Die Karambolage auf dem Ostwestfalendamm ereignete sich bei einsetzendem Schneefall. Der hier dokumentierte Unfall stammt aus dem Archiv. - © Symbolfoto: Oliver Krato
Die Karambolage auf dem Ostwestfalendamm ereignete sich bei einsetzendem Schneefall. Der hier dokumentierte Unfall stammt aus dem Archiv. | © Symbolfoto: Oliver Krato

NW Plus Logo Polizeieinsatz Zwei Verletzte: Schwerer Unfall auf dem Ostwestfalendamm

Zwei Fahrzeuge fliegen von der Stadtautobahn. Golffahrerin prallte bei einsetzendem Schneefall auf den Vordermann.

Jens Reichenbach

Bielefeld. Zu einem schweren Unfall auf dem Ostwestfalendamm (OWD) wurden Rettungsdienst und Polizei in der Nacht zu Freitag, 1. April, gerufen. Wie Polizeisprecherin Sarah Siedschlag wurden bei dem Zusammenstoß zwei Personen verletzt, ein 32-jähriger Bielefelder sogar schwer. Der Unfall wurde der Leitstelle um 1.40 Uhr in der Nacht gemeldet. Demnach war die Fahrerin (42) eines VW Golfs aus Steinhagen stadteinwärts auf der Stadtautobahn unterwegs, als sie bei einsetzendem Schnee auf Höhe der Blitzer am Johannistal plötzlich auf den 1er BMW eines Bielefelders (32) auffuhr...

Bereits Abonnent?

Zum Login

Jetzt weiterlesen

  • alle Artikel frei

  • alle Artikel frei

  • einmalig für 24 Monate

Mehr zum Thema