Ziar Niazy hat den Alten Bahnhof in Petershagen übernommen. - © Claudia Hyna
Ziar Niazy hat den Alten Bahnhof in Petershagen übernommen. | © Claudia Hyna
NW Plus Logo Petershagen

Alter Bahnhof: Eventlocation und Gaststätte geplant

Ziar Niazy eröffnet den Alten Bahnhof bald neu. Jetzt aber sind zunächst die Handwerker dran.

Claudia Hyna

Petershagen. Die Gerüchteküche brodelt schon länger, nun schafft der neue Geschäftsführer des Alten Bahnhofs klare Verhältnisse. Ja, er betreibt auch eine Pizzeria in Minden, in Petershagen wird es aber keine italienische Küche geben. Und natürlich sind die Handwerker aktiv, die Mulde vor dem historischen Gebäude füllt sich zusehends – aber dem Denkmalschutz wird kein Härchen gekrümmt, versichert er. Die Geschichte der Gastronomie im Alten Bahnhof ist erst 38 Jahre jung. Im Moment erfindet sie sich völlig neu. Statt in die Jahre zu kommen, gibt es ein Rundum-Lifting...

Jetzt weiterlesen?

Schnupper-Abo

1 € / 1. Monat
danach 9,90 € monatlich
  • Ohne Laufzeit - monatlich kündbar
Besondere Konditionen für Zeitungsabonnenten
unsere Empfehlung

Jahres-Abo

99 € / Jahr
  • alle Artikel frei

2-Jahres-Abo

237,60 € 169 € / 2 Jahre
  • einmalig für 24 Monate

Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen in unsere journalistische Arbeit.

Aktuelle Nachrichten, exklusive Berichte und Interviews aus Ostwestfalen-Lippe, Deutschland und der Welt von mehr als 140 Journalisten für Sie recherchiert.

Mehr zum Thema

Newsletter abonnieren

NW Newsletter - die wichtigsten News

Mit meiner Anmeldung zum Newsletter stimme ich der Werbevereinbarung zu.

© Zeitungsverlag Neue Westfälische GmbH & Co. KG