0
Mit der Luftrettung trat der bayrische Patient seine Heimreise an. - © St. Vincenz-Kliniken
Mit der Luftrettung trat der bayrische Patient seine Heimreise an. | © St. Vincenz-Kliniken

Paderborn Nach Behandlung in Paderborn: Covid-Patient aus Bayern kann nach Hause

Im Dezember war der schwerkranke Patient mithilfe der Bundeswehr ins St.-Vincenz-Krankenhaus gebracht worden.

21.01.2022 | Stand 21.01.2022, 13:50 Uhr

Paderborn. Nach 44 Tagen auf einer Paderborner Intensivstation ist er wieder zuhause in Bayern: Einer von sechs schwerkranken Covid-19-Patienten, die im Dezember von der Bundeswehr von Süddeutschland nach Paderborn gebracht worden sind.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG