0
Modellregionen testen Öffnungsschritte im öffentlichen Leben aus - gehört Paderborn bald dazu? - © Benedikt Riemer
Modellregionen testen Öffnungsschritte im öffentlichen Leben aus - gehört Paderborn bald dazu? | © Benedikt Riemer

Kreis Paderborn Corona-Öffnungen: Kreis und Stadt Paderborn bewerben sich als Modellregion

Das Öffnen von Kultur, Handel, Sportveranstaltungen und Gastronomie soll coronakonform erprobt werden.

25.03.2021 | Stand 25.03.2021, 19:21 Uhr

Kreis Paderborn. Den Menschen durch Schnelltests und digitale Kontaktnachverfolgung mehr Alltag in der Pandemie ermöglichen: Kreis und Stadt Paderborn bewerben sich beim Land NRW als Modellregion, in der das Öffnen von Kultur, Handel, Sportveranstaltungen und Gastronomie coronakonform erprobt werden soll, wie Landrat Christoph Rüther und Paderborns Bürgermeister Michael Dreier in einer am Donnerstagabend veröffentlichten Presseinformation mitteilen. Zuvor hatte sich auch schon der Nachbarkreis Höxter für das Projekt beworben.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG