0
Ab 2022 bremst das Auto automatisch - ob man will oder nicht. - © picture alliance/chromorange
Ab 2022 bremst das Auto automatisch - ob man will oder nicht. | © picture alliance/chromorange

Maßnahme gegen Raser Pflicht ab 2022: Neuwagen in der EU bekommen eine Tempobremse

Mal wieder zu schnell unterwegs? Ab 2022 dürfte das nicht mehr so einfach funktionieren. Dann sollen Neuwagen serienmäßig Geschwindigkeitsbegrenzungen erkennen und automatisch abriegeln.

Matthias Schwarzer
28.03.2019 | Stand 29.03.2019, 06:20 Uhr

Brüssel. Bislang gingen Polizei und Behörden mit Kontrollen und Radarfallen gegen Raser vor. Ab 2022 könnte sich das grundlegend ändern. Dann sollen für Neuwagen verpflichtend zahlreiche Sicherheitssysteme vorgeschrieben werden. Darunter auch ein automatisches Bremssystem, das Autofahrer daran hindert, Geschwindigkeiten zu überschreiten. Darauf haben sich Unterhändler des Europaparlaments und der EU-Staaten in Brüssel geeinigt.

Newsletter abonnieren

Update zum Mittag

Die neuesten Entwicklungen und wichtigsten Hintergründe zum Ausbruch von Covid-19 und Neuigkeiten aus OWL und der Welt.

Wunderbar. Fast geschafft!

realisiert durch evolver group