Aktuelle Verkehrsmeldungen im Kreis Paderborn

Alle Meldungen rund um die Verkehrslage auf den Straßen im Kreis Paderborn - Staus, Baustellen, Sperrungen, Umleitungen und Unfälle. Durch das Kreisgebiet verläuft die Autobahn 33 und die Autobahn 44.

Radfahrer und Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Radfahrer bei Unfällen verletzt

Schwerer Verkehrsunfall in Büren am Samstagabend

Autofahrerin bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Auf der Eilener Straße prallt der Opel Corsa einer 22-Jährigen gegen einen Baum. Für die junge Fahrerin kommt jede Hilfe zu spät. - Ralph Meyer
Kreis Paderborn

22-jährige Autofahrerin stirbt bei Verkehrsunfall bei Bad Wünnenberg

Schwerer Verkehrsunfall auf der Eilerner Straße nahe des Ortsteils Eilern. Ein Opel Corsa prallt auf der Fahrt Richtung Fürstenberg gegen einen Baum.

Mehrere Fußgänger konnten sich nur mit einem Sprung zur Seite in Sicherheit bringen. - Themenbild: Arno Burgi/picture alliance/ZB
Paderborn

Unter Drogen: Audi-Fahrer verursacht mehrere Unfälle in Paderborn

Mindestens drei Verkehrsunfälle, die Gefährdung von Fußgängern und zahlreiche weitere Verkehrsverstöße gehen wohl auf das Konto eines 42-Jährigen.

Gefährliche Autofahrt unter Drogen - Audi-Fahrer verursacht mehrere Unfälle - Polizei sucht zwei Geschädigte und Zeugen

Dreijähriger läuft gegen Auto - schwerverletzt

Wegen einer Hummel vom Bremspedal gerutscht - Radfahrerin schwer verletzt

Bei der Baustellenführung wird auch über das Ende der bisherigen Sperrung der Pontanusstraße informiert. - Holger Kosbab
Paderborn

Neubau der Bahnhofsbrücke: Sperrung im Baustellenbereich wird aufgehoben

Für die Umleitungsstrecken um die Baustelle für den Neubau der Brücke in der Bahnhofstraße ergeben sich damit etliche Änderungen.

Der Audi A3 prallte am frühen Freitagmorgen gegen eine Hauswand am Busdorfwall in Paderborn. - Polizei Paderborn
Paderborn

Mann liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei durch Paderborn

Bei einem Verkehrsunfall mit Verfolgungsfahrt und Flucht in Paderborn hat sich am frühen Freitagmorgen eine Person leichte Verletzungen zugezogen.

Der ÖPNV und das Radwegenetz - das Foto zeigt den Le-Mans-Wall - sind zwei Punkte, bei denen es aus Sicht des Verkehrclubs Deutschland in Paderborn noch Luft nach oben gibt. - Lena Henning
Paderborn

Teilsperrung des inneren Rings? Verkehrsclub kritisiert Mobilitätskonzept

Bemängelt wird unter anderem das Tempo, dafür werden Ziele und Sofortmaßnahmen benannt. Eine mögliche Sperrung wird positv bewertet.

In Delbrück wurde bei einem Verkehrsunfall ein Sechsjähriger leicht verletzt. - Neue Westfaelische Zeitung
Delbrück

Kleiner Junge (6) bei Verkehrsunfall in Delbrück verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schöninger Straße in Delbrück-Schöning hat sich am Sonntagnachmittag ein sechsjähriger Junge leichte Verletzungen zugezogen.

Das erste Fahrzeug steht im Bereich des Abzweigs zur Warburger Straße und B68. - Marc Schröder
Paderborn

Stockender Verkehr: Schwertransport blockiert in Paderborn Spur auf Südring

Bis 22 Uhr werden die Arbeiten vermutlich noch andauern, dann soll der Transporter weiterfahren können.

Links die Sperrbake an der Einmündung in den Pfingstuhlweg. Doch auch die Neuenbekener Straße (rechts im Bild) wird aktuell als Schleichweg stark befahren. - Marc Schröder
Paderborn/Bad Lippsringe

Schleichwege statt Umleitung - Anwohner ärgern sich über Autofahrer

Statt der ausgewiesenen Umleitungsstrecke zu folgen, versuchen es zahlreiche Autofahrer über einen schmalen Feldweg zwischen Marienloh und Bad Lippspringe.

Die neue Verkehrsregelung wird längere Zeit andauern. - Symbolbild: NW
Paderborn

Elsener Straße wird bald teilweise zur Einbahnstraße

Grund für die Änderung der Verkehrsführung ist der Kanalbau für die äußere Erschließung des Alanbrooke-Quartiers.

Nur noch maximal neun Euro für einen Monat ÖPNV ab Juni. - Simon Schulz
Paderborn

Neun-Euro-Ticket in Paderborn: So geht es mit dem Schnäppchen-Schein weiter

Die Verkehrsbetriebe in der Region haben erste Pläne, wie sie das subventionierte Ticket an den Mann bringen wollen. Was Abo-Kunden jetzt wissen müssen.

Die Paderborner Straße (L 755) durch Borchen soll auf einer Länge von 1,7 Kilometern saniert werden. Der Beginn verzögert sich aber. - Jens Reddeker
Borchen

Sanierung der Borchener Ortsdurchfahrt verzögert sich

Im Frühjahr sollte Start für die auf vier Jahre angelegte Baustelle sein. Es gibt aber noch Planungsänderungen, trotzdem soll noch dieses Jahr begonnen werden.

Die Polizei setzte das Unfallaufnahmeteam zur Spurensicherung am Unfallort ein. - Themenbild: Paul Zinken / picture alliance / dpa
Büren

28-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall nahe Büren

Der Mann kommt am Ostermontag plötzlich von der Fahrbahn ab. Seine Begleiter müssen alles mit ansehen.

Der ÖPNV ist ein wichtiger Punkt des Integreierten Mobilitätskonzepts. Damit dieser attraktiver wird, entsteht an der Westernmauer/Friedrichstraße derzeit die neue Zentrale Omnibus-Haltestelle. - Holger Kosbab
Kommentar

Integriertes Mobilitätskonzept in Paderborn: Wir sind der Verkehr

Ob es jemals so sein wird, dass nur noch jeder dritte Weg mit dem Auto zurückgelegt wird, ist eine von vielen noch offenen Fragen beim IMOK, sagt unser Autor.

Der Wagen liegt im Straßengraben an der B 64 auf dem Dach. - Ralph Meyer
Paderborn

Auto gerät auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und überschlägt sich

Engagierte Ersthelfer befreien den Fahrer noch vor dem Eintreffen der Rettungskräfte aus seinem auf dem Dach liegenden Auto.

Die Event-Physiker der Uni Paderborn begrüßen die Erstsemster im Audimax unter anderem mit Badeschaum, der in Flammen aufgeht, weil er mit Methan gefüllt ist. - Universität Paderborn/Besim Mazhiqi
Paderborn

Bürgermeister zu neuen Studierenden: "Ihr könnt es krachen lassen!"

Zuletzt hatte Corona etwas gegen den lockeren Auftakt ins Studium. Jetzt war das Audimax wieder die Bühne der Willkommensshow für die neuen Uni-Studierenden.

Nichts geht mehr: Die Paderborner Bahnhofstraße ist und bleibt dicht, Autofahrer müssen ausweichen. - Niklas Tüns
Paderborn

Massive Baustellen-Häufung in Paderborn: Ohne Umleitung kein Durchkommen

Wie ist der aktuelle Stand der Baustellen in Paderborn? Und worauf müssen sich die Verkehrsteilnehmer noch einstellen? Ein Überblick und eine Vorschau.

Am Mittwoch wird die A33-Anschlussstelle bei Paderborn gesperrt. - Pixabay (Symbolbild)
Paderborn

Umleitung vorhanden: A33-Ausfahrt Paderborn-Zentrum gesperrt

Die A33-Anschlussstelle Paderborn-Zentrum wird gesperrt. Eine Umleitung ist über Schilder mit rotem Punkt eingerichtet.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG