0
Torschützen: SCP-Neuzugang Marcel Hilßner (r.) und der Sandhausener Rurik Gislason trafen im zweiten Test. - © Wilfried Hiegemann
Torschützen: SCP-Neuzugang Marcel Hilßner (r.) und der Sandhausener Rurik Gislason trafen im zweiten Test. | © Wilfried Hiegemann

SC Paderborn SC Paderborn gewinnt und verliert in zwei Testspielen gegen Sandhausen

Ein wichtiger Angreifer feiert beim Testmarathon nach Verletzungspause sein Comeback

Jochem Schulze
19.07.2019 | Stand 19.07.2019, 18:37 Uhr

Paderborn. Mit einem Doppeltest über jeweils 90 Minuten gegen den Zweitligisten SV Sandhausen hat der SC Paderborn die erste Phase der Vorbereitung beendet. Der Erstligaaufsteiger gewann am Freitag im Trainingszentrum an der Lise-Meitner-Straße die erste Partie mit 2:1 (2:0) und zog in der zweiten Begegnung mit 2:3 (0:2) den Kürzeren. Anschließend verabschiedeten sich alle Akteure in vier freie Tage.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group