NW News

Jetzt installieren

0
Mit einem Picknickkonzert mit der Antilopen Gang will der Paderborner AStA das studentische Kulturleben wiederbeleben. - © AStA Uni Paderborn
Mit einem Picknickkonzert mit der Antilopen Gang will der Paderborner AStA das studentische Kulturleben wiederbeleben. | © AStA Uni Paderborn
Paderborn

Antilopen Gang spielt beim AStA Picknickkonzert in Paderborn

Im Schloss- und Auenpark wird die aktuell angesagte Rap-Formation auftreten.

25.06.2021 | Stand 25.06.2021, 15:36 Uhr |

Paderborn-Schloß Neuhaus. Leere Hörsäle, leerer Campus und das Sommerfestival ist auch bereits coronabedingt zweifach abgesagt worden. Auch die studentische Kultur in Paderborn hat unter Corona gelitten. Jetzt kündigt der Allgemeine Studierenden Ausschuss (AStA) jedoch ein Picknickkonzert im Schloss- und Auenpark an. Am 24. Juli wird dabei die Antilopen Gang auftreten. Der Asta will damit einen musikalischen Gegenpol zur Leere auf dem Campus der Universität setzen.

Mehr zum Thema