0
Die Sennegemeinde Hövelhof unterstützt Hövelhofer Ehrenamtliche bei einer kurzfristigen Spendenaktion für die Ukraine und beteiligt sich an einer Hilfsaktion der Stadt Paderborn für die polnische Partnerstadt Przemysl. - © Stadt Paderborn
Die Sennegemeinde Hövelhof unterstützt Hövelhofer Ehrenamtliche bei einer kurzfristigen Spendenaktion für die Ukraine und beteiligt sich an einer Hilfsaktion der Stadt Paderborn für die polnische Partnerstadt Przemysl. | © Stadt Paderborn

Hövelhof Hövelhof bereitet Aufnahme von Geflüchteten vor - Spendenaktion gestartet

Die Sennegemeinde signalisiert Hilfsbereitschaft und ruft zu Spenden auf. Die Feuerwehr bringt Hilfsgüter direkt an die polnisch-ukrainische Grenze.

03.03.2022 | Stand 03.03.2022, 11:44 Uhr

Hövelhof. Die Sennegemeinde Hövelhof ruft die Bevölkerung zur solidarischen Unterstützung mit den Menschen aus der Ukraine auf. In enger Abstimmung mit den anderen Kommunen im Kreis Paderborn plant die Gemeinde Hilfsaktionen und bereitet sich auf die Aufnahme der Menschen vor, die aufgrund des Krieges die Ukraine verlassen müssen.

Mehr zum Thema