0
Der Altersdurchschnitt der Hausärzte ist hoch. Das könnte in den nächsten Jahren zum Problem werden. - © Pexels (Symbolbild)
Der Altersdurchschnitt der Hausärzte ist hoch. Das könnte in den nächsten Jahren zum Problem werden. | © Pexels (Symbolbild)

Paderborn Mangel an Hausärzten befürchtet - kaum Interesse an freien Praxen

Im Stadtrat gibt es eine Anfrage zur Ärzteversorgung. Auch ein hoher Altersdurchschnitt und offenbar fehlendes Interesse an frei werdenden Praxen bereiten Sorgen.

08.03.2021 | Stand 08.03.2021, 08:52 Uhr

Paderborn. Einen Mangel an Hausärzten in ganz Paderborn befürchtet auf mittlere Sicht die CDU-Ratsfraktion und richtet für die kommende Sitzung des Rates eine Anfrage an die Stadtverwaltung. Die CDU möchte in Erfahrung bringen, wie sich die Hausärzte in den einzelnen Bereichen Paderborns (Stadt- und Ortsteile) verteilen. Dies erklärt sie in einer Pressemitteilung.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG