0

PADERBORN/SALZKOTTEN Ermittlungen gegen Paderborner Arzt

Verdacht der fahrlässigen Körperverletzung wegen Implantierung fehlerhafter Hüftprothesen

06.03.2012 | Stand 06.03.2012, 00:32 Uhr
Dr. Thomas Siebel. - © FOTO: NW
Dr. Thomas Siebel. | © FOTO: NW

Salzkotten/Saarbrücken. Wegen der Implantierung fehlerhafter Hüftprothesen wird im Saarland derzeit ermittelt. Auch ein Arzt, der einen Tag pro Woche am St.-Josefs-Krankenhaus in Salzkotten operiert, steht unter Verdacht. Privatdozent Dr. Thomas Siebel soll an der Entwicklung der Prothesen mitgewirkt haben.