0
Patientenverlegung - © Foto: Julian Stratenschulte/dpa
Ein Rettungshubschrauber mit einem Intensivpatienten aus Suhl landet in Hannover. | © Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Corona-Pandemie Verlegung von Intensivpatienten: So funktioniert das Kleeblatt-System

Um Überforderungen bei Krankenhäusern zu verhindern, sollen unkompliziert Patienten-Verlegungen in benachbarte Bundesländer möglich sein.

25.11.2021 | Stand 25.11.2021, 19:44 Uhr

Erfurt. Die Verlegung der ersten Corona-Intensivpatienten aus Thüringen nach Norddeutschland könnte bereits am Donnerstag starten.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG