0
Das Klinikum Herford an der Schwarzenmoorstraße ist das größte Krankenhaus im gesamten Kreisgebiet. - © Peter Steinert
Das Klinikum Herford an der Schwarzenmoorstraße ist das größte Krankenhaus im gesamten Kreisgebiet. | © Peter Steinert

Herford Neuer Klinikchef kommt aus dem Ruhrgebiet nach Herford

Peter Hutmacher übernimmt die Leitung des Klinikums von Interimschef Armin Sülberg.

05.07.2019 | Stand 05.07.2019, 19:44 Uhr

Herford. Das Klinikum Herford hat einen neuen Vorstandssprecher. Nach dem Beschluss des Verwaltungsrates am 27. Juni ist entschieden, dass Peter Hutmacher die Leitung des Klinikums übernehmen wird. Am 1. Januar 2020 wird er laut Mitteilung des Klinikums in sein neues Amt eingeführt. Der 53-Jährige ist seit Januar 2016 Geschäftsführer der Klinikum Vest GmbH in Recklinghausen. Judick war vorzeitig verabschiedet worden Hutmacher tritt die Nachfolge von Armin Sülberg an, der zum 1. April 2019 interimsweise den Posten übernommen hatte, nachdem sich dessen Vorgänger Stephan Judick verabschiedet hatte. Judick war vorzeitig laut offizieller Sprechweise „in gegenseitigen Einvernehmen" verabschiedet worden. Intern und extern soll es für den ehemaligen Klinikchef allerdings erhebliche Probleme in Herford, als auch an seiner früheren Arbeitsstätte in Celle (die NW berichtet mehrfach) gegeben haben. Fünf Vorstandssprecher innerhalb von drei Jahren Mit Peter Hutmacher steht nach Martin Eversmeyer, Rudolf Küster, Stephan Judick und Armin Sülberg der fünfte Vorstandssprecher innerhalb von drei Jahren an der Spitze des Klinikums Herford. Den Auftakt des Wechselreigens hatte Martin Eversmeyer im Frühjahr 2017 eingeleitet und war nach 14 Jahren von Herford nach Osnabrück gezogen. Peter Hutmacher war vor seiner Zeit als Geschäftsführer des Klinikums Vest seit 2011 Kaufmännischer Direktor und Prokurist. Das Klinikum Vest (462 Betten) gehört zum Verbund der Knappschaft-Kliniken und ist – wie das Klinikum Herford – ein Akademisches Lehrkrankenhaus der Ruhr-Universität Bochum. Die Wahl von Hutmacher soll nach NW-Informationen im Verwaltungsrat einstimmig gefallen sein.

realisiert durch evolver group