0
Stammgäste: Elise (2) und Melina (4) kommen oft mit ihrer Mama Evelyn Tselepis auf den Spielplatz. Nur an heißen Tagen ist es ihnen zu sonnig hier. - © Andreas Frücht
Stammgäste: Elise (2) und Melina (4) kommen oft mit ihrer Mama Evelyn Tselepis auf den Spielplatz. Nur an heißen Tagen ist es ihnen zu sonnig hier. | © Andreas Frücht

Bielefeld Ganz viel Platz für alle

Spielplatztest: Das Gelände an der Elbeallee ist riesig. Das gibt Plus- und Minuspunkte

10.09.2015 | Stand 20.04.2016, 10:38 Uhr |

Bielefeld. Platz, so weit das Auge reicht. Das ist der erste Eindruck, wenn man den Spielplatz an der Elbeallee betritt. Wobei "Platz" eben eine echte Untertreibung ist. Mindestens 300 Meter lang und breit erstreckt sich die Grünfläche, so dass es fast in einen Spaziergang ausartet, wenn man von einem Spielgerät zum nächsten gehen will.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG