffgierige Abgeordnete

Der CDU-Kreisvorsitzende Andreas Rüther verurteilt in scharfer Form die Bundestagsabgeordneten Nikolas Löbel (CDU) und Geord Nüßlein (CSU), die sich persönlich an der Corona-Pandemie bereichert haben.

Der Online-Kultur-Debatier-Club - siehe Einzel-Portraits
Bielefeld

Kultur ohne Lobby hofft auf bürgerschaftliches Engagement

Zu einem virtuellen Debattier-Zirkel lud die Bielefelder Bundestagsabgeordnete Britta Haßelmann Kunstschaffende, Veranstalter und Politiker-Kollegen ein.

Mehrere Bundesbehörden haben ein Auge auf die zum Teil aus den 1930er-Jahren stammenden Gebäude der Catterick-Kaserne geworfen. - Stadt Bielefeld
Bielefeld

So viel Platz beanspruchen Bundesbehörden in Bielefelder Kaserne

Der Bund prüft die Unterbringung von Behörden auf dem Catterick-Gelände. Das könnte eine Chance für neue Entwicklungen in der city-nahen Rochdale-Kaserne sein.

Gut 400 Demonstranten zogen am Sonntag durch Bielefeld, um für schnelle und humane Lösungen auf Lesbos einzutreten. - Jens Reichenbach
Bielefeld

400 Demonstranten in Bielefeld fordern Auflösung von Moria

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG