0
Die Baustelle der Ortsdurchfahrt von Dörenhagen (Im Hintergrund) schnitt den Ort weitgehend von der Zufahrt zur Bundesstraße 68 ab. - © Archivbild: Jens Reddeker
Die Baustelle der Ortsdurchfahrt von Dörenhagen (Im Hintergrund) schnitt den Ort weitgehend von der Zufahrt zur Bundesstraße 68 ab. | © Archivbild: Jens Reddeker

Borchen Bauarbeiten in Dörenhagener Ortsdurchfahrt gehen weiter

Der Zugang zur B 68 soll offen bleiben. Im Ort wird aber eine Straße gesperrt und es gibt Behinderungen im Busverkehr.

21.02.2021 | Stand 20.02.2021, 15:57 Uhr

Borchen-Dörenhagen. Die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Dörenhagen werden am Montag, 22. Februar, wieder aufgenommen. Der neue Bauabschnitt umfasst den Bereich der Kirchborchener Straße vom Dorfladen bis zur Kreuzung mit der Straße „Im Kirchenfelde", wie der Kreis Paderborn mitteilt. Der Streckenabschnitt wird während der Dauer der Maßnahme gesperrt. Die Bauzeit für diesen Bauabschnitt beträgt den Angaben zufolge planmäßig rund drei Wochen.

Empfohlene Artikel