0
Christian Antl (v. l.), Tina Lüking, Imke Schröder und Christian Obrok bewerben sich um die SPD-Landtagskandidatur für den Wahlkreis 91. - © Anthea Moschner
Christian Antl (v. l.), Tina Lüking, Imke Schröder und Christian Obrok bewerben sich um die SPD-Landtagskandidatur für den Wahlkreis 91. | © Anthea Moschner

Löhne/Kreis Herford/Bad Oeynhausen Wie die SPD-Bewerber den Wahlkreis im Landtag vertreten wollen

Imke Schröder, Christian Antl, Tina Lüking und Christian Obrok wollen nach Düsseldorf. Bei der Vorstellung in der Werretalhalle werden ihre Herzensthemen angesprochen und auch gegen die schwarz-gelbe Regierung geschossen.

Anthea Moschner
02.11.2021 | Stand 01.11.2021, 15:34 Uhr

Löhne/Kreis Herford/Bad Oeynhausen. Nur eine oder einer kann die Nachfolge von Angela Lück antreten und für die SPD im Wahlkreis 91 für ein Landtagsmandat kandidieren. Mit Imke Schröder, Christian Antl, Tina Lüking und Christian Obrok möchten vier SPD-Mitglieder Bad Oeynhausen-Nord, Bünde, Kirchlengern, Löhne und Rödinghausen in Düsseldorf vertreten und damit auf Angela Lück folgen. Jetzt haben sich die vier Bewerberinnen und Bewerber den Parteimitgliedern des Wahlkreises bei der ersten von zwei Veranstaltungen, moderiert von Radio Lippe-Chefredakteur Markus Knoblich, vorgestellt.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG