0
Auftakt der Initiative „Zügig ans Netz“ auf dem Bürener Marktplatz. Nach ersten Impulstreffen geht die Initiative nun an die Öffentlichkeit. - © Zügig ans Netz
Auftakt der Initiative „Zügig ans Netz“ auf dem Bürener Marktplatz. Nach ersten Impulstreffen geht die Initiative nun an die Öffentlichkeit. | © Zügig ans Netz

Büren Bürgerinitiative will die Almetalbahn wiederbeleben

Vertreter der BI wollen in den Kommunen entlang der Strecke vorstellig werden, um Informationslücken vor Ort zu schließen. Im Kreistag gibt es neue Informationen zum Stand der Planungen.

19.12.2021 , 02:00 Uhr

Büren. Die Reaktivierung der Almetalbahn bewegt schon länger viele – Politik und Bürger. Zur Unterstützung der Bemühungen hat sich nun eine Bürgerinitiative gegründet. Weit mehr als 30 interessierte Personen hatten sich in Büren zu ersten Gesprächen zusammengefunden, nun ist es amtlich: Dirk Nölting aus Büren-Harth freut sich mit seinen Mitstreiterinnen und Mitstreitern, dass jetzt die mögliche Bahnverbindung in der Region ein begleitend konstruktives Sprachrohr bekommt. „Wir werden mitdiskutieren, Positionen beziehen, vor Ort aber auch mögliche Besorgnisse ernst nehmen", so Nölting, der für die Bürgerinitiative einen fachlichen Austausch anbietet.

Mehr zum Thema