0
Horst Seehofer und Markus Söder (CSU) streuen immer wieder umstrittene Begriffe in die politische Debatte. Das ist brandgefährlich. - © dpa
Horst Seehofer und Markus Söder (CSU) streuen immer wieder umstrittene Begriffe in die politische Debatte. Das ist brandgefährlich. | © dpa

Analyse Warum die Sprache der CSU so gefährlich ist

"Asyltourismus", "konservative Revolution", "Europa der Vaterländer". Die CSU streut immer wieder Begriffe von weit rechts.

Matthias Schwarzer
07.07.2018 | Stand 07.07.2018, 18:41 Uhr

Bielefeld. Markus Söder spricht von "Asyltourismus". Horst Seehofer will einen "starken Rechtsstaat" und hat einen "Masterplan". Alexander Dobrindt wollte noch vor wenigen Monaten eine "konservative Revolution" anzetteln.

realisiert durch evolver group