0
Beim Asta-Sommerfestival im Vorjahr haben Tausende Menschen kräftig gefeiert. - © Kristoffer Fillies
Beim Asta-Sommerfestival im Vorjahr haben Tausende Menschen kräftig gefeiert. | © Kristoffer Fillies
Paderborn

Sommerfestival an der Uni Paderborn fällt aus

In der Corona-Krise appelliert der Asta, gekaufte Tickets zu spenden und das Geld nicht zurück zu fordern.

Holger Kosbab
29.04.2020 | Stand 29.04.2020, 18:51 Uhr

Paderborn. Jetzt ist es fix: Das Asta-Sommerfestival an der Uni wurde aufgrund der Corona-Pandemie ebenfalls abgesagt. Es hätte am 4. Juni stattfinden und der Uni-Campus eine Partyzone für rund 15.000 Besucher werden sollen, teilt das Asta-Sommerfestival-Team mit. Die auf dem Beschluss von Bund und Ländern basierende Entscheidung zur Absage - bis zum 31. August sind alle Großveranstaltungen untersagt - sei nicht leicht gefallen. Aus Verantwortung gegenüber Besuchern, mitwirkenden Künstlern und Dienstleistern sowie der Gesellschaft im Allgemeinen sei sie aber richtig.

Mehr zum Thema