Polizei Herford

Im Kreis Herford gibt es drei Standorte der Polizei, die Kreispolizeibehörde Herford an der Hansastraße 54, die Polizeiinspektion Herforder Citywache am Alten Markt 2 und die Autobahnpolizeiwache Herford an der Ahmser Straße 134. Die drei Polizeipräsidien arbeiten eng zusammen und übernehmen die Verfolgung von Straftätern in Kooperation mit der Staatsanwaltschaft.  

Roller stößt in drei geparkte PKW - Fahrer leicht verletzt

Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich - Unfallbeteiligter fährt unter Alkoholeinfluss

Opel kollidiert mit Baum - Hiddenhauser leicht verletzt

Einbruch in Fahrradgeschäft - Polizei sucht Zeugen

Telefonbetrüger geben sich als angebliche Polizisten aus. - Symbolfoto: Gerald Dunkel
Herford

Achtung: Betrügerische Anrufe im Namen von "Interpol"

Auch der "Enkel- oder Mamatrick" über WhatsApp kursiert derzeit vermehrt im Kreis Herford. Was zu tun ist, wenn solche Anrufe oder Nachrichten kommen.

Unbekannte haben einen schlafenden Mann in der Nähe des Tabakspeichers angegriffen. - Gerald Dunkel
Bünde

Brutal: Unbekannte schlagen in Bünde auf schlafenden Obdachlosen ein

Zwei Männer haben in Bünde auf einen schlafenden Mann eingeschlagen. Die Wucht war so hart, dass die Tatwaffe zerbrach.

Körperverletzung- Unbekannte schlagen schlafende Person

Der Transporter steckte am späten Donnerstagmittag unter der Brücke Gerhart-Hauptmann-Straße fest. Die Polizei eilte herbei und regelte den Straßenverkehr. - Niklas Krämer
Bünde

Schon wieder steckt ein Transporter in bekannter Unterführung fest

Die Brücke an der Gerhart-Hauptmann-Straße war für ein Fahrzeug zu niedrig. Der Kleinlaster steckt in der Falle. Eine pragmatische Lösung klappt nicht.

Der Motorradunfall ereignete sich am späten Mittwochnachmittag auf der Düttingdorfer Straße. - Mareike Patock
Spenge

Nach schwerem Unfall in Spenge: So geht es dem verletzten Motorradfahrer

Auf der Düttingdorfer Straße in Spenge war ein 26-Jähriger am Mittwochnachmittag gestürzt und mit einem entgegenkommenden Auto kollidiert.

Kriminelle scheinen es derzeit auf Senioren abgesehen zu haben. - Symbolbild: Pixabay
Herford

Vorsicht vor dem Zettel-Trick: Kriminelle rauben Seniorin in Herford aus

Zwei Unbekannte entwenden eine vierstellige Summe Bargeld aus dem Wohnzimmerschrank einer 91-Jährigen. Erst kürzlich ereignete sich ein ähnlicher Vorfall.

Diebstahl aus Wohnung- Unbekannte fragen nach Zettel

Auffahrunfall mit Folgen- Drogen genommen

Zusammenstoß zwischen LKW und Motorrad- Abbiegevorgang endet mit Unfall

Mercedes kracht gegen Straßenlaterne Insassen leicht verletzt

Eine Mulde mit Überresten von der Automaten-Sprengung steht vor der Sparkasse an der Bruchstraße. Die Filiale bleibt erst einmal geschlossen. - Niklas Krämer
Rödinghausen

Nach Sprengungen gibt es keinen Geldautomaten im Ort: Wie geht es weiter?

Nach der wiederholten Automaten-Sprengung sind beide Sparkassen-Filialen in Bruchmühlen geschlossen. nw.de gibt Antworten auf die dringendsten Fragen.

Das Motorrad blieb am Straßenrand liegen. - Mareike Patock
Spenge

Gestürzt und in den Gegenverkehr gerutscht: Motorradfahrer schwer verletzt

Zu dem Unfall ist es am späten Mittwochnachmittag auf der Düttingdorfer Straße in Spenge gekommen. Die Polizei schließt Lebensgefahr nicht aus.

Audi vom Grundstück entwendet- Autobahnpolizei stellt Autodieb

Autofahrt endet gegen Verkehrszeichen- Verursacher flüchtet von Unfallstelle

Randalierer in Bankinstitut- Maskenpflicht missachtet

Die Täter entwendeten mehrere Sets E-Zigaretten. - Symbolbild: Pixabay
Hiddenhausen

Kinder klauen E-Zigaretten aus Tankstelle - und das zweimal an einem Tag

Laut Polizei sind die unbekannten Täter etwa zehn bis zwölf Jahre alt. Auch das Fahrrad, mit dem sie zu der Tankstelle radelten, hatten sie zuvor gestohlen.

Zigaretten aus Tankstelle entwendet- Diebe schlagen zweimal zu

Missbrauch von Feuerlöscheinrichtungen- Unbekannte entleeren mehrere Löscher

Zusammenstoß beim Überqueren- Linienbus beschädigt

Der vierfache Vater aus Bünde hat die Kinder mehrfach geschlagen. - Pixabay
Bünde

Vater aus Bünde attackiert Kinder mit Besen - jetzt droht die Abschiebung

Ein vierfacher Familienvater (40) hat einige seiner Kinder geschlagen und getreten. Einmal greift der Lkw-Fahrer einen der Söhne sogar mit einem Besenstiel an.

Die Flagge der Ukraine und die Europa-Fahne vor dem Mathilden-Hospital. - Mathilden Hospital
Herford

Frau stiehlt Ukraine-Flagge vor Mathilden-Hospital

Von einer Zeugin gibt es eine Beschreibung der Diebin, die sich offenbar nicht daran störte, dass sie angesprochen wurde. Das Krankenhaus hat bereits reagiert.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG