Restaurants Paderborn

Im Kreis Paderborn gibt es zahlreiche Restaurants und Cafés mit vielfältigen Speisekarten, die große und kleine Gäste mit ihren leckeren Köstlichkeiten in gemütlicher Atmosphäre zum Verweilen und Genießen einladen - ob herzhafte oder süße Speisen, typisch ostwestfälisch oder international. Auf Bewertungsportalen wie Tripadvisor sind Tipps zu finden, wo sich der Besuch besonders lohnt und die Küche am besten ist.

Elmar Simon, Betreiber des Restaurants Balthasar, ist zum 25. Mal in Folge mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet worden. - Holger Kosbab
Paderborn

Paderborns Sternekoch Elmar Simon: „Höcke bekommt bei mir nichts zu essen“

Im Interview spricht Sterne-Koch Elmar Simon über Esskultur, Europa, Schwarzgastronomie und sein Lieblingswort.

Macht sich Gedanken: Erwin Grosche. - Harald Morsch
Kolumne

Erwin Grosches Gedanken: Eine Liebeserklärung an die Südstadt in Paderborn

Autor und Kleinkünstler Erwin Grosche schreibt in seiner Kolumne über das Leben in Paderborn - Skurriles, Witziges, Herzliches und auch Nachdenkliches.

Das "Eigenart" am Kamp erhält die erste Rampe. Georges Gourie (Vorsitzender des Vereins für Menschen mit Behinderung, v. l.) gemeinsam mit Kellnerin Elisabeth Krucin und Küchenchef Ozan Simsek. - Viktoria Bartsch
Inklusion in Paderborn

Neue Rampen in der Gastronomie sollen Rollstuhlfahrern helfen

Für Menschen im Rollstuhl stellen schon kleine Stufen vor einem Restaurant oder einer Kneipe große Hürden dar. In Paderborn soll sich das nun ändern.

Besondere Attraktion soll die Dachterrasse mit einer sich über zwei Ebenen erstreckenden Bar werden. - Planungsbüro Bremenkamp
Paderborn

Eröffnung der Rooftop-Bar am Westerntor verzögert sich

Sanierung und Umbau des ehemaligen Köppelmann-Hauses in Paderborn sind von Lieferschwierigkeiten betroffen. Eine Eröffnung ist dennoch in diesem Jahr geplant.

Immer weniger Menschen lassen sich noch auf Corona-Testen. Sind die Testzentren überflüssig geworden? - Susanne Barth
Paderborn

Starker Rückgang: Immer weniger Paderborner lassen sich auf Corona testen

Die Zugangsbeschränkungen sind weg und mit ihnen der Grund für viele, sich regelmäßig testen zu lassen. Bekommen die Teststellen überhaupt noch Zulauf?

Eine Skizze veranschaulicht, an welcher Stelle das neue Gebäude künftig stehen soll. Die Gestaltung liegt jetzt in der Hand des Investoren und ihrer Architekten. - Gemeinde Hövelhof
Hövelhof

Eine Jury entscheidet, wie Hövelhofs neue Mitte aussehen soll

Die Sennegemeinde hat einen Bewerbungsprozess für die Gebäudegestaltung ausgerufen und sammelt ab sofort Entwürfe mit Nutzungskonzept.

Durch Einwegverpackungen fallen täglich große Mengen Müll an. In Paderborn soll nun ein Mehrwegsystem getestet werden. - picture alliance / dpa / Robert Guenther
Paderborn

Statt Wegwerfverpackungen: Teilnehmer für Test mit Mehrwegsystem gesucht

Verbraucherzentrale und ASP starten ab Mai einen Versuch mit wiederverwendbaren Lieferverpackungen in der Außer-Haus-Gastronomie.

Mit ihren Mutterschafen und Lämmern führen Wendelin und sein Vater Ferdinand Niggemeier die lange Familientradition der Schäferei in Büren fort. - Karl Finke
Büren

Osterlämmer ziehen im Bürener Land auf die Weide

Seit mehr als 200 Jahren besteht die Schäferei Niggemeier. Nachdem der letzte hauptberufliche Schäfer in den Ruhestand ging, geht es trotzdem weiter.

Imbiss-Besitzer Nicola Vinciguerra hält eine Flasche wertvolles Pflanzenöl in der Hand. - Simon Schulz
Paderborn

"Es ist eine reine Katastrophe": Droht eine Pommes-Krise in Paderborn?

Mangel und Preissteigerungen beim Öl bringen die Restaurant- und Imbissbuden-Besitzer in Not. Verbraucher müssen sich auf höhere Preise einstellen.

Die Maskenpflicht an den Schulen ist aufgehoben. Trotzdem entscheiden sich viele dafür, noch nicht auf den Schutz zu verzichten. - Sarah Jonek
Paderborn

Ende der Maskenpflicht: So gehen Paderborner Schulen damit um

Schüler dürfen auf dem Schulgelände ab sofort auf den Mund-Nasen-Schutz verzichten. Wie viele entscheiden sich freiwillig dafür?

Restaurantfachfrau Stephanie Millard leitet das neue Café Waldgrün in der Gartenschau Bad Lippspringe und hat den Räumlichkeiten mit zahlreichen liebevoll gestalteten Deko-Elementen ein gemütliches Ambiente verliehen. - Stadt Bad Lippspringe
Bad Lippspringe

Neueröffnung der Gartenschau-Gastronomie in Bad Lippspringe

Aus dem Café Martinus im Park ist nun das Café Waldgrün geworden.

Einen klassischen Abendmarkt wird es wohl nicht geben - die Beschicker könnten den Mehraufwand nicht leisten und es würde sich nicht lohnen. Ein Gasto-Event bleibt aber denkbar. - Britta Pedersen/dpa
Paderborn

Statt Abendmarkt: Überlegungen zu neuem Gastro-Event in Paderborn

Einige Gastronomie-Unternehmen würden mitmachen - auch Kultur wäre dabei. Welche weiteren Anregungen es gibt und wie es mit der Planung weitergeht.

Einen neuen Blick auf den Schlossgarten hat der Abriss des Hauses Möller ergeben. Dessen Grundfläche (vorne) ist nun eingeebnet. Im rechten unteren Eck soll der Neubau entstehen. - Jens Reddeker
Hövelhof

Hövelhofs neue Mitte: Wettbewerb der Ideen ist eröffnet

In einem Vergabeverfahren können Investoren bis August einen Plan für das Möller-Areal vorlegen. Es gibt feste Vorgaben - und viel Raum für Kreativität.

Ulrich Wibbeke (stellvertretender Leiter des Gebäudemanagement Paderborn) erläutert die Pläne mit einem Grundriss der mehrere hundert Jahre alten Gewölbe unter dem Rathaus. - Hans-Hermann Igges
Paderborn

Gastronomie unter dem Rathaus: Gewölbekeller soll Attraktion werden

Das über 500 Jahre alte Gemäuer ist noch in einem erstaunlich guten Zustand. Die Planungsarbeiten für die Sanierung des Ratskellers werden jetzt ausgeschrieben.

Der Sieger Lennard Schaffer (Mitte) mit dem Zweitplatzierten Tamme Roeberts (r.) und dem Dritten Amir Bavavi. - Wolf Ekkehard/Köchevereinigung
Paderborn

Bester Nachwuchskoch lernt im Paderborner Gasthaus Spieker

Im Restaurant zu den Fischteichen in Paderborn sind sechs Koch-Auszubildende des dritten Lehrjahres beim Vorentscheid zum Rudolf-Achenbach-Pokal angetreten.

Das Hotel Vivendi soll auch für überregionale Konferenzen attraktiv gemacht werden. - Connext
Paderborn

Paderborner Hotel Vivendi soll deutlich wachsen

Das Paderborner Software-Unternehmen Connext investiert 25 Millionen Euro in sein Seminar- und Tagungszentrum.

Nachmittägliches Shopping-Treiben in der Paderborner Westernstraße. - Birger Berbüsse
Paderborn

In die Paderborner Innenstadt strömen wieder mehr Kunden

Lange ächzte der Paderborner Einzelhandel unter der 2G-Regel. Vor zwei Wochen fielen die Zutrittsbeschränkungen weg. Doch folgt jetzt die nächste Krise?

Das Kreiskönigspaar Heinz und Iris Kroos hat bisher viel Geduld bewiesen. Das Kreisschützenfest in Boke, für das hier beim Katharinenmarkt-Umzug 2019 geworben wurde, wurde bereits zweimal verschoben. - Regina Brucksch
Kreis Paderborn

Jetzt geht es um die Existenz der Schützenvereine

Kreisschützenbund Büren plant fest mit einer Schützenfest-Saison. Die Vereine müssen mit Preissteigerungen rechnen. Wie mit dem Ukraine-Krieg umgegangen wird.

Beide Gastro-Konzepte teilen sich einen gemeinsamen Standort, sind von ihren gastronomischen Inhalten und Öffnungszeiten aber unterschiedlich. - Lena Henning
Paderborn

Café und Kneipe in einem Laden: Neues Gastroangebot für Paderborn

Dahinter steht der Paderborner Gastronom Nicolas Hüser. Er führt bereits die „Weekend Cocktailbar“ sowie das Flammkuchenhaus „Feuer & Flamme“ am Königsplatz.

Die Luca-App wird wohl im Kreis Paderborn von vielen Smartphones verschwinden. - Andreas Sundermeier
Kreis Paderborn

Aus für die Luca-App im Kreis Paderborn

So richtig im Einsatz war sie kein ganzes Jahr lang, jetzt ist im Kreis Paderborn schon das Ende gekommen für die Luca-App.

Alexander Brozmann (l.) und Stefan Niermann in ihrem Kitzgams - hinter der Wand verbirgt sich (noch) der künftige neue Gastraum. - Birger Berbüsse
Paderborn

Das Kitzgams am Kamp wird größer - und setzt auf zweiten Standort

Das Kitzgams in Paderborn will wachsen und dadurch auch sein Angebot erweitern. Außerdem haben die beiden Inhaber ein Lokal im Ükernviertel übernommen.

Obst und Gemüse, das nicht perfekt aussieht, Dellen hat oder nicht mehr ganz so knackig ist, wird von vielen Kunden nicht mehr gekauft und landet dann in der Tonne. - Pixabay
Paderborn

Wie Unternehmen in Paderborn gegen Lebensmittelverschwendung vorgehen

Supermärkte, Bäckereien und Gastronomien unterstützen unterschiedliche Projekte, teils mithilfe von Freiwilligen. Auch Kunden profitieren davon.

Der Platz neben dem Rathaus, wo sich auch der Zugang zum Ratskeller befindet, ist aktuell eingezäunt. - Stadt Paderborn
Paderborn

Im Paderborner Ratskeller haben die Bauarbeiten begonnen

Dass im Historischen Rathaus aktuell Abrissarbeiten laufen, ist für die Passanten in der Innenstadt nicht zu übersehen. Doch was genau tut sich in dem Gebäude?

Seit fast drei Jahrzehnten backt Andreas Plückebaum die Torten nach eigenem Rezept. - Julia Lichtnecker
Paderborn

Nach 27 Jahren ist Schluss: Café Plückebaum in Paderborn schließt

Die Inhaber wollen mehr Zeit für Familie und Erholung. Es gibt schon Ideen, wie es in der Immobilie am Paderquellgebiet weitergehen könnte.

Obwohl es deutlich mehr Corona-Neuinfektionen gibt, ist die Situation im Kreis Paderborn jetzt eine ganz andere als im vergangenen Jahr. - Pixabay
Kreis Paderborn

Inzidenz im Kreis Paderborn erstmals über 1.000

So hat sich die Situation im Vergleich zum Vorjahr verändert. Ein Überblick mit Grafik.

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG