NW News

Jetzt installieren

0
Bei Spendenaktionen in ganz Bünde würden über 23.000 DM gesammelt und "erradelt". - © NW/Louisa Kohnert
Bei Spendenaktionen in ganz Bünde würden über 23.000 DM gesammelt und "erradelt". | © NW/Louisa Kohnert
Vor 50 Jahren

Bünde vor 50 Jahren: Historische Räder beim Promi-Radrennen

Für den guten Zweck geben die Bünder alles. Auch in die Kindergärten fließt viel Arbeit und Rödinghausen bekommt neue Wanderwege.

Louisa Kohnert
14.07.2021 | Stand 13.07.2021, 16:53 Uhr

Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen. In den letzten Monaten radelten die Bünder beim „Stadtradeln" für Klima und Gesundheit. Vor 50 Jahren radelten sie für einen guten Zweck. Bei der „Aktion der guten Taten" wurde ein Spendenmarathon in vielen Ortsteilen von Bünde gestartet und die Spendensummen wurden von der Neuen Westfälischen aufs Genaueste dokumentiert. Zu den Aktionen gehörte ein „Prominentenrennen" in der Bünder Südstadt, bei dem 6.000 DM gesammelt wurden.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

Bünde-Newsletter

Jeden Donnerstagmorgen informieren wir Sie über die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region.

Wunderbar. Fast geschafft!