0
Eine Entwurfszeichnung zum neuen Wohn- und Geschäftshaus an der Detmolder Straße 163 wurde erstmals im Bauausschuss vorgestellt. - © Klaus Karenfeld
Eine Entwurfszeichnung zum neuen Wohn- und Geschäftshaus an der Detmolder Straße 163 wurde erstmals im Bauausschuss vorgestellt. | © Klaus Karenfeld

Bad Lippspringe Bauprojekt in der Innenstadt stößt bei Lippspringer Politikern auf Kritik

Die Pläne sehen drei Arztpraxen, Büros und 19 Wohnungen vor. Die Politik hat jedoch wenig Chancen auf das Projekt einzuwirken.

Klaus Karenfeld Klaus Karenfeld
15.01.2020 | Stand 15.01.2020, 13:14 Uhr

Bad Lippspringe. Die Pläne sind ehrgeizig: An der Detmolder Straße in Bad Lippspringe soll ein Wohn- und Geschäftshaus mit drei Arztpraxen, Büros und 19 Wohnungen entstehen. Im Bauausschuss sind am Dienstagabend Zweifel an dem Großprojekt laut geworden.

realisiert durch evolver group