Blitzer Ostwestfalendamm

Der Ostwestfalendamm (OWD), kurz "Ossi" genannt ist die sogenannte Stadtautobahn von Bielefeld. Er führt von der Eckendorfer Straße und dem Ende des Ostwestfalentunnels ab der Auffahrt Ernst-Rein-Straße über die Dr. Oetker-Welt bis hin zur A33 in Bielefeld-Brackwede entlang. Auf dieser Themenseite finden Sie alle Informationen zu Blitzern, Messungen sowie Messstellen und Geschwindigkeitskontrollen.

Blitzer Bernhard ist mit seinem Kollegen Guntram und der Miet-Schwester Esther in der ganzen Stadt auf Raserjagd. - Foto: Andreas Zobe/NW
Bielefeld

Raserstrecken: Hier arbeiten Bielefelds Blitzer im Akkord

Anwohner stoßen die Stadt oft auf bisher unbekannte Problemstrecken. Eine Straße ist dadurch nun in den Fokus der Behörde geraten. Neuer Blitzer im Gespräch.

Die bekannte Blitzeranlage hat Verstärkung bekommen. Ein mobiler Blitzer hat an ungewöhnlicher Stelle auf dem Ostwestfalendamm seinen Standort bezogen. - Mike-Dennis Müller
Bielefeld

Raser-Falle: Das ist der neueste Blitzer-Standort am OWD Bielefeld

Aktuell steht Blitzer Esther an der Stadtautobahn. Polizei und Stadt können den Verkehr nun erstmals auch gen Süden messen.

Achtung: Noch im April soll ein solcher Stativ-Blitzer auf dem Ostwestfalendamm getestet werden. - Vitronic
Verkehr

Achtung: Stadt Bielefeld testet neue Blitzer auf dem Ostwestfalendamm

Die neue Messtechnik könnte mehrere Vorteile bringen. Noch im April will das Ordnungsamt die Qualität der Messungen und der Fotos überprüfen.

Die Blitzer am Ostwestfalendamm Höhe Johannistal sind noch außer Betrieb. Doch das soll sich schob bald ändern. Hier ein Foto, als baustellenbedingt gerade kein Tempo 80 auf dem Ossi erlaubt war. - Jens Reichenbach
Zeitpunkt steht fest

Jetzt also doch: Die Blitzer am OWD sind bald wieder scharf

Nach langanhaltenden Probleme beim Einbau der Sensoren wird am Johannistal nach acht Monaten Pause wieder kontrolliert.

Blitzer Esther steht derzeit Tag und Nacht am Ostwestfalendamm in der Baustelle auf Höhe der Graphia-Brücke. - Jens Reichenbach
Achtung, Fotos!

Stadt überrascht mit neuer Blitzer-Taktik am Ostwestfalendamm

Die stationären Blitzer auf dem OWD sind seit Monaten lahmgelegt. Die Stadt kontrolliert den Verkehr nun an einer ganz neuen Stelle.

Seit Juli sind die Blitzer auf dem Ostwestfalendamm arbeitslos. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Tempokontrollen

Blitzer auf dem Ostwestfalendamm lahmgelegt

Ein halbes Jahr nach Auftragen der neuen Oberfläche auf der Stadtautobahn ist die Messanlage immer noch außer Betrieb. Wird sich daran kurzfristig etwas ändern?

Mehr als 13 Millionen Euro kassierte Bielefeld 2020 durch die Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten, darunter viele Blitzer-Bußgelder. - Oliver Krato (Archiv / Standort Ostwestfalendamm)
Großer Überblick

An diesen Orten stehen Bielefelds 27 Blitzer

Ein interaktiver Mini-Stadtplan zeigt jetzt alle stationären Messgeräte - von der A2 über den Ostwestfalendamm bis zur City. Dazu gibt es die Liste kompakt.

Guntram (hinten) blitzte 927 Autofahrer auf dem OWD, die in Richtung Tunnel schneller als 50 km/h waren. Überraschend wenig Verstöße in immerhin 17 Tagen. - Mike-Dennis Müller / www.mdm.photo
Tempo 50

Blitzer Guntram kehrt schon bald auf den OWD zurück

Nur 927 Tempoverstöße in 17 Tagen auf der Stadtautobahn überraschen die Stadt. Anwohner wünschen weiterhin Tempo 50 auf Dauer.

Auf Höhe des Blitzers auf dem Ostwestfalendamm herrscht nach den Asphaltarbeiten weiterhin Tempo 50. - Jens Reichenbach
Stadtautobahn

Das Tempo 50 auf dem Ostwestfalendamm bleibt bestehen

Fehlende Griffigkeit macht eine Verlängerung des Tempolimits nötig. Am Donnerstag wird es zudem auch noch einspurig.

Blitzer Guntram stand vom 24. Oktober bis zum 6. November hinter der Leitplanke des Ostwestfalendamms und erfasste das Tempo der Fahrzeuge in Fahrtrichtung Tunnel, etwa 300 Meter vor der Ausfahrt Stapenhorststraße. - Jens Reichenbach
Bielefeld

Mit knapp 200 km/h: Blitzer Guntram erfasst 1.712 Temposünder auf dem OWD

Das Messergebnis steigt um 27,5 Prozent im Gegensatz zu 2018 an. 25 Autofahrer müssen sich auf Fahrverbote gefasst machen. Die Messung zeigt, dass weiterhin viele nach den Starenkästen wieder Gas geben.

Die Autobahnpolizei verfügt seit Februar über einen Anhänger mit Laserblitzer. Der Blitzer vom Typ Esther, der auf diesem Archivfoto auf dem städtischem Teil des OWD steht, wurde von der Polizei 35 Tage lang am Ende der Stadtautobahn eingesetzt. Foto: Jens Reichenbach - Jens Reichenbach
Bielefeld

Neuer Autobahn-Blitzer bringt Bielefeld am OWD täglich 10.000 Euro

Seit sechs Monaten setzt die Autobahnpolizei ihren mobilen Anhänger-Blitzer vor allem in Baustellen ein - mit bemerkenswerten Ergebnissen.

Der fleißigste Mitarbeiter der Stadt? Halbstationäre Blitzer wie Bernhard – hier an der Theesener Straße - erfassten 2019 ingesamt 23.333 Temposünder. Die Starenkästen stellten alle zusammen 20.934 Tempoverstöße fest. - Sarah Jonek
Bielefeld

Bernhard blitzt mehr als alle Bielefelder Starenkästen zusammen

Das Ordnungsamt nimmt 2019 mit Blitzern und Parkknöllchen 14,3 Millionen Euro ein. Die Rückgänge bei den stationären Überwachungsanlagen fängt der neue Laser-Anhänger wieder auf.

Auf dem Bielefelder OWD gibt es am Donnerstag und Freitag, 5. und 6. Dezember, massive Verkehrsbeeinträchtigungen. - Reimar Ott (Archivbild/Symbolbild)
Verkehr aktuell

Mega-Stau vor Blitzern auf dem Ostwestfalendamm

Wer am Donnerstag in Richtung Brackwede beziehungsweise Autobahn 33 wollte, der brauchte starke Nerven - und Freitag dürfte es nicht besser werden.

Für Bielefelder Autofahrer, Radler und Fußgänger gibt es ab dem 4. November neue Verkehrsbehinderungen. - Symbolbild: Pixabay
Bielefeld

7 neue Baustellen: Diese Bielefelder Straßen werden jetzt gesperrt

Von Bauarbeiten an Fernwärmeleitungen bis zur Blitzer-Wartung: Ab dem 4. November kommen neue Verkehrsbehinderungen. Hier gibt's den schnellen Überblick.

Blitzer Bernhard passt in jede Parklücke.  - Jens Reichenbach
Bielefeld

Cash für Bielefelds Stadtkasse: Blitzer Bernhard bekommt Geschwisterchen

Das Ordnungsamt schafft einen weiteren mobilen Laser-Blitzer an. Auf dem OWD muss die alte alte Radar-Technik noch eine Weile durchhalten - repariert und frisch geeicht.