0
Besonders die Omikron-Welle und Atemwegserkrankungen sorgten für viele Fehlzeiten im ersten Quartal 2022. - © AOK/hfr
Besonders die Omikron-Welle und Atemwegserkrankungen sorgten für viele Fehlzeiten im ersten Quartal 2022. | © AOK/hfr

Kreis Paderborn Zahl der Krankmeldungen im Kreis Paderborn auf Rekordniveau

Die Omikron-Welle und Atemwegserkrankungen sorgen für viele Fehlzeiten. Welche Beschäftigten besonders von Covid-19 betroffen sind.

09.05.2022 | Stand 08.05.2022, 17:16 Uhr

Kreis Paderborn. Die Krankschreibungen im Kreis Paderborn sind in den ersten drei Monaten dieses Jahres stark angestiegen. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sei ein Anstieg um 95,5 Prozent festzustellen, schreibt die AOK Nordwest in einer Pressemitteilung. „Damit waren so viele Arbeitnehmer in den ersten drei Monaten eines Jahres krankgeschrieben, wie schon lange nicht mehr“, sagt AOK-Serviceregionsleiter Matthias Wehmhöner.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG